transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 63 Mitglieder online 09.12.2016 22:43:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop
4TEACHERS: - Linkportal

 

afs-musik.de - AfS - Arbeitskreis für Schulmusik

Dieser Link wurde von unserem Mitglied bernstein vorgeschlagen.

Fragen oder Anregungen?
Nachricht an bernstein schreiben Nachricht senden

Links
 
 
Linkafs-musik.de - AfS - Arbeitskreis für Schulmusik  Seitenanfang
Der AfS über sich: Der AfS ist ein bundesweiter Verband von musikpädagogisch Interessierten in Schule, Hochschule und Musikschule. Seit seiner Gründung 1953 konzentriert er sich auf die Sicherung und Weiterentwicklung des Musikunterrichts in Theorie und Praxis, zum Beispiel durch Fortbildungen, Fachdiskussionen, Modellprojekte, sowie die Mitarbeit in fachpolitischen Gremien sowie durch Publikationen. Die Fortbildung von Musiklehrkräften und die damit verbundene Bereitstellung unterrichtspraktischer Materialien stehen im Mittelpunkt der praxisnahen Arbeit des AfS. Einen Höhepunkt bildet der alle zwei Jahre an wechselnden Orten stattfindende Bundeskongress für Musikpädagogik. Ausgehend von einem aktuellen Schwerpunktthema werden dort Veranstaltungen zu bewährten und aktuellen musikpädagogischen Themen, Inhalten und Methoden angeboten. Aber auch die Landesbereiche bieten übers Jahr verteilt eine Fülle von Fortbildungskursen oder musikpädagogische Tage an, die auf einen Musikunterricht ausgerichtet sind, der schülerorientiert ästhetische Erfahrungen vermitteln möchte. Prof. Dr. Jürgen Terhag, Bundesvorsitzender Einige Unterrichtseinheiten werden im AfS-Magazin veröffentlicht. Kolleg/innen schätzen an diesen Angeboten besonders, dass sie viele neue Anregungen und direkt einsetzbare Materialien für die alltägliche Unterrichtsarbeit erhalten. Die vom AfS herausgegebene Musikpädagogische Datenbank „MuPäDat“ sowie die Links auf der Homepage können der Unterrichtsgestaltung zusätzlich neue Impulse geben. Bildungspolitik Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Diskussion aktueller musikpädagogischer Fragen und die Mitarbeit in bildungspolitischen Gremien. Die hierdurch erreichte theoretische Fundierung der praxisorientierten Arbeit gewinnt im AfS zunehmend an Bedeutung. Die auf Landesebene durchgeführten musikpädagogischen Tage verbinden ähnlich wie die Bundeskongresse ein praxisorientiertes Fortbildungsangebot mit Podiumsdiskussionen und Vorträgen. Zur Umsetzung der aus Theorie und Praxis entwickelten Vorstellungen arbeitet der AfS mit zahlreichen Organisationen zusammen, zum Beispiel mit anderen Verbänden und Fortbildungsinstitutionen, aber auch mit Ministerien, Landesmusikräten, Verlagen und Firmen. Der AfS ist Mitglied in der Föderation musikpädagogischer Verbände Deutschlands und im Deutschen Musikrat. Modellprojekte Einige Landesbereiche initiieren Projekte mit modellhaftem Charakter: Der Landesbereich Hessen führt veranstaltet beispielsweise Komponisten und Jugendliche in dem Projekt Response zusammen; in Berlin kann edie Klassenmusizier-Begegnung „Klasse musiziert!“ und die ine Tontechnikanlage ausgeliehen werden. Ab 2007 lädt der AfS bundesweit Studierende und Referendare ein, am Wettbewerb Arrangieren für Schulklassen teilzunehmen. Publikationen Im halbjährlich erscheinenden AfS-Magazin werden die Mitglieder über aktuelle Entwicklungen in der Musikpädagogik informiert sowie mit unterrichtspraktischen Materialien versorgt. Die musikpädagogischen Publikationen sind als Jahresgaben des AfS für Mitglieder umsonst: In der Buchreihe „Musikunterricht heute“ werden seit 1994 Vorträge, Workshops, Seminare und Diskussionen der Bundeskongresse dokumentiert, zum Beispiel zu den Themen „Musik in den Medien – Medien in der Musik“ (2000) oder „Musikkulturen – fremd und vertraut“ (2002). Die Kongressdokumentationen erscheinen im jährlichen Wechsel mit aktuellen Unterrichtsmaterialien. Hier erschienen bisher z. B. das Video Poptanz mit schulpraktischen Choreografien von Bettina Ohligschläger das Liederbuch von Meinhard Ansohn Ein Haus für die Kinder mit Playback-CD oder eine DVD mit Film-Clips zum Vertonen im Musikunterricht mit PC-Software. Eine Mitgliedschaft im AfS lohnt sich Alle Mitglieder erhalten jährlich eine Jahresgabe in Form einer aktuellen Veröffentlichung (Buch, Tonträger, Video, CD-ROM) sowie das AfS-Magazin. Bei Fortbildungskursen und Kongressen zahlen sie einen ermäßigten Preis. Sie können sofort online Mitglied werden!
Link eingetragen von bernsteinUserprofil anzeigenNachricht senden am: 09.06.2006 08:39:48
Kommentare: 0



   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs