transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 154 Mitglieder online 07.12.2016 23:23:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


4TEACHERS: - Linkportal

 

Geschichtsmesse 2011: "Geteiltes Land - Gemeinsame Geschichte"

Dieser Link wurde von unserem Mitglied bundesstiftung vorgeschlagen.

Fragen oder Anregungen?
Nachricht an bundesstiftung schreiben Nachricht senden

Links
 
 
LinkGeschichtsmesse 2011: "Geteiltes Land - Gemeinsame Geschichte"  Seitenanfang
Die Geschichtsmesse ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, die jeweils einem Thema der deutsch-deutschen Geschichte gewidmet ist. Die 4. Geschichtsmesse trägt den Titel: Geteiltes Land ? Gemeinsame Geschichte. Das dreitägige Forum bietet vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung im Bereich "Deutsche Teilungsgeschichte im Unterricht" an. Das Programm besteht aus Fachpodien, Workshops und Bildungsforen, die inhaltlich ineinander greifen. Die Teilnehmer lernen den neuesten fachdidaktischen und historisch-wissenschaftlichen Stand des Themas kennen, haben die Gelegenheit, eigene Projekte und Konzepte vorzustellen und erhalten Schlüsselqualifikationen im Umgang mit Zeitzeugen im Unterricht. In den parallelen Projektpräsentationen, die am 25. Februar jeweils vormittags und nachmittags stattfinden, können Lehrer z.B. eigene Projekte vorstellen oder an einem Workshop (Dauer 4 h) teilnehmen, in dem sie den Umgang mit Zeitzeugen im Unterricht erlernen. Eine tageweise Teilnahme ist auch möglich. Die Tagungsgebühr beträgt pro Tag 20 Euro, für die gesamte Veranstaltung 150 Euro (inkl. Übernachtung und Verpflegung). Die Geschichtsmesse richtet sich u.a. an GeschichtslehrerInnen der Sekundarstufen I und II und knüpft inhaltlich an die Rahmenlehrpläne der Bundesländer an. Schwerpunkte sind die Arbeit mit Zeitzeugen, Erinnerungskultur und fachdidaktische Ansätze für die Vermittlung der deutsch-deutschen Geschichte im Unterricht
Link eingetragen von bundesstiftungUserprofil anzeigenNachricht senden am: 13.01.2011 13:31:44
Kommentare: 0



   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs