transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 162 Mitglieder online 04.12.2016 09:07:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


4TEACHERS: - Unterrichtsmaterialien


 

Die Honigbiene exemplarisch für den Körperbau der Insekten



Dieses Material wurde von unserem Mitglied
manusch2 zur Verfügung gestellt.

Fragen oder Anregungen?
Nachricht an manusch2 schreiben Nachricht senden

 
 
   Die Honigbiene exemplarisch für den Körperbau der InsektenWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Die Honigbiene exemplarisch für den Körperbau der Insekten
Stationenarbeit in vier Stationen. Die SuS arbeiteten in 2er Gruppen und erarbeiteten mittels Aufgaben den Körperbau der Honigbiene. Es wurde mit dem Binokular und toten Arbeiterbienen gearbeitet. Die Zusammenführung geschah Mmttles verschiedener Modelle und einem Bienenpuzzle an der Tafel. Des weiteren wurde während des Unterrichts ein Film zum Pollen sammeln gezeigt.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von manusch2  am 22.07.2011
Mehr von Mehr von manusch2:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    



   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs