transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 257 Mitglieder online 03.12.2016 16:45:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


4TEACHERS: - Unterrichtsmaterialien


 

Massenmedien kritisch betrachten lernen - Medienkonsum reflektieren



Dieses Material wurde von unserem Mitglied
bernfeld zur Verfügung gestellt.

Fragen oder Anregungen?
Nachricht an bernfeld schreiben Nachricht senden

 
 
   Massenmedien kritisch betrachten lernen - Medienkonsum reflektierenPowerpoint 2003 Präsentation (ppt)  Seitenanfang
Massenmedien kritisch betrachten lernen - Medienkonsum reflektieren
LEHRERVORBEREITUNG: Die 'Polizeiliche Kriminalstatistik' (siehe Link auf dem Material) downloaden und selbst die wichtigsten Inhalte zur Kenntnis nehmen! 1. Plakat Medienkonsum und Mediennutzung (in A3) ausdrucken und die Schüler mit Klebepunkten markiere lassen, welche Medien sie (zur Informationsgewinnung) nutzen. 2. Exemplarisch als typisches Beispiel von Demagogie und Desinformation (insbesondere durch Bild-Zeitung und private TV-Sender) sollen die Schüler einschätzen, wie es sich mit der Kriminalität in Deutschland verhält. Folie machen, Handzeichen abgeben und zählen, eintragen. 3. Polizeiliche Kriminalstatistik in Tabellenform (Seite 5 und 6) der Polizeilichen Kriminalstatistik ausdrucken und den den Schülern kopiert vorlegen, lesen lassen, darüber sprechen und in der Tabelle die 'Tatsache' eintragen. Die Schüler sollen die Tabelle abzeichnen. Wenn Zeit, auf die langfristige Entwicklung der Zahlen eingehen. 4. In Gruppen oder Teamarbeit die detaillierten Textauszüge aus der PKS mit dem Arbeitsauftrag schriftlich beantworten lassen. 5. Gespräch 6. Heftaufschrieb: Entlang der Fragen (und gefundenen Antworten der Schüler in der Arbeitsphase) einen Tafelanschrieb mit den Schülern entwickeln. Besonders Wert legen auf Punkt 4 der Arbeitsanweisung UND die Schüler sollen den Tafelanschrieb inhaltlich steuern (und der Lehrer formuliert das sinngemäß in gutem Deutsch an der Tafel). Material wurde erstellt für Klasse 8 der Werkrealschule.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernfeld  am 12.10.2011
Mehr von Mehr von bernfeld:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 2    



   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs