transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 168 Mitglieder online 09.12.2016 18:50:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


4TEACHERS: - Unterrichtsmaterialien


 

Am ‚geschriebenen Porträt’ werden die SuS die lateinische Ausgangsschrift als Grundtechnik erproben und untersuchen und für ihr eigenes ‚geschriebenes Porträt’ nutzen, um Schrift als eine Bildstrategien des Kunstunterrichts kriteriengeleitet zu entdecken



Dieses Material wurde von unserem Mitglied
tyskaa zur Verfügung gestellt.

Fragen oder Anregungen?
Nachricht an tyskaa schreiben Nachricht senden

 
 
   Am ‚geschriebenen Porträt’ werden die SuS die lateinische Ausgangsschrift als Grundtechnik erproben und untersuchen und für ihr eigenes ‚geschriebenes Porträt’ nutzen, um Schrift als eine Bildstrategien des Kunstunterrichts kriteriengeleitet zu entdeckenWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Am ‚geschriebenen Porträt’ werden die SuS  die lateinische Ausgangsschrift als Grundtechnik erproben und untersuchen und für ihr eigenes ‚geschriebenes Porträt’ nutzen, um Schrift als eine Bildstrategien des Kunstunterrichts kriteriengeleitet zu entdecken
Am ‚geschriebenen Porträt’ werden die SuS die lateinische Ausgangsschrift als Grundtechnik erproben und untersuchen und für ihr eigenes ‚geschriebenes Porträt’ nutzen, um Schrift als eine Bildstrategien des Kunstunterrichts kriteriengeleitet zu entdecken, einzuüben und diese anhand ihrer produzierten Ergebnisse zu reflektieren. Die SuS benennen die Wirkungsweise von Bild und Schrift anhand von zwei bildgleichen Plakaten, in dem sie die Aussage des Bildes mit Hilfe der Schrift wiedergeben, um die beiden Bildintentionen herauszuarbeiten und zu erläutern und im Anschluss diese vergleichen, um in der abschließenden Reflexion die eignen erarbeiteten Produkte bezüglich ihrer subjektiven Aussage und Wirkung auf ihre Persönlichkeit zu untersuchen. Die SuS wenden die Grundtechnik (lateinische Ausgangsschrift) und die Grundmaterialien (weißer Holzstift auf schwarzem Papier) des Kunstunterrichts kriteriengeleitet an, in dem sie die Ausgangsschrift einüben, in ihrem Porträt als Intentionsmittel anwenden und erproben sowie ihre Ergebnisse in Bezug von Bild und Schrift reflektieren und erläutern. Der UB-Entwurf gilt für das BUndesland NRW.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von tyskaa  am 18.12.2012
Mehr von Mehr von tyskaa:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    



   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs