transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 239 Mitglieder online 10.12.2016 13:53:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop
 

Navigation Hochbegabung Nachricht an die Redaktion Nachricht an die Redaktion
Arbeitsmaterialien Hochbegabung Forum Hochbegabung Links Hochbegabung Literatur Hochbegabung
Material Forum Links Bücher

Hochbegabung [8]


 
   Mein Kind ist hochbegabt. Außergewöhnliche Begabung erkennen und fördern.  Seitenanfang
Autor: Werner Thomas
Kurzbeschreibung:
Geschrieben aus der Sicht des Vaters dreier hochbegabter Kinder wird hier geschildert, wie normal der Alltag dennoch verlaufen kann, wie Hochbegabung erkannt und gefördert werden kann, mit welchen typischen Problemen zu rechnen ist und wie man damit umzugehen lernen kann. Vielleicht kein Fachbuch, weil einmal nicht aus Psychologensicht, vielleicht aber gerade deshalb ein Fachbuch, weil aus Elternsicht. Jedenfalls angenehm zu lesen und doch informativ.
Mein Kind ist hochbegabt. Außergewöhnliche Begabung erkennen und fördern.
ISBN: 3612206656Preis: 8,95 >>bestellen<<    
Book-Hunter: redaktion Datum: 18.01.2003 12:57:29


   Hochbegabt. Mythen und Realitäten von außergewöhnlichen Kindern.  Seitenanfang
Autor: Ellen Winner
Kurzbeschreibung:
Sie lernen mit drei in zwei Wochen lesen, studieren mit fünf ganze Orchesterpartituren symphonischer Werke, bringen sich selbst mathematische Grundbegriffe bei: hochbegabte Kinder. Von vielen bewundert, beneidet, verehrt, lösen sie in ihrem Umfeld auch Angst und Mißtrauen aus. Wer sind diese Kinder wirklich. Ellen Winner geht in diesem fesselnden Buch den zahlreichen Mythen und Vorurteilen nach, die sich um diesen außergewöhnlichen Kinder ranken. Anhand von neuesten biologischen und psychologischen Erkenntnissen entlarvt sie all die vielen falschen Vorstellungen, die das Phänomen Hochbegabung begleiten. In spektakulären Fallbeispielen illustriert sie verschiedenste Formen außergewöhnlicher Begabung, sie zeigt, wie etwa ein Kind hochbegabt und lernbehindert gleichermaßen sein kann - entgegen dem weit verbreiteten Irrtum, daß Kinder mit hohem IQ in allen Fächern glänzen. Auch außerordentliche künstlerische und musikalische Begabungen müssen keineswegs mit herkömmlich definierter Intelligenz in Einklang stehen. Winner fragt nach dem emotionalen Leben dieser hochbegabten Kinder, nach ihrer Position in der Familie, nach der Bedeutung der Eltern für deren Entwicklung und nach den biologischen Faktoren für diese herausragenden Fähigkeiten. Schließlich thematisiert sich auch die Rolle der Schulen und mahnt entschieden zu einem anderen Umgang mit diesen besonderen Talenten. Ein Buch, das hilft, das faszinierende Phänomen Hochbegabung besser zu verstehen, zu erkennen und zu fördern.
Hochbegabt. Mythen und Realitäten von außergewöhnlichen Kindern.
ISBN: 3608919074Preis: 40,00 >>bestellen<<    
Book-Hunter: redaktion Datum: 18.01.2003 12:56:20


   Hochbegabte Kinder, ihre Eltern, ihre Lehrer. Ein Ratgeber.  Seitenanfang
Autor: James T. Webb, Elizabeth A. Meckstroth, Stephanie S. Tolan,
Kurzbeschreibung:
Die Autoren geben ihren Erfahrungsschatz an all diejenigen weiter, auf deren Verständnis diese Kinder auf ihrem schwierigen Weg angewiesen sind. Das Buch wurde 1983 mit dem "National Media Award" der American Psychological Association ausgezeichnet.
Hochbegabte Kinder, ihre Eltern, ihre Lehrer. Ein Ratgeber.
ISBN: 3456836961Preis: 19,95 >>bestellen<<    
Book-Hunter: redaktion Datum: 18.01.2003 12:55:27


   Ravensburger Ratgeber Familie. Ist unser Kind hoch begabt?  Seitenanfang
Autor: Theresa Müller
Kurzbeschreibung:
Hoch Begabte Kinder besser verstehen Die detaillierten Informationen zum Thema hoch begabte Kinder in diesem Buch stammen aus über 10-jähriger Beratungspraxis. Ca. 300.000 hoch begabte Kinder und Jugendliche leben in Deutschland und noch immer fehlen Institutionen, die ihnen gerecht werden. Hoch Begabte haben besondere Möglichkeiten aber auch Probleme - in der Familie, im Kleinkindalter, Kindergarten und Schulalltag. Eltern lernen hier, ihr Kind besser zu verstehen und seine Interessen gegebenenfalls wirkungsvoller zu vertreten.
Ravensburger Ratgeber Familie. Ist unser Kind hoch begabt?
ISBN: 3332011332Preis: 11,90 >>bestellen<<    
Book-Hunter: redaktion Datum: 18.01.2003 12:54:37


   Hochbegabung. Die normalste Sache der Welt.  Seitenanfang
Autor: Barbara Feger, Tania M. Prado
Kurzbeschreibung:
Ein Vierjähriger liest bereits ganze Bücher und schreibt Geschichten - wie reagiert man als Eltern auf solche FShigkeiten? Wie kann man solche Kinder angemessen fsrdern? Auf der Grundlage langjShriger Forschungs- und BeratungstStigkeiten setzen sich die Autorinnen mit diesen Problemstellungen und Fragen sachlich auseinander.
Hochbegabung. Die normalste Sache der Welt.
ISBN: 3896780972Preis: 17,50 >>bestellen<<    
Book-Hunter: redaktion Datum: 18.01.2003 12:53:40


   Hochbegabte Kinder in der Grundschule - eine Herausforderung für die pädagogische Arbeit unter besonderer Berücksichtigung von Identifikation und Förderung  Seitenanfang
Autor: Carina Ey-Ehlers
Kurzbeschreibung:
Das Thema "Hochbegabung" ist besonders in den letzten Jahren zu einem öffentlichen diskutierten, gerade auch in pädagogischer und psychologischer Hinsicht erörterten Diskussionsgegenstand geworden. Carina Ey-Ehlers setzt sich das Ziel, die für hochbegabte Kinder in der Grundschule auftretenden Probleme - insbesondere vor dem Hintergrund gelingender Identifikationsprozesse - näher zu beleuchten und Fördermaßnahmen zu diskutieren. In ihrem mehrperspektivischen Zugriff bezieht sich die Autorin explizit auf die intellektuelle Hochbegabung. So gibt Kapitel 1 einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung des Hochbegabtenproblems, befaßt sich Kapitel 2 mit einer terminologischen Klärung der Hochbegabung, stellt Kapitel 3 grundlegende Modelle der Hochbegabung dar, um vor diesem Hintergrund dann in den folgenden Ausführungen auf die Persönlichkeitsentwicklung (Kapitel 4) und die Identifikationsmöglichkeiten (Kapitel 5) von hochbegabten Kindern sowie auf mögliche Förderungsansätze (Kapitel 6) einzugehen. Am Schluß stehen im Kapitel 7 Fragen der Evaluation, die auf die gesellschaftspolitische Relevanz der Thematik verweisen. Mit dieser Konzeption und ihrer inhaltlichen Ausgestaltung führt Carina Ey-Ehlers in kenntnisreicher Weise in das Problemfeld ein und entwickelt in einer reflektierten theoretischen Auseinandersetzung einen Argumentationsfaden, der in seinem Perspektivenreichtum einen fundierten Zugriff auf die Thematik darstellt.
Hochbegabte Kinder in der Grundschule - eine Herausforderung für die pädagogische Arbeit unter besonderer Berücksichtigung von Identifikation und Förderung
ISBN: 3898210847Preis: 24,90 >>bestellen<<    
Book-Hunter: redaktion Datum: 18.01.2003 12:52:36


   Im Labyrinth. Hochbegabte Kinder in Schule und Gesellschaft.  Seitenanfang
Autor: diverse
Kurzbeschreibung:
Die Beiträge verschiedener Autoren aus Wissenschaft, Schule und Beratungspraxis sollen Betroffenen, Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen und allen Interessierten helfen, die verschiedenen Facetten von Hochbegabung wahrzunehmen und zu verstehen. Außerdem werden Möglichkeiten für eine erfolgreiche Förderung hochbegabter Kinder im Schulalltag dargestellt.
Im Labyrinth. Hochbegabte Kinder in Schule und Gesellschaft.
ISBN: 3825852059Preis: 15,90 >>bestellen<<    
Book-Hunter: redaktion Datum: 18.01.2003 12:51:29


   Extra-Klasse? - Hochbegabte in der Schule erkennen und begleiten  Seitenanfang
Autor: Monika Jost
Kurzbeschreibung:
Dieses Buch gibt wichtige Tipps dazu, was Lehrer tun können, um Hoch- begabte zu erkennen und sinnvoll zu fördern. Ebenso liefert es Hinweise darauf, wie Eltern ihre hochbegabten Kinder begleiten und die Arbeit der Schule unterstützen können. Besonders hilfreich sind die vielen Adressen, z.B. von Schulen mit besonderem Profil oder mit Spezialklassen für Hochbegabte, die praktischen Tipps und die Literaturhinweise, z.B. zu Unterrichtsmaterialien
Extra-Klasse? - Hochbegabte in der Schule erkennen und begleiten
ISBN: 3933355249Preis: 19,45 >>bestellen<<    
Book-Hunter: redaktion Datum: 18.01.2003 12:50:33


In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs