transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 368 Mitglieder online 08.12.2016 15:35:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop
 

Musik

Nachricht an die Musikredaktion Redaktion Musik
Stundenentwürfe Musik Arbeitsmaterialien Musik Forum Musik Bildersammlung Musik Links Musik Literatur Musik
Entwürfe Material Forum Bilder Links Bücher

Meisterwerke der Kunst

gemischte Besetzungen [10]


 
    Wernigeröder Tanzbüchlein von 1786 - originale Kneipenmusik - Teil 4ZIP-Archiv  Seitenanfang
 Wernigeröder Tanzbüchlein von 1786 - originale Kneipenmusik - Teil 4
Diese Noten dokumentieren, was zu Mozarts Zeiten als Livemusik in Wirthäusern meist durch Violinisten erklang - einfache hübsche Stückchen, die tatsächlich ein bisschen nach Mozart klingen. Sie existierten lediglich als Manuskripte und in Einzelstimmen und wurden von meinem Kollegen Heimart Schmidt zum Berge (er ist seit neuestem Mitglied bei 4tea und heißt "heimart"), mit dessen freundlicher Erlaubnis ich sie hier hochlade, in leserlicher Schrift abgeschrieben und zum sofortigen Spiel eingerichtet. Ich selbst habe einige der Tänze zu vierstimmigen Sätzen erweitert, die ebenfalls hier auf dieser Seite zu finden sind.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 25.11.2009
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


    Wolfenbütteler Tanzbüchlein von 1717 - höfisch-volkstümliche Tanzmusik Teil 4ZIP-Archiv  Seitenanfang
 Wolfenbütteler Tanzbüchlein von 1717 - höfisch-volkstümliche Tanzmusik Teil 4
Wie beim Wernigeröder Tanzbüchlein von 1786 existieren die Tänze des Wolfenbütteler Tanzbüchleins von 1717 ebenfalls nur als Manuskripte und in Einzelstimmen. Auch hier war mein Kollege Heimart Schmidt zum Berge tätig, indem er die zwei- und dreistimmigen Tänze gebrauchsfertig mit der Hand abschrieb. Es ist eine hübsch klingende, nette Gebrauchsmusik und zum Einmotten viel zu schade.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 25.11.2009
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Wolfenbütteler Tanzbüchlein von 1717 - höfisch-volkstümliche Tanzmusik Teil 3ZIP-Archiv  Seitenanfang
Wolfenbütteler Tanzbüchlein von 1717 - höfisch-volkstümliche Tanzmusik Teil 3
Wie beim Wernigeröder Tanzbüchlein von 1786 existieren die Tänze des Wolfenbütteler Tanzbüchleins von 1717 ebenfalls nur als Manuskripte und in Einzelstimmen. Auch hier war mein Kollege Heimart Schmidt zum Berge tätig, indem er die zwei- und dreistimmigen Tänze gebrauchsfertig mit der Hand abschrieb. Es ist eine hübsch klingende, nette Gebrauchsmusik und zum Einmotten viel zu schade.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 18.09.2008
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Wolfenbütteler Tanzbüchlein von 1717 - höfisch-volkstümliche Tanzmusik Teil 2ZIP-Archiv  Seitenanfang
Wolfenbütteler Tanzbüchlein von 1717 - höfisch-volkstümliche Tanzmusik Teil 2
Wie beim Wernigeröder Tanzbüchlein von 1786 existieren die Tänze des Wolfenbütteler Tanzbüchleins von 1717 ebenfalls nur als Manuskripte und in Einzelstimmen. Auch hier war mein Kollege Heimart Schmidt zum Berge tätig, indem er die zwei- und dreistimmigen Tänze gebrauchsfertig mit der Hand abschrieb. Es ist eine hübsch klingende, nette Gebrauchsmusik und zum Einmotten viel zu schade.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 21.03.2006, geändert am 18.09.2008
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 2    


   Tourdion um 1530ZIP-Archiv  Seitenanfang
Tourdion um 1530
ein schmissiges Renaissance-Stück - zum Singen im Chor, zum Spielen, zum Hören, in Capella, Pdf und Midi

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 20.01.2006
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Wernigeröder Tanzbüchlein von 1786 - originale Kneipenmusik - Teil 1ZIP-Archiv  Seitenanfang
Wernigeröder Tanzbüchlein von 1786 - originale Kneipenmusik - Teil 1
Diese Noten dokumentieren, was zu Mozarts Zeiten als Livemusik in Wirthäusern meist durch Violinisten erklang - einfache hübsche Stückchen, die tatsächlich ein bisschen nach Mozart klingen. Sie existierten lediglich als Manuskripte und in Einzelstimmen und wurden von meinem Kollegen Heimart Schmidt zum Berge (er ist seit neuestem Mitglied bei 4tea und heißt "heimart"), mit dessen freundlicher Erlaubnis ich sie hier hochlade, in leserlicher Schrift abgeschrieben und zum sofortigen Spiel eingerichtet. Ich selbst habe einige der Tänze zu vierstimmigen Sätzen erweitert, die ebenfalls hier auf dieser Seite zu finden sind.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 22.04.2005, geändert am 15.05.2005
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 1    


   alte Volkslieder zwei- und mehrstimmiger gesetztZIP-Archiv  Seitenanfang
alte Volkslieder zwei- und mehrstimmiger gesetzt
1. Wach auf, meins Herzens Schöne (die ältere der beiden Melodien) 2. Ich fahr dahin, wan es muß sein 3. Mein G'müt ist mir verwirret 4. Ich hab meis Muetli fast alles verloren. Vier JPEG-Dateien in einen Zip-Ordner gepackt

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 24.04.2005
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Wolfenbütteler Tanzbüchlein von 1717 - höfisch-volkstümliche Tanzmusik Teil 1ZIP-Archiv  Seitenanfang
Wolfenbütteler Tanzbüchlein von 1717 - höfisch-volkstümliche  Tanzmusik Teil 1
Wie beim Wernigeröder Tanzbüchlein von 1786 existieren die Tänze des Wolfenbütteler Tanzbüchleins von 1717 ebenfalls nur als Manuskripte und in Einzelstimmen. Auch hier war mein Kollege Heimart Schmidt zum Berge tätig, indem er die zwei- und dreistimmigen Tänze gebrauchsfertig mit der Hand abschrieb. Es ist eine hübsch klingende, nette Gebrauchsmusik und zum Einmotten viel zu schade.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 23.04.2005
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Wernigeröder Tanzbüchlein von 1786 - originale Kneipenmusik - Teil 2ZIP-Archiv  Seitenanfang
Wernigeröder Tanzbüchlein von 1786 - originale Kneipenmusik - Teil 2
Diese Noten dokumentieren, was zu Mozarts Zeiten als Livemusik in Wirthäusern meist durch Violinisten erklang - einfache hübsche Stückchen, die tatsächlich ein bisschen nach Mozart klingen. Sie existierten lediglich als Manuskripte und in Einzelstimmen und wurden von meinem Kollegen Heimart Schmidt zum Berge, mit dessen freundlicher Erlaubnis ich sie hier hochlade, in leserlicher Schrift abgeschrieben und zum sofortigen Spiel eingerichtet. Ich selbst habe einige der Tänze zu vierstimmigen Sätzen erweitert, die ebenfalls hier auf dieser Seite zu finden sind.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 22.04.2005
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Wernigeröder Tanzbüchlein von 1786 - originale Kneipenmusik - Teil 3ZIP-Archiv  Seitenanfang
Wernigeröder Tanzbüchlein von 1786 - originale Kneipenmusik - Teil 3
Diese Noten dokumentieren, was zu Mozarts Zeiten als Livemusik in Wirthäusern meist durch Violinisten erklang - einfache hübsche Stückchen, die tatsächlich ein bisschen nach Mozart klingen. Sie existierten lediglich als Manuskripte und in Einzelstimmen und wurden von meinem Kollegen Heimart Schmidt zum Berge, mit dessen freundlicher Erlaubnis ich sie hier hochlade, in leserlicher Schrift abgeschrieben und zum sofortigen Spiel eingerichtet. Ich selbst habe einige der Tänze zu vierstimmigen Sätzen erweitert, die ebenfalls hier auf dieser Seite zu finden sind.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 22.04.2005
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs