transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 10.12.2016 05:57:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


 

Kunst

Nachricht an die Redaktion Informatik Redaktion Kunst
Stundenentwürfe Kunst Arbeitsmaterialien Kunst Forum Kunst Bildersammlung Kunst Links Kunst Literatur Kunst
Entwürfe Material Forum Bilder Links Bücher

Meisterwerke der Kunst

Niki de Saint Phalle [33]


 
 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
     Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #8  Seitenanfang
Nana als Wandrelief. Die Grotte im Nordwesten des Großen Gartens wurde 1676 erbaut. Ihre drei ursprünglich mit Muscheln, Kristallen, Glas und Mineralien geschmückten Räume dienten als Ort der Verzauberung und als kühle Rückzugsmöglichkeit bei Hitze. Allerdings wurden die Ausschmückungen schon im 18. Jahrhundert entfernt und das Gebäude diente anschließend lange Zeit als Lagerraum. Nach ihrer Restaurierung zur Weltausstellung EXPO 2000 erlebte die Grotte eine zweite Geburt. Von 2001 bis 2003 ist sie nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle neu ausgestaltet worden. *** Weitere Infos: http://www.hannover.de/herrenhausen/gaerten/gro_garten/elemente/grotte_deutsch/

Stichworte: Nana, Figur, Wand, Relief, Niki de Saint Phalle, schwarz, rot, gelb, silber, bunt, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Bildhauerin, Skulptur, Kunst, ModernArt

Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #8 - Nana, Figur, Wand, Relief, Niki de Saint Phalle, schwarz, rot, gelb, silber, bunt, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Bildhauerin, Skulptur, Kunst, ModernArt

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2480x3296
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 26.03.2012
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #7  Seitenanfang
Schlange im Stil einer Nana. Die Grotte im Nordwesten des Großen Gartens wurde 1676 erbaut. Ihre drei ursprünglich mit Muscheln, Kristallen, Glas und Mineralien geschmückten Räume dienten als Ort der Verzauberung und als kühle Rückzugsmöglichkeit bei Hitze. Allerdings wurden die Ausschmückungen schon im 18. Jahrhundert entfernt und das Gebäude diente anschließend lange Zeit als Lagerraum. Nach ihrer Restaurierung zur Weltausstellung EXPO 2000 erlebte die Grotte eine zweite Geburt. Von 2001 bis 2003 ist sie nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle neu ausgestaltet worden. *** Weitere Infos: http://www.hannover.de/herrenhausen/gaerten/gro_garten/elemente/grotte_deutsch/

Stichworte: Schlange, Wand, Figur, Niki de Saint Phalle, gelb, blau, weiß, rot, grün, schwarz, silber, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Kunst, Bildhauerin, Skulptur, ModernArt, Figur

Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #7 - Schlange, Wand, Figur, Niki de Saint Phalle, gelb, blau, weiß, rot, grün, schwarz, silber, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Kunst, Bildhauerin, Skulptur, ModernArt, Figur

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2480x3296
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 26.03.2012
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #6  Seitenanfang
Wandmosaike. Die Grotte im Nordwesten des Großen Gartens wurde 1676 erbaut. Ihre drei ursprünglich mit Muscheln, Kristallen, Glas und Mineralien geschmückten Räume dienten als Ort der Verzauberung und als kühle Rückzugsmöglichkeit bei Hitze. Allerdings wurden die Ausschmückungen schon im 18. Jahrhundert entfernt und das Gebäude diente anschließend lange Zeit als Lagerraum. Nach ihrer Restaurierung zur Weltausstellung EXPO 2000 erlebte die Grotte eine zweite Geburt. Von 2001 bis 2003 ist sie nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle neu ausgestaltet worden. *** Weitere Infos: http://www.hannover.de/herrenhausen/gaerten/gro_garten/elemente/grotte_deutsch/

Stichworte: Niki de Saint Phalle, Wand, gelb, gold, silber, Glas, Mosaik, Spiegel, Kiesel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Kunst

Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #6 - Niki de Saint Phalle, Wand, gelb, gold, silber, Glas, Mosaik, Spiegel, Kiesel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Kunst

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 3296x2480
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 26.03.2012
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #5  Seitenanfang
Zentrale Säule mit Bogen bis zur Decke und den Wänden. Die Grotte im Nordwesten des Großen Gartens wurde 1676 erbaut. Ihre drei ursprünglich mit Muscheln, Kristallen, Glas und Mineralien geschmückten Räume dienten als Ort der Verzauberung und als kühle Rückzugsmöglichkeit bei Hitze. Allerdings wurden die Ausschmückungen schon im 18. Jahrhundert entfernt und das Gebäude diente anschließend lange Zeit als Lagerraum. Nach ihrer Restaurierung zur Weltausstellung EXPO 2000 erlebte die Grotte eine zweite Geburt. Von 2001 bis 2003 ist sie nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle neu ausgestaltet worden. *** Weitere Infos: http://www.hannover.de/herrenhausen/gaerten/gro_garten/elemente/grotte_deutsch/

Stichworte: Halle, Säule, Niki de Saint Phalle, gelb, gold, silber, rot, Glas, Mosaik, Spiegel, Kiesel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Kunst, Bildhauerin, Skulptur, ModernArt, Architektur

Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #5 - Halle, Säule, Niki de Saint Phalle, gelb, gold, silber, rot, Glas, Mosaik, Spiegel, Kiesel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Kunst, Bildhauerin, Skulptur, ModernArt, Architektur

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2480x3296
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 26.03.2012
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #4  Seitenanfang
Nana in der Grotte. Die Grotte im Nordwesten des Großen Gartens wurde 1676 erbaut. Ihre drei ursprünglich mit Muscheln, Kristallen, Glas und Mineralien geschmückten Räume dienten als Ort der Verzauberung und als kühle Rückzugsmöglichkeit bei Hitze. Allerdings wurden die Ausschmückungen schon im 18. Jahrhundert entfernt und das Gebäude diente anschließend lange Zeit als Lagerraum. Nach ihrer Restaurierung zur Weltausstellung EXPO 2000 erlebte die Grotte eine zweite Geburt. Von 2001 bis 2003 ist sie nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle neu ausgestaltet worden. *** Weitere Infos: http://www.hannover.de/herrenhausen/gaerten/gro_garten/elemente/grotte_deutsch/

Stichworte: Figur, Nana, Niki de Saint Phalle, gelb, rot, blau, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Kunst, Bildhauerin, Skulptur, ModernArt

Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #4 - Figur, Nana, Niki de Saint Phalle, gelb, rot, blau, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Kunst, Bildhauerin, Skulptur, ModernArt

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2480x3296
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 26.03.2012
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #3  Seitenanfang
Fragmente einer Nana. Die Grotte im Nordwesten des Großen Gartens wurde 1676 erbaut. Ihre drei ursprünglich mit Muscheln, Kristallen, Glas und Mineralien geschmückten Räume dienten als Ort der Verzauberung und als kühle Rückzugsmöglichkeit bei Hitze. Allerdings wurden die Ausschmückungen schon im 18. Jahrhundert entfernt und das Gebäude diente anschließend lange Zeit als Lagerraum. Nach ihrer Restaurierung zur Weltausstellung EXPO 2000 erlebte die Grotte eine zweite Geburt. Von 2001 bis 2003 ist sie nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle neu ausgestaltet worden. *** Weitere Infos: http://www.hannover.de/herrenhausen/gaerten/gro_garten/elemente/grotte_deutsch/

Stichworte: Figur, Niki de Saint Phalle, gelb, rot, blau, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Bildhauerin, Skulptur, Kunst, ModernArt, Figur

Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #3 - Figur, Niki de Saint Phalle, gelb, rot, blau, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Bildhauerin, Skulptur, Kunst, ModernArt, Figur

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2480x3296
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 26.03.2012
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #2  Seitenanfang
Die Grotte im Nordwesten des Großen Gartens wurde 1676 erbaut. Ihre drei ursprünglich mit Muscheln, Kristallen, Glas und Mineralien geschmückten Räume dienten als Ort der Verzauberung und als kühle Rückzugsmöglichkeit bei Hitze. Allerdings wurden die Ausschmückungen schon im 18. Jahrhundert entfernt und das Gebäude diente anschließend lange Zeit als Lagerraum. Nach ihrer Restaurierung zur Weltausstellung EXPO 2000 erlebte die Grotte eine zweite Geburt. Von 2001 bis 2003 ist sie nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle neu ausgestaltet worden. *** Weitere Infos: http://www.hannover.de/herrenhausen/gaerten/gro_garten/elemente/grotte_deutsch/*** Durch das Fenster sieht man im Hintergrund Teile der Gärten mit Springbrunnen und Rasenflächen.

Stichworte: Fenster, Spiegel, Gegenlicht, Niki de Saint-Phalle, Grotte, Herrenhausen, Blick, Ausblick, Muster, Bildhauerin, Kunst, ModernArt, Figur

Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #2 - Fenster, Spiegel, Gegenlicht, Niki de Saint-Phalle, Grotte, Herrenhausen, Blick, Ausblick, Muster, Bildhauerin, Kunst, ModernArt, Figur

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2175x3306
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 26.03.2012
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #1  Seitenanfang
Die Grotte im Nordwesten des Großen Gartens wurde 1676 erbaut. Ihre drei ursprünglich mit Muscheln, Kristallen, Glas und Mineralien geschmückten Räume dienten als Ort der Verzauberung und als kühle Rückzugsmöglichkeit bei Hitze. Allerdings wurden die Ausschmückungen schon im 18. Jahrhundert entfernt und das Gebäude diente anschließend lange Zeit als Lagerraum. Nach ihrer Restaurierung zur Weltausstellung EXPO 2000 erlebte die Grotte eine zweite Geburt. Von 2001 bis 2003 ist sie nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle neu ausgestaltet worden. *** Weitere Infos: http://www.hannover.de/herrenhausen/gaerten/gro_garten/elemente/grotte_deutsch/

Stichworte: Niki de Saint Phalle, Nana, gelb, rot, blau, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Bildhauerin, Skulptur, Kunst, ModernArt, Figur

Niki de Saint-Phalle: Detail in der Grotte #1 - Niki de Saint Phalle, Nana, gelb, rot, blau, Glas, Mosaik, Spiegel, Grotte, Herrenhäuser Gärten, Bildhauerin, Skulptur, Kunst, ModernArt, Figur

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2329x3013
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 26.03.2012
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Fontaine Stravinski Elefant  Seitenanfang
Figur von Niki de Saint Phalle im Stravinski-Brunnen (Fontaine des automates) vor dem Centre Pompidou

Stichworte: Paris, Brunnen, Stravinski, Saint Phalle, Elefant, Figur, Centre Pompidou

Fontaine Stravinski Elefant - Paris, Brunnen, Stravinski, Saint Phalle, Elefant, Figur, Centre Pompidou

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2592x1944
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von kscholl  am 13.02.2011
Mehr von Mehr von kscholl:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Fontaine Stravinski Feuervogel  Seitenanfang
Figur von Niki de Saint Phalle vor dem Centre Pompidou

Stichworte: Paris, Brunnen, Stravinski, Saint Phalle, Figur

Fontaine Stravinski Feuervogel - Paris, Brunnen, Stravinski, Saint Phalle, Figur

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2592x1944
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von kscholl  am 13.02.2011
Mehr von Mehr von kscholl:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs