transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 458 Mitglieder online 11.12.2016 11:35:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


 

Navigation Sozialformen Nachricht an die Redaktion Nachricht an die Redaktion
Arbeitsmaterialien Sozialformen Forum Sozialformen Links Sozialformen Literatur Sozialformen
Material Forum Links Bücher

Gruppeneinteilung/-bildung [25]


 
 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
   GruppeneinteilungPowerpoint 2007/10 Präsentation (pptx)  Seitenanfang
Gruppeneinteilung
Mit Hilfe von Ländern und Hauptstädten (weitere Stadt) können Zweier- oder Dreiergruppen eingeteilt werden. Ein Spickzettel ist auch dabei ;-) Am besten ausdrucken und auf buntes Papier kleben, anschließend ein laminieren, dann halten die Karten lange. Tipp: Wenn man die zweite Stadt auf ein andersfarbiges Papier klebt kann man schneller die Zweier- bzw. Dreiergruppenkarten herausfiltern.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von becklou  am 12.02.2015
Mehr von Mehr von becklou:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Rollenverteilung, Zusammensetzung bei GruppenarbeitenWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Rollenverteilung, Zusammensetzung bei Gruppenarbeiten
Das AB thematisiert die Rollenaufgaben der einzelnen Rollen bei Gruppenarbeiten (z.B. Gesprächsleiter) und lässt die Schüler selbst Vor- und Nachteile verschiedener Arten der Gruppenzusammensetzung finden.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von wittbek  am 19.11.2012
Mehr von Mehr von wittbek:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 1    


   Gruppen bilden mit BildkartenWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Gruppen bilden  mit Bildkarten
Zum schnellen Einteilen der Klasse in Gruppen verwende ich in Kl.1 solche Bildkarten (später, wenn die Kinder lesen können, gibt's das "Familienspiel"; auch hier bei 4t zu finden). Es sind 30 Karten (entweder 5x6 verschiedene oder 6x5 gleiche Tiere). Die Bilder stammen alle hier aus der 4t-Bildersammlung. Danke an hops, nomen1, uthierchen und bernleitner.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von janne60  am 07.03.2011
Mehr von Mehr von janne60:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 1    


   Gruppen einteilen - spielerischWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Gruppen einteilen - spielerisch
Hin und wieder dürfen die Kinder sich für eine Gruppenarbeit selbst ihre Partner aussuchen. Um aber willkürliche Gruppen zu bilden (was manchmal ja auch ganz wertvoll ist), benutze ich das "Familienspiel": Die beigefügten Kärtchen werden ausgeteilt und dann müssen die Kinder sich nach Familienzugehörigkeit finden. Die so entstandenen Gruppen arbeiten dann zusammen. Die Vorlage ist für 4 Gruppen à 6 Kinder, kann aber leicht verändert werden. Wenn man den Bogen vor dem Zerschneiden laminiert, hat man lange was davon. (ab Ende Kl.1 bzw. sobald die Kinder lesen können)

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von janne60  am 13.02.2011
Mehr von Mehr von janne60:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 2    


   Zusammenstellen von GruppenZIP-Archiv  Seitenanfang
Ich habe ein Programm geschrieben, welches nach dem Einlesen einer Klasse als Textdatei in der Lage ist, zufällig Gruppen zusammenzustellen und diese dann abzuspeichern. Hierbei kann die Gruppengröße eingestellt werden. Weiterhin ist es möglich, mit der Maus per Drag&Drop noch Gruppenmitglieder zu vertauschen, falls dies pädagogisch sinnvoll erscheint.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von hiesi  am 12.02.2011
Mehr von Mehr von hiesi:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 6    


   VerabredungskarteAdobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Verabredungskarte
Die Verabredungskarte setze ich oft ein, um immer andere Partnerkonstellationen zu erhalten. Die SuS suchen sich ihre Verabredungspartner selbstständig. Ich habe bisher immer nur eine Vorgabe gemacht: Ein Junge muss zwei Mädchen und ein Mädchen zwei Jungen auf der Karte stehen haben. Meine Klasse arbeitet sehr gerne damit. Verwendet in Klasse 5 und 6, Gymnasium NRW

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von teti  am 14.05.2010
Mehr von Mehr von teti:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Verabredungskalender (kooperatives Lernen)Word 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Verabredungskalender (kooperatives Lernen)
Kooperatives Lernen - Für meine Gruppenfindung in der 1. und 2. Klasse habe ich einen einfachen Verabredungskalender entworfen. Der Verabredungskalender funktioniert wie eine Tanzkarte, auf der man sich eintragen kann. Wenn dann z.B. das Dreieck ausgerufen wird, treffen sich alle Kinder, die sich beim Dreieck als Partner verabredet haben. Wichtig ist außerdem, dass kein Partner doppelt auf der Karte stehen darf. Verabredungskalender sind in meiner Klasse der Renner. :-)

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von trine2001  am 25.02.2010
Mehr von Mehr von trine2001:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 3    


   Gruppeneinteilung mit WürfelnAdobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Gruppeneinteilung mit Würfeln
Karten mit Würfeln zur Gruppeneinteilung.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von maria77  am 01.12.2009
Mehr von Mehr von maria77:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 1    


   Gruppeneinteilung *Obstsalat*Adobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Gruppeneinteilung *Obstsalat*
Obstkarten zur Gruppeneinteilung. Bilder aus der 4Tea-Bilddatenbank. Danke!

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von maria77  am 29.11.2009
Mehr von Mehr von maria77:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 3    


   VerabredungskartenWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Verabredungskarten
Ich arbeite seit längerer Zeit in der Grundschule mit diesen Karten. Die Schüler suchen sich in einer ersten Stunde einen Partner für die entsprechenden Uhrzeiten, fragen sich also gegenseitig, ob man zu einer bestimmten Uhrzeit noch Zeit hat. Die Namen werden eingetragen und die Kärtchen sichtbar für den Schüler auf den Tisch geklebt. Bei allen Partnerarbeiten, egal welches Fach, gibt man an, mit welchem Parner gearbeitet werden soll, also z.B. mit dem "10 Uhr Partner". Sehr schnell setzen sich daran gewöhnte Schüler zusammen und besprechen z.B. in Mathe Lösungswege usw.. Eine Methode, die meinen Schülern auf Grund des häufigen Partnerwechsels und der Bewegung sehr viel Spaß macht! In der Ecke jedes Kärtchens hatte ich noch eine Uhr abgebildet. Viel Spaß beim Ausprobieren!

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von chantal80  am 23.02.2009
Mehr von Mehr von chantal80:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 2    


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs