transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 65 Mitglieder online 09.12.2016 22:43:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop
 

Psychologie

Nachricht an die Psychologieredaktion Redaktion Psychologie
Stundenentwürfe Psychologie Arbeitsmaterialien Psychologie Forum Psychologie Bildersammlung Psychologie Links Psychologie Literatur Psychologie
Entwürfe Material Forum Bilder Links Bücher

Meisterwerke der Kunst

Schematherapie [20]


 
 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
   Einführung in die SchemapädagogikAdobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Einführung in die Schemapädagogik
Schemapädagogik ist ein neues Konzept zum Umgang mit herausfordernden Schülern. Es basiert auf den sogenannten schemabasierten Psychotherapien. In dieser Einführung werden die Grundlagen dargestellt.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von marcusdamm  am 03.02.2013
Mehr von Mehr von marcusdamm:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Wenn Schüler die Fachkräfte testenAdobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Wenn Schüler die Fachkräfte testen
Schülerinnen und Schüler manipulieren hin und wieder die pädagogischen Fachkräfte. Mit einem sogenannten Test checkt der (oder die) Betreffende ab, ob die Fachkraft "cool" ist. Diese Zusammenfassung instruiert Fachkräfte über diese Manipulationstechnik.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von marcusdamm  am 01.02.2013
Mehr von Mehr von marcusdamm:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Umgang mit Psychospielen im KlassenraumAdobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Umgang mit Psychospielen im Klassenraum
Schülerinnen und Schüler manipulieren hin und wieder die pädagogischen Fachkräfte. Mit einem sogenannten Psychospiel provoziert der (oder die) Jugendliche die pädagogische Fachkraft zu erwünschten Reaktionen. Diese Zusammenfassung instruiert Fachkräfte über diese Manipulationstechnik.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von marcusdamm  am 01.02.2013
Mehr von Mehr von marcusdamm:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Manipulationen im Unterricht 1: ImagesAdobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Manipulationen im Unterricht 1: Images
Schülerinnen und Schüler manipulieren hin und wieder die pädagogischen Fachkräfte. Mit einem sogenannten Image sorgt der Jugendliche für einen "richtigen" Ersteindruck. Diese Zusammenfassung instruiert Fachkräfte über diese Manipulationstechnik.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von marcusdamm  am 01.02.2013
Mehr von Mehr von marcusdamm:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Schülermaterial NarzissmusAdobe Acrobat Datei  Seitenanfang
Schülermaterial Narzissmus
Ein Textblatt und ein Besinnungstext bringen narzisstisch strukturierte Schüler empathisch in Kontakt mit sich selbst. Ziel ist die Förderung der Selbstkompetenz und -kontrolle im Unterricht.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von marcusdamm  am 23.01.2013
Mehr von Mehr von marcusdamm:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Unterlagen zum Bereich passiv-aggressive SchülerZIP-Archiv  Seitenanfang
Unterlagen zum Bereich passiv-aggressive Schüler
3 Materialien für die Hand der SuS sowie die Lehrenden: - Besinnungstext - Textblatt - Fragebogen Dieser BESINNUNGSTEXT kann im Anschluss an eine typisch passiv-aggressiven Situation dem Betreffenden ausgegeben werden (Sinnlosdiskussion provozieren, Mitschüler niedermachen o.Ä.). Der Betreffende muss aber vorher emotional "runterkommen". Ziel ist die Förderung der Selbsterkenntnis und der Emotionskontrolle zukünftig. - Dieses TEXTBLATT klärt passiv-aggressive Heranwachsende über ihre innerpsychischen Mechanismen auf, die den Unterricht regelmäßig sabotieren. Die Betreffenden diskutieren gerne um des Diskutierens wegen, sind grundsätzlich erst einmal DAGEGEN. - Passiv-aggressive Schüler sind grundsätzlich gegen alles, was nach Verpflichtung und Struktur klingt. Arbeitsaufträge, Hausaufgaben, Präsentationen werden grunsätzlich infrage gestellt bzw. "durch die Blume" sabotiert. Dieser FRAGEBOGEN bringt die Betreffenden näher in Kontakt mit sich selbst.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von marcusdamm  am 23.01.2013
Mehr von Mehr von marcusdamm:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Unterlagen zum Bereich hilflose bzw. hilfsbeduerftige SchülerZIP-Archiv  Seitenanfang
Unterlagen zum Bereich hilflose bzw. hilfsbeduerftige Schüler
Es handelt sich um 3 Materialien: - Besinnungstext - Textblatt - Fragebogen. Die sogenannte dependente Persönlichkeit provoziert die unterwürfige Rolle in der Beziehung. Man soll helfen, mitdenken, unterstützen. Tut die Lehrkraft dies, was ja nahe liegt, ändert sich aber nichts, der Betreffende bleibt "hilflos". Dieser Text setzt sich konfrontativ mit dem Thema auseinander und animiert den Betreffenden zu mehr Engagement.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von marcusdamm  am 23.01.2013
Mehr von Mehr von marcusdamm:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Unterlagen zum Bereich paranoide SchülerZIP-Archiv  Seitenanfang
Unterlagen zum Bereich  paranoide Schüler
Es handelt sich um 3 Materialien für die Hand der SuS sowie der Lehrenden: - Besinnungstext - Fragebogen - Textblatt. Dieses Schülermaterial soll paranoide Teenager für ihre innerpsychische Wahrnehmung sensibilisieren. Sie sollen erkennen, dass auch sie einen Eigenanteil an den sich stets wiederholenden Problemen haben ("Alle haben was gegen mich!"). Paranoide Heranwachsende kann man mit Samthandschuhen anfassen oder auch nicht - sie fühlen sich dennoch stets benachteiligt, herabgesetzt, provoziert usw. Dieser Fragebogen soll die Selbsterkenntnis von Betreffenden fördern. Paranoide Schüler fühlen sich stets benachteiligt und angegriffen. Dieses Textblatt soll die Betreffenden fördern, und zwar in Hinsicht auf Selbsterkenntis.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von marcusdamm  am 23.01.2013
Mehr von Mehr von marcusdamm:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Unterlagen zum Bereich selbstschädigende SchülerZIP-Archiv  Seitenanfang
Unterlagen zum Bereich selbstschädigende Schüler
Es handelt sich um 3 Materialien für die Hand der SuS sowie der Lehrenden: - Textblatt - Besinnungstext - Fragebogen. Dieses TEXTBLATT will selbstschädigenden Schülern den Spiegel vorhalten und sie für ihren Eigenanteil an den Problemen, die sie hatten und derzeit haben, sensibilisieren. Selbstschädigende Teenager sabotieren sich selbst: Sie versagen regelmäßig in Prüfungen, vergessen stets die Hausaufgaben und bringen die Lehrkraft auf vielerlei Arten dazu, Antipathie zu empfinden. Dieser FRAGEBOGEN soll den Betreffenden ihre innerpsychische Struktur offenbaren. Selbstschädigende Teenager ziehen wie magisch Misserfolge und die Opferrolle im Klassenraum an. Ihren Eigenanteil daran sehen sie nicht. Dieser BESINNUNGSTEXT soll entsprechend in empathischer Weise die Selbsterkenntis fördern.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von marcusdamm  am 23.01.2013
Mehr von Mehr von marcusdamm:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Unterlagen zum Bereich sadistische SchülerZIP-Archiv  Seitenanfang
Unterlagen zum Bereich  sadistische Schüler
Es handelt sich um 3 Materialien für die Hand der SuS sowie der Lehrenden: - Besinnungstext - Fragebogen - Textblatt. Dieser BESINNUNGSTEXT sollte sadistisch veranlagten Schülern ausgehändigt werden, sobald (wieder) Mobbing, Tierquälerei oder eine andere Form von Gewalt praktiziert wird. - Dieser FRAGEBOGEN fördert die Selbsterkenntnis von Betreffenden. Sadistische Teenager mobben gerne ihre Mitschüler, quälen unter Umständen in ihrer Freizeit Tiere und interessieren sich für die Themen Folter, Unterdrückung und Krieg. - Dieses TEXTBLATT wurde für sadistisch veranlagte Teenager konzipiert. Es soll die Selbsterkenntnis und die Problemeinsicht fördern.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von marcusdamm  am 23.01.2013
Mehr von Mehr von marcusdamm:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs