transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 227 Mitglieder online 09.12.2016 09:13:36
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop
 

Bildersammlung auf 4teachers.deNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
Die hier veröffentlichten Bilder und Grafiken darfst du frei für deinen Unterricht (Arbeitsblätter, Arbeiten, Entwürfe, ...) nutzen. Die kommerzielle Nutzung der Bilder ist allerdings nicht gestattet. Details zu den Nutzungsrechten findest du hier. Bildersammlung

Sozialkunde [4]


 
     Besoldung von Grundschullehrern  Seitenanfang
... und -lehrerinnen. In SH ist gerade eine Diskussion entbrannt, da zukünftig alle Lehrer der allgemeinbildenden Schulen A13 erhalten sollen (unter bestimmten Auflagen) - bis auf diejenigen, die an Grundschulen arbeiten - trotz eines zukünftig ebenfalls 10semestrigen Studiums. Eine Geringschätzung durch die Politik! Das hier ist einer meiner spontanen Gedanken dazu - ein kurzer Comic...

Stichworte: Grundschule, Primarstufe, Besoldung, Lehrer, Lehrerin, Gehalt, Studium, Grundschullehrer, Grundschullehrerin

Besoldung von Grundschullehrern - Grundschule, Primarstufe, Besoldung, Lehrer, Lehrerin, Gehalt, Studium, Grundschullehrer, Grundschullehrerin

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 4028x3123
Bildtyp: Handzeichnung - Farbinformation: Schwarzweiß
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von seplundpetra  am 04.03.2015
Mehr von Mehr von seplundpetra:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Besoldung der Grundschullehrer  Seitenanfang
... und Lehrerinnen. In SH ist gerade eine Diskussion entbrannt, da zukünftig alle Lehrer der allgemeinbildenden Schulen A13 erhalten sollen (unter bestimmten Auflagen) - bis auf diejenigen, die an Grundschulen arbeiten - trotz eines zukünftig ebenfalls 10semestrigen Studiums. Eine Geringschätzung durch die Politik! Das hier ist einer meiner spontanen Gedanken dazu...

Stichworte: Besoldung, A12, A13, Grundschule, Grundschullehrer, Grundschullehrerin, Schulpolitik, Lehrer, Lehrerin, Studium, Primarstufe

Besoldung der Grundschullehrer - Besoldung, A12, A13, Grundschule, Grundschullehrer, Grundschullehrerin, Schulpolitik, Lehrer, Lehrerin, Studium, Primarstufe

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 6125x4063
Bildtyp: Handzeichnung - Farbinformation: Schwarzweiß
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von seplundpetra  am 04.03.2015
Mehr von Mehr von seplundpetra:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Stellenstreichungen im Bildungswesen  Seitenanfang
In Schleswig-Holstein geht es in Sachen Bildungspolitik mal wieder (immernoch?) hoch her. Ganz aktuell, aber in den Medien nicht so präsent wie andere Streitthemen, ist die Streichung von Lehrerstellen. Schon seit einigen Jahren ist es so, dass immer mehr Stellen gestrichen werden. Nachvollziehbar, wenn man allein auf die demographische Entwicklung blickt. Wir haben aber mit der Schulreform vor ein paar Jahren eine völlig andere Schulstruktur bekommen, die eigentlich darauf abzielt, die Lerngruppen nicht zu groß werden zu lassen und ggf. - der Inklusion sei's gedankt - auch in Doppelbesetzung zu unterrichten, damit man den Spagat zwischen zu inkludierenden Schülerinnen und Schülern mit besonderem Förderbedarf in verschiedensten Bereichen und Hochbegabten auch irgendwie annähernd schaffen kann. Pustekuchen. Der Rückgang der Schülerzahlen wird leider nicht dafür genutzt die Situation in den Schulen für die Lehrenden und vor allem die Lernenden zu verbessern, sondern es wird noch mehr gestrichen. Die Folge sind unzufriedene Lehrer, unzufriedene Schüler und unzufriedene Eltern. Nebeneffekt: Besonders viele Junglehrer stehen im Abseits und es droht ihnen ganz offensiv die Arbeitslosigkeit - und zwar nicht mehr nur, wie z.T. bereits seit längerem üblich, in den Ferien, sondern durchaus auch länger. Da die Politik ja aber weiß, dass Lehrkräfte an den Schulen fehlen, schreibt man lieber bereits aus dem Schuldienst ausgeschiedene Kolleginnen und Kollegen an und bittet sie, wieder zurück in die Schule zu kommen. Das nennt man dann ... ja wie nennt man das denn dann...? Ach - wem sage ich das...?! Mir ist durchaus bewusst, dass die Situation für alle Betroffenen Kolleginnen und Kollegen alles andere als angenehm sein muss - da hat man sich gerade (oder z.T. ja auch schon länger) an eine Schule gewöhnt, ist mit den Strukturen warm geworden und versteht sich blendend mit den allermeisten Kollegen und stellt eine Bereicherung für das Klima im Lehrerzimmer und für die gesamte Schule dar und dann wird beschlossen, dass die Haushaltsziele des Landes natürlich einen höheren Stellenwert genießen als die Bildung des Nachwuchses unseres Landes. Das muss man im Hinterkopf haben, wenn man sich meine kleine Karikatur dazu anschaut. Diese soll mein Versuch der Solidaritätsbekundung mit allen sein, die die zu stark ausgefallenen Stellenstreichungen im Lehrerbereich ebenfalls nicht gutheißen können. Damit das Bildchen nicht zu sentimental angestrichen ist, hab ich zwei lustige Hundis mit eingebaut ;-) Genug geschrieben. Wer möchte, kann sich ja jetzt das Bildchen herunterladen... Über Feedback würde ich mich sehr freuen. Da es leider noch keine Kommentarfunktion für Bilder gibt geht's ja vielleicht über PN oder Gästebuch?

Stichworte: Bildungspolitik, Stellenstreichung, gefeuert, Bildungswesen, Junglehrer, Lehrer, Schule, Schulpolitik, Schleswig-Holstein, Möhrencartoon, Karottencartoon, Herrman Delkow, Schüler, Sommerferien

Stellenstreichungen im Bildungswesen - Bildungspolitik, Stellenstreichung, gefeuert, Bildungswesen, Junglehrer, Lehrer, Schule, Schulpolitik, Schleswig-Holstein, Möhrencartoon, Karottencartoon, Herrman Delkow, Schüler, Sommerferien

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 907x604
Bildtyp: Handzeichnung - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von seplundpetra  am 02.06.2014
Mehr von Mehr von seplundpetra:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Krimkrise und Ukraine  Seitenanfang
Ich las heute, 7.3.2014, in einem Zeitungsartikel einen entscheidenden Satz, der mich dazu brachte, diese kleine, tagespolitisch aktuelle Karikatur zu zeichnen. Auch wenn sie wahrscheinlich nicht lange hier jemandem dienen kann, so vielleicht ja für den Moment. Man sieht Steinmeier und Kerry - Putin hab ich leider nicht hingekriegt. Bin ja blutiger Laie.

Stichworte: Putin, Russland, Europa, USA, John Kerry, Frank-Walter Steinmeier, Krimkrise, Ukraine, Außenpolitik, Diplomatie, Karikatur, WiPo, Politik, Weltkunde

Krimkrise und Ukraine - Putin, Russland, Europa, USA, John Kerry, Frank-Walter Steinmeier, Krimkrise, Ukraine, Außenpolitik, Diplomatie, Karikatur, WiPo, Politik, Weltkunde

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 1013x1093
Bildtyp: Handzeichnung - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von seplundpetra  am 08.03.2014
Mehr von Mehr von seplundpetra:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 1    


In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs