transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 237 Mitglieder online 10.12.2016 12:24:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop
 

Musik

Nachricht an die Musikredaktion Redaktion Musik
Stundenentwürfe Musik Arbeitsmaterialien Musik Forum Musik Bildersammlung Musik Links Musik Literatur Musik
Entwürfe Material Forum Bilder Links Bücher

Meisterwerke der Kunst

Fortbildung [8]


 
Linkschulfachmusik.ch - Fachhochschule Nordwestschweiz  Seitenanfang
mit nützlichen Links zum Schulfach Musik, Diplomarbeiten zu verschiedenen musikalischen Themen, Fortbildungsangeboten etc.
Link eingetragen von bernsteinUserprofil anzeigenNachricht senden am: 04.02.2010 12:49:09
Kommentare: 0


Linkymsd.de - Yehudi-Menuhin-Stiftung Deutschland  Seitenanfang
Das Hauptprojekt der Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland ist MUS-E, ein europaweites künstlerisches Programm für Schulen. Ziel ist es, über die Arbeit mit Künstlern die Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen zu entfalten, ihre Kreativität und künstlerische Ausdrucksfähigkeit zu fördern und ihre soziale Kompetenz zu stärken. Einmal pro Woche bestreiten Künstler aus Theater, Tanz, Musik und bildender Kunst zwei Schulstunden im Kernbereich des Unterrichts unter Mitwirkung der Lehrer. MUS-E eröffnet insbesondere Kindern in sozial benachteiligten Stadtteilen den Zugang zu Kunst und macht erfahrbar, dass Vielfalt von Individualität und kultureller Herkunft jede Gemeinschaft bereichert.
Link eingetragen von bernsteinUserprofil anzeigenNachricht senden am: 20.04.2009 13:46:23
Kommentare: 0


Linkmiz.org - Deutsches Musikinformationszentrum  Seitenanfang
Als zentrale Informationseinrichtung zum Thema Musik und Musikleben vermitteln wir Wissenswertes über alle Bereiche der Musikkultur in Deutschland. Unser Spektrum reicht von der musikalischen Bildung und Ausbildung über das Laienmusizieren, die professionelle Musikausübung und das Veranstaltungswesen bis hin zu den Medien und der Musikwirtschaft. Wir dokumentieren Trends und Entwicklungen, erfassen aktuelle Daten und Fakten und stellen Hintergrundinformationen zu zentralen Feldern der Musikszene bereit.
Link eingetragen von bernsteinUserprofil anzeigenNachricht senden am: 29.03.2009 00:15:43
Kommentare: 0


Linkbiegholdt.de - Musik in der Grundschule in Sachsen  Seitenanfang
Fortbildungsangebote von Georg Biegholdt und Andrea spengler
Link eingetragen von bernsteinUserprofil anzeigenNachricht senden am: 05.10.2005 16:47:31
Kommentare: 0


Linkafs-musik.de - AfS - Arbeitskreis für Schulmusik  Seitenanfang
Der AfS über sich: Der AfS ist ein bundesweiter Verband von musikpädagogisch Interessierten in Schule, Hochschule und Musikschule. Seit seiner Gründung 1953 konzentriert er sich auf die Sicherung und Weiterentwicklung des Musikunterrichts in Theorie und Praxis, zum Beispiel durch Fortbildungen, Fachdiskussionen, Modellprojekte, sowie die Mitarbeit in fachpolitischen Gremien sowie durch Publikationen. Die Fortbildung von Musiklehrkräften und die damit verbundene Bereitstellung unterrichtspraktischer Materialien stehen im Mittelpunkt der praxisnahen Arbeit des AfS. Einen Höhepunkt bildet der alle zwei Jahre an wechselnden Orten stattfindende Bundeskongress für Musikpädagogik. Ausgehend von einem aktuellen Schwerpunktthema werden dort Veranstaltungen zu bewährten und aktuellen musikpädagogischen Themen, Inhalten und Methoden angeboten. Aber auch die Landesbereiche bieten übers Jahr verteilt eine Fülle von Fortbildungskursen oder musikpädagogische Tage an, die auf einen Musikunterricht ausgerichtet sind, der schülerorientiert ästhetische Erfahrungen vermitteln möchte. Prof. Dr. Jürgen Terhag, Bundesvorsitzender Einige Unterrichtseinheiten werden im AfS-Magazin veröffentlicht. Kolleg/innen schätzen an diesen Angeboten besonders, dass sie viele neue Anregungen und direkt einsetzbare Materialien für die alltägliche Unterrichtsarbeit erhalten. Die vom AfS herausgegebene Musikpädagogische Datenbank „MuPäDat“ sowie die Links auf der Homepage können der Unterrichtsgestaltung zusätzlich neue Impulse geben. Bildungspolitik Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Diskussion aktueller musikpädagogischer Fragen und die Mitarbeit in bildungspolitischen Gremien. Die hierdurch erreichte theoretische Fundierung der praxisorientierten Arbeit gewinnt im AfS zunehmend an Bedeutung. Die auf Landesebene durchgeführten musikpädagogischen Tage verbinden ähnlich wie die Bundeskongresse ein praxisorientiertes Fortbildungsangebot mit Podiumsdiskussionen und Vorträgen. Zur Umsetzung der aus Theorie und Praxis entwickelten Vorstellungen arbeitet der AfS mit zahlreichen Organisationen zusammen, zum Beispiel mit anderen Verbänden und Fortbildungsinstitutionen, aber auch mit Ministerien, Landesmusikräten, Verlagen und Firmen. Der AfS ist Mitglied in der Föderation musikpädagogischer Verbände Deutschlands und im Deutschen Musikrat. Modellprojekte Einige Landesbereiche initiieren Projekte mit modellhaftem Charakter: Der Landesbereich Hessen führt veranstaltet beispielsweise Komponisten und Jugendliche in dem Projekt Response zusammen; in Berlin kann edie Klassenmusizier-Begegnung „Klasse musiziert!“ und die ine Tontechnikanlage ausgeliehen werden. Ab 2007 lädt der AfS bundesweit Studierende und Referendare ein, am Wettbewerb Arrangieren für Schulklassen teilzunehmen. Publikationen Im halbjährlich erscheinenden AfS-Magazin werden die Mitglieder über aktuelle Entwicklungen in der Musikpädagogik informiert sowie mit unterrichtspraktischen Materialien versorgt. Die musikpädagogischen Publikationen sind als Jahresgaben des AfS für Mitglieder umsonst: In der Buchreihe „Musikunterricht heute“ werden seit 1994 Vorträge, Workshops, Seminare und Diskussionen der Bundeskongresse dokumentiert, zum Beispiel zu den Themen „Musik in den Medien – Medien in der Musik“ (2000) oder „Musikkulturen – fremd und vertraut“ (2002). Die Kongressdokumentationen erscheinen im jährlichen Wechsel mit aktuellen Unterrichtsmaterialien. Hier erschienen bisher z. B. das Video Poptanz mit schulpraktischen Choreografien von Bettina Ohligschläger das Liederbuch von Meinhard Ansohn Ein Haus für die Kinder mit Playback-CD oder eine DVD mit Film-Clips zum Vertonen im Musikunterricht mit PC-Software. Eine Mitgliedschaft im AfS lohnt sich Alle Mitglieder erhalten jährlich eine Jahresgabe in Form einer aktuellen Veröffentlichung (Buch, Tonträger, Video, CD-ROM) sowie das AfS-Magazin. Bei Fortbildungskursen und Kongressen zahlen sie einen ermäßigten Preis. Sie können sofort online Mitglied werden!
Link eingetragen von bernsteinUserprofil anzeigenNachricht senden am: 09.06.2006 08:39:48
Kommentare: 0


Linkamj-musik.de - AMJ - Arbeitskreis Musik in der Jugend  Seitenanfang
Der Arbeitskreis Musik in der Jugend - Deutsche Föderation Junger Chöre und Instrumentalgruppen e.V. (AMJ) wurde am 10.11.1947 in Hamburg gegründet. Er ist ein Bundesverband mit mehreren Landes- und Regionalverbänden. Seit 1978 befindet sich die Bundesgeschäftsstelle in Wolfenbüttel. Hier ist der Verein auch im Vereinsregister eingetragen. Seine Hauptaufgaben sieht der AMJ im Bereich der außerschulischen musikalischen Bildung von Kindern und Jugendlichen sowie von MultiplikatorInnen. Die Mitgliedschaft ist für Einzelpersonen, Familien, Chöre, Orchester, Musikschulen, allgemeinbildende Schulen und Institutionen möglich. Der AMJ ist ein Chorverband vor allem für Kinder- und Jugendchöre, Schul- und Hochschulchöre sowie für alle Erwachsenenchöre, die leistungsbezogen arbeiten und denen die Weiterbildungsangebote und das internationale Profil des AMJ wichtig sind. Seine Mitgliedsgruppen unterstützt der AMJ bei vielerlei praktischen Problemen (Vereinsrecht, GEMA, Künstlersozialversicherung u.a.), bei der Antragstellung für Zuschüsse aus kommunalen, Landes-, Bundes- oder Europa-Mitteln, bei der Schaffung und Pflege nationaler und internationaler Chorkontakte und durch die Möglichkeit der kostenlosen Ausleihe aus der verbandseigenen Notenbibliothek mit ca 2.500 Notensätzen. Seit 1996 führt der AMJ das Projekt Komponisten schreiben für Kinder- und Jugendchöre durch. Von den dadurch entstandenen neuen Chorwerken haben drei bereits Preise gewonnen; drei wurden in die Auswahlliste des Deutschen Chorwettbewerbs übernommen. Der AMJ ist auch ein Kursverband. Er führt alljährlich über 150 Kurse durch. Hier können Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in Arbeitswochen und Wochenendkursen ihre musikalischen Fähigkeiten erweitern, neue Anregungen bekommen oder Musikferien machen. Chorleiter, Lehrer und Multiplikatoren erhalten Möglichkeiten zur Weiterbildung sowie zur Information und zum Austausch untereinander. Der AMJ pflegt besonders seine internationale Arbeit. Hierzu gehören vor allem die großen Begegnungsveranstaltungen, Singwochen und Chorfestivals wie z.B. die EUROTREFFs in Baden-Württemberg (jährlich im Herbst) und in Wolfenbüttel, Niedersachsen (alle 2 Jahre im Herbst), das INTERNATIONALE KINDERCHOR-FESTIVAL HALLE (jährlich im Mai) und die INTERNATIONALE JUGEND-KAMMERCHOR-BEGEGNUNG USEDOM (alle 2 Jahre im Sommer). Mit mehreren Ländern werden Chorleiteraustausch-Programme durchgeführt. Der AMJ ist Zentralstelle beim Deutsch-Französischen und beim Deutsch-Polnischen Jugendwerk. Seit 1995 gibt es im AMJ in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Centrum für Chormusik in Limburg (CfC) (www.dcfc.de) das Chorleiter-Forum. Es ist offen für alle Chorleiter - auch Nicht-AMJ-Mitglieder. Die Behandlung aller Chorleiter interessierenden Fragen, die Planung von Projekten und die Vertretung von Chorleiter-Interessen auf verschiedensten Ebenen sind Hauptziele des Chorleiter-Forums. Die Publikationen des AMJ sind der Jahresplan, die verbandseigene Zeitschrift Intervalle und das Konzert-Info. Der AMJ ist Gründungsmitglied von EUROPA CANTAT - Europäische Föderation Junger Chöre und der Internationalen Föderation für Chormusik (IFCM); er unterstützt die Arbeit des Europäischen Jugendchores und des Weltjugendchores. Er ist seinerseits Mitglied im Deutschen Musikrat (DMR), in der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (BKJ), der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände (ADC) und dem Verband Deutscher Musikschulen (VDM).
Link eingetragen von bernsteinUserprofil anzeigenNachricht senden am: 19.10.2006 22:57:57
Kommentare: 0


Linkiam-ev.de - IAM - Internationaler Arbeitskreis für Musik  Seitenanfang
Wer wir sind Vergleichbar einer Internationalen Volkshochschule für Musik führt der Internationale Arbeitskreis für Musik e. V. Fortbildungsveranstaltungen im In- und Ausland durch, die für alle musikalisch Interessierten offen sind. Die Kurse und Musikwochen finden in Akademien, Tagungshäusern oder auch Jugendherbergen in ganz Deutschland und Europa statt. Neben Vokal- und Instrumentalförderkursen für alle klassischen und populären Musikinstrumente und -sparten werden Chor- und Orchesterkurse für Jugendliche oder Erwachsene, für (Wieder-)Einsteiger oder Erfahrene angeboten. In Abschlusskonzerten wird klassisches wie auch modernes Repertoire präsentiert. Daneben werden Musikwochen für Kinder, Jugendliche und Familien angeboten. Fachseminare zu spezifischen musikwissenschaftlichen wie musikpädagogischen Themen ergänzen das Kursangebot. In einigen internationalen JugendMusikwochen sind z.B. alle Registergruppen des Orchesters streng multinational besetzt – den Gedanken des Orchesters der Nationen gibt es beim iam schon lange! Die Tätigkeit des iam wird finanziell durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit Projektmitteln unterstützt; sie wird darüber hinaus im Wesentlichen von seinen Mitgliedern getragen. Als gemeinnützig eingetragener Verein ist der Arbeitskreis auf Mitgliedsbeiträge, Spenden (Spendenquittungen werden ausgestellt) und Sponsorenhilfe angewiesen, um Planung, Organisation und Durchführung seiner Aktivitäten zu gewährleisten. Alle Kurse, Lehrgänge und Veranstaltungen werden Mitgliedern wie Nicht-Mitgliedern so zu möglichst günstigen Teilnehmergebühren angeboten.
Link eingetragen von bernsteinUserprofil anzeigenNachricht senden am: 19.10.2006 23:04:01
Kommentare: 0


Linkdirk-bechtel.de - Anleitung zur Suche nach Noten und midis  Seitenanfang
beschrieben von Dirk Bechtel auf Wikipedia
Link eingetragen von bernsteinUserprofil anzeigenNachricht senden am: 20.11.2008 07:20:55
Kommentare: 1


In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs