transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 517 Mitglieder online 11.12.2016 13:24:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "newsletter 3/06"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
newsletter 3/06neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2006 15:26:40 geändert: 16.05.2006 18:20:19

In den Fachbereichen Daf/DaZ und T.A.W. haben sich palim und maria77 bereit erklärt uns Redakteuren unter die Arme zu greifen. An dieser Stelle vielen Dank für euer Engagement.
Aber nicht nur den neuen Redakteuren wollen wir danken, sondern auch den beiden altgedienten Reds flapi und biwak, die aufgrund von zeitlichen Engpässen das Ehrenamt bei 4teachers vorrübergehend niedergelegt haben. Lieber flapi, lieber biwak. Wir möchten euch für eure Impulse und die Arbeit beim Aufbau von 4teachers.de ganz herzlich danken. Schön zu wissen, dass ihr 4teachers treu bleibt uns wir uns immer wieder über den Weg laufen werden (spätestens beim Sommertreffen
)


Liebe reds,

einen weiteren Dank vermisse ich in eurem neuesten newsletter, nämlich auch ein großes Dankeschön an jemanden, der diese Seite zwei Jahre intensiv und mit Herzblut mitgestaltet hat und seit gut zwei Monaten leider nicht mehr dabei ist: edlerverein.

Kaum jemand wird sie vergessen haben! Vielen werden ihre scharfsinnigen und erbauenden Beiträge immer noch fehlen. Das Loch, das sie hinterlassen hat, ist nicht zu stopfen.

Einige sind zurückgekommen, die ihren account – aus welchen Gründen auch immer – gelöscht haben. Sollte es nicht möglich sein, auch edlerverein zum Rückzug zu bewegen?

aloevera


Das fiel mir auch auf..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2006 15:33:57

obwohl ich noch nicht so lange bei 4tea bin... aber doch einiges mitgekriegt habe!


Zu Rückzugneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2006 18:12:48

wurde eldlerverein - wodurch auch immer - schon bewegt.
Besser wäre es sie zur Rückkehr zur ermuntern. Ich vermisse ihre Beiträge auch.
elefant1


Traurig, aber wahr!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mardy2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2006 18:42:01

Wer denkt angesichts eines prachtvollen Rosenstocks heutzutage noch an den Gärtner, der die Pflanze mit Herzblut hegte und pflegte? Aus den Augen aus dem Sinn gilt nicht für mich, wenn ich an die Gärtnerin edlerverein denke, meint
mardy


mir hatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2006 18:59:22

es sehr weh getan zu lesen, dass edlerverein in diesem Newsletter ignoriert wurde.



einfach nur unsäglichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2006 19:19:34

das ist eine ohrfeige, die edlerverein nicht verdient hat, und es ist in meinen augen ein wirklicher skandal....
wenn ein mensch sich fast 2 jahre lang ehrenamtlich hier verdient gemacht hat, ist es einfach völlig taktlos, erniedrigend und würdelos, ihn tot zu schweigen.





Was keiner
geglaubt haben wird
was keiner
gewusst haben konnte
was keiner
geahnt haben durfte
das wird dann wieder
das gewesen sein
was keiner
gewollt haben wollte

erich fried


Ich habe auch überhaupt kein verständnis dafür,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: w.winnetou Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2006 19:28:11

warum die arbeit von edlerverein im letzten newsletter nicht gewürdigt wurde, zumal edelerverein eine redakteurin war, die wesentlich zur gestaltung dieses Community beigetragen hat und deren ausscheiden deshalb für mich und wahrscheinlich für viele andere auch ein großer verlust darstellt.

Ich erwarte da eine Erklärung,bzw. wie dieses Fehlverhalten korrigiert werden soll.

Am besten wäre es aber, wie von aloevera und elefant1 angeregt, edlerverein zur rückkehr zu ermuntern.

w.winnetou


"Traurig aber wahr, einfach unsäglich, überhaupt kein Verständnis"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2006 22:07:52 geändert: 16.05.2006 22:10:18

Hallo ihr lieben,

es ist einfach erschreckend welche Folgen eine Unachtsamkeit haben kann.

Um den Erwartungen bzgl. Erklärung und dem Vorwurf des "Totschweigens" an dieser Stelle genüge zu tun:

Wir haben edlerverein schlichtweg in dem Newsletter vergessen. Ursprünglich gar nicht als Topic vorgesehen, waren die Messages von flapi und biwak einfach präsenter als das Ausscheiden von edle.

Mag es wieder einem Anlass zu Vorwürfen genügen, das ist der einfache Grund warum wir edle nicht im Newsletter aufgeführt haben (und wer Einblick in das konstruktive Mit- und Gegeneinander der reds mit edle hatte wird uns nichts weiteres unterstellen).

Wenn wir an dieser Stelle irgendwelche Gefühle (abgesehen von edle´s) verletzt haben, so sorry for that. Und wenn edle diesen thread liest (oder auch tranportiert bekommt), dann möchten wir uns besonders bei ihr für diesen faux pas entschuldigen.

Sodala, mea culpa, ich steh dazu, es menschelt auch hier, wenn´s auch manchmal an sensiblen Stellen geschieht.

ruedi


eigener wunschneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2006 22:29:58

was ruedi so vorsichtig umschreibt als

,und wer Einblick in das konstruktive Mit- und Gegeneinander der reds mit edle hatte wird uns nichts weiteres unterstellen'

möchte ich ein wenig erläutern:

genau so (ziemlich) geräuschlos, wie edlerverein sich verabschiedet hat, haben wir uns als redaktion dazu nicht öffentlich verhalten

edler stand das gelingen von 4 teachers an erster stelle - sie wollte nicht, dass ihre abmeldung hier öffentlich diskutiert wurde -

wer immer sich hier öffentlich äußert, sollte das bedenken -

aber ich würde mich auch freuen, wenn sie wieder zurück käme

redaktionsmitglied rooster


wer immer sich hier nicht öffentlich äußert, sollte das bedenken - es menschelt auch hier,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2006 06:14:59

„die meisten (...) taten ihm nichts. Also auch nichts Gutes“. (Max Frisch)

Wir sind auch verantwortlich, wenn wir etwas passieren lassen, , und passiver Zuschauer bleiben, dann machen wir auch mit.

Die, die sich hier öffentlich äußern, sind gegen das Vergessen...


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs