transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 179 Mitglieder online 04.12.2016 09:26:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kinofilm "Klassenleben""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Kinofilm "Klassenleben"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.05.2006 10:14:08 geändert: 19.05.2006 10:21:20

http://www.cinefacts.de/kino/review/ansicht.php?reid=535

Berlin-Schöneberg
20 Elfjährige von schwerst behindert bis hochbegabt zusammen

http://www.klassenleben.de/
Zitat:
Hubertus Siegert erläutert kein pädagogisches Konzept, sondern beobachtet mit großer Aufmerksamkeit und Anteilnahme, ohne sentimentale Verklärung oder pädagogischen Zeigefinger den Alltag von Elfjährigen außerhalb der gängigen Aussonderung in Gymnasium, Real-, Haupt- und Sonderschule...


läuft in:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.05.2006 23:33:30

Bochum Endstation Initiative Bahnhof Langendreer e.V. 22.06.2006 22.06.2006
Freiburg Friedrichsbau Lichtspiele (Apollo) 18.05.2006 24.05.2006
Hamburg Abaton Kino Betriebs GmbH Hamburg 12.06.2006 12.06.2006
Lüneburg Scala Programmkino 16.07.2006 16.07.2006
Mönchengladbach Comet–Cine–Center 06.11.2006 06.11.2006
Oberhausen Walzenlagerkino 01.06.2006 07.06.2006
Soest Bürgerzentrum Alter Schlachthof 21.05.2006 21.05.2006


Der Filmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: novel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.05.2006 15:37:21

hört sich wirklich sehr interessant an.

Liebe Grüße
novel


Ist er auch wirklich, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffi_online Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.05.2006 17:28:39 geändert: 21.05.2006 17:43:26

vor allem, weil er nicht so super idealistisch und pädagogisch daherkommt, wie zum Beispiel "Treibhäuser der Zukunft". Er zeigt eben ein richtiges "Klassenleben". Ich fand den Film wirklich gut.
Steffi


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 17:18:59

Die Integration der Behinderten ist gelungen. Die Aussagen der Kinder sind überaus treffend und aufschlussreich.
Ansonsten möge sich jeder ein eigenes Urteil bilden.
LG


Hab` ihn auch schon gesehen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sommerlaune Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 18:07:16

und muss sagen, dass ich den Film insgesamt ziemlich interessant fand, vor allem aus der Sicht eines Sonderpädagogen.

Ich fand es echt schön zu sehen, wie selbstverständlich nichtbehinderte Kinder mit behinderten Kindern umgehen können, wenn sie tagtäglich mit ihnen zu tun haben! Andererseits kann man natürlich auch einiges sehr kritisch sehen, gerade was den Unterricht "an sich" angeht. Ob die (schwerst-)behinderten wirklich immer so optimal gefördert wurden, weiß ich nicht... Ich habe da ein paar Szenen im Kopf, z.B. als alle Kinder eine Barfußparade durch den Sand gemacht haben, bei der das Mädchen im Rollstuhl völlig(!) außen vor war. Oder in den Momenten, in denen die "fitten" Kinder den "schwachen" "geholfen" haben, indem sie einfach deren Aufgabe mit übernommen haben. Aber natürlich ist auch in "normalen" Sonderschulen nicht alles perfekt. Daher sind meine Kommentare im Grunde nur Anregungen, das Ganze noch weiter auszufeilen und vielleicht noch stärker sonderpädagogische Fachkräfte heranzuziehen.

Schaut auf jeden Fall mal rein in den Film, denn wie meine Vorschreiber schon sagten: Es lohnt sich!

Gruß
sommerlaune


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs