transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 542 Mitglieder online 04.12.2016 13:38:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Scientology"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
jaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.05.2006 21:27:33

das ist klar, aber da sie sich ja kirche nennen, finde ich die zuordnung SEKTEN doch mehr als recht oder?

miro


@mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 04:21:48

da gibts ne schöne Geschichte:
Wie viele Beine hat ein Schaf, wenn man den Schwanz auch Bein nennt?
5?
Falsch!
Es hat 4 Beine, denn man kann den Schwanz nennen wie man will, er wird kein Bein.
rfalio


ebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 09:07:31

und deshalb vielleicht SEKTE MIT VORRANGIG WIRTSCHAFTLICHEN ZIELEN...??

miro


@ mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 10:04:27

Entschuldige, miro, dass ich so spät erst antworte (es soll mir nicht so ergehen wie dafyline, du weißt schon ... ).
rfalio hat schon einige Angaben gemacht, hier noch einige Ergänzungen:
Scientology verfolgt hauptsächlich finanzielle Interessen und nimmt den persönlichen, emotionalen und finanziellen Ruin von Mitgliedern eiskalt hin.
Um in Amerika steuerrechtlich und polizeilich unbeheligt zu bleiben, bezeichnet sich S. selbst als "Church"; staatliche Maßnahmen wie z.B. in Bayern und einigen wenigen anderen unerschrockenen Bundesländern werden in der Scientology-Presse und auch von unbedarften Privatsendern in den USA als "Unterdrückung der Religionsausübung" gebrandmarkt.
In Deutschland tritt S. vor allem in Form von Personalschulungsfirmen, Drogenberatungsorganisationen, Rationalisierungsbüros und Fortbildungsinstanz auf, um neue Opfer zu rekrutieren, denen dann teure Kurse abverlangt werden.
Gängiges Mittel ist auch, in billigen Zeitschriften für einen Persönlichkeitstest zu werben mit dem Bild von Albert Einstein und dem Zitat: "Wir nutzen nur 10% unseres geistigen Potentials" - vielleicht hast du diese Anzeige schon einmal gesehen?
Der Fragebogen führt aufgrund der Fragestellung zur Verunsicherung (Haben Sie sich grundlos für etwas geschämt? Sind Sie manchmal mit sich unzufrieden?) und zufällig werden Aufbaukurse zur Optimierung des Verhaltens angeboten...
In Deutschland braucht also S. nicht das Deckmäntelchen der Religion, erst bei den eingestiegenen Anhängern wird Pseudoreligiöses versprochen: Wenn du genügend Kurse besucht hast, dann wirst du zum operierenden Tetan und kannst die dreifache Feuerwand durchbrechen (würg).

Liebe Grüße,
oblong


Zwei bereits ältere Bücher,...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 12:08:41

...die aber genau dieses eiskalte Verhalten (bis vermutlich hin zu Mord) zeigen:

Norbert Potthoff: Im Labyrinth der Scientology

und

Norbert Potthoff/Sabine Kemming: Scientology Schicksale. Eine Organisation wird zum sozialen Störfall. Erfahrungsberichte.

Norbert Potthoff geriet in die Fänge der S., zuerst ohne es zu merken: Die S. tritt ja gern unter anderem Namen oder gar ohne Namen auf (siehe diese "Einstein-Anzeigen", nirgendwo erscheint ein Hinweis auf S.). Nach ersten geschäftlichen Erfolgen wird er ganz und gar in die S.-Organisation eingespannt, und sowohl was das Geld betrifft wie auch arbeitsmäßig ausgesaugt. Nur unter Mühen und mit Hilfe einiger Menschen (u.a. von Sabine, seiner dritten Frau) kann er sich aus den Fängen von S. befreien. Und sogar das nur zum Teil: Er zeigt auf, dass durch diese "Gehirnwäsche" sein Verhalten sich sehr verändert hat.

Vielleicht könnte man aus diesen Büchern Auszüge verwenden.


einstein...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 12:21:21



Vielen Dank, miro!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 18:38:48

Das war ein klasse Link, den ich noch in den nächsten Tagen auswerten möchte.
Liebe Grüße,
oblong


kennt ihr diesen link?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 19:31:12 geändert: 21.05.2006 19:33:35

http://www.xenu.ch/buecher/kontra.htm

ein erfahrungsbericht


und
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3404613929/302-2306039-8708842
zum erwähnten buch

Im Labyrinth der Scientology.
Norbert Potthoff
Lübbe, April 1997
4., Aufl.
303 Seiten



dafyline


@wibduneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 19:33:41 geändert: 21.05.2006 19:34:20

Was sagst du eigentlich zu den Tipps????? Gruß elke2


@ elke2neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 21:52:58

Ich fürchte das Schlimmste, elke2: wibdu war heute online und hat nicht auf ihr eigenes Forum geachtet.

Liebe Grüße,
oblong


<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs