transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 321 Mitglieder online 05.12.2016 12:00:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Qualitaetssoftware vom Marktfuehrer"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Qualitaetssoftware vom Marktfuehrerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: suidroot Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 10:35:26

Hi,

http://www.heise.de/newsticker/meldung/73344

Aber alles kein Problem, die Herstellerfirma ist ja schnell und will bis 13. Juni einen Patch bereit stellen.
(Das schlimme ist: Fuer Microsoft ist das wirklich noch schnell...)

mfg
Suidroot


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 10:36:57


für den hinweis!

da sieht man wieder, was schnell - im zeitalter von isdn, asdl,....- bedeutet!

dafyline


Danke für die Warnung!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 10:39:15 geändert: 21.05.2006 10:53:51

Vielen Dank für den Link, suidroot!
Das bestärkt mich wieder in der Wahl meines Textverarbeitungs- und Mailprogramms: open office statt word, fort mit outlook und direkt zu den freemail-Anbietern wie gmx, web oder freenet!
Liebe Grüße,
oblong


alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 10:52:10

.doc mit wordpad öffen .
Dann sieht man schon, was drin ist.
rfalio


*durchpust*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 11:06:56

wenn schon microsoft, dann alte versionen - da hatte ich glück

mit diesem grundsatz fahre ich ganz gut, windows 2000 wird weniger gehackt als xp und word 2000 interessiert die hacker offensichtlich auch nicht so ~~~

ansonsten: open office - außer, wenn man zu etwas anderem durch die umstände und arbeitszusammenhänge gezwungen wird empfiehlt rooster





@rooster: Wie wahr, wie wahr!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binzo4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 12:26:25

Ich habe auch ein gesundes Misstrauen gegenüber den Redmondern. Insbesondere die sogenannte Virenprüfung und die "Sicherheitsfeatures" in Office 2003 machten mir Programme wie Word nur noch madig.
Wenn man 5 Minuten nach der Erstellung eines Dokumentes selbiges noch einmal öffnen will, so meldet Word beispielsweise: "Konnte das Dokument nicht öffnen." Denn die eingebaute Sicherheitsfunktion schützt den Benutzer mal wieder vor sich selber.
Da nutze ich lieber eine Firewall, Virenscanner und dann ein Anwendungsprogramm ohne solch einen Hype um die Sicherheit.
Langfristig spart das Zeit, Geld und NERVEN!
Ich bin kuriert von Office! Wie viele tausende andere Anwender!


@ rooster und binzo4neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2006 23:13:07

Wenn es microsoft nicht gerichtlich unterbunden hätte, müsste man eine "Vermeide-Microsoft-Gesellschaft" gründen; aber ich glaube, das würde in Amerika als religionsfeindlicher Akt angesehen werden.
Ich bin jedenfalls mit open office restlos zufrieden und kann jedem dsl-Benutzer den kostenlosen download dieses Vollprogramms empfehlen:

http://de.openoffice.org/

Die Umwandlung von word in pdf, von open office-Dateien in word und word in open office-Dateien ist dort übrigens seit längerem selbstverständlich - bei Microsoft wird dies nur teilweise erfüllt, teilweise als neueste Erfindung angepriesen...
Liebe Grüße,
oblong


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs