transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 115 Mitglieder online 06.12.2016 06:46:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Weihnachtsgeld ade"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2007 20:36:55 geändert: 13.11.2007 20:37:20

für weihnachts-kinder oder die kinder-weihnacht? oder doch eher:

miro07


Hä?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seethemouse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.11.2007 08:54:40

Guten Morgen,

letztes Jahr gab es nochmal irgendwas mit 60% vom Brutto obendrauf - in S-H. Die Aussage "seit Jahren keins mehr" mag für Hessen zutreffen, hatte ich aber nicht gefragt.
Mit zwei Kindern wird es vor Weihnachten materiell noch enger, da wäre es einfach unheimlich hilfreich, schon früh zu wissen, was da läuft. Insofern ist das auch eher unwitzig, das ganze Thema.
Richtig ärgern tut es mich, dass man nichts konkretes darüber findet. Und das LBesAmt hatte gestern nachmittag schon zu.
Trotzdem Danke für den einen hilfreichen Post.
Thomas


@ Thomasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.11.2007 09:44:23 geändert: 14.11.2007 13:38:52

Entschuldige bitte meine Vermessenheit, auf deine Frage nicht DIREKT zu antworten, sondern vom Thema (das in diesem Falle dich und deine mögliche Geldquelle betrifft) abzuweichen.
Es hätte ja immerhin interessant sein können (für andere, die das hier lesen), wie es in anderen Bundesländern gehandhabt wird.




In NRWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ente2b Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.11.2007 21:29:51

wurde glaube ich von 37 auf 22% gekürzt für A12. Mit Abzug der Steuern bleibt da wohl kaum etwas übrig, was auf dem Konto groß auffällt.
Schickt ihr denn einen Antrag auf Auszahlung nach altem Recht zum LBV?


Zu wenigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seethemouse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2007 11:48:42

@veneziaa: angenommen.

Heute Gehalt bekommen. S-H, A13, 2 Kids, volle Stelle: 540 EU netto mehr als sonst.
Letztes Jahr waren es 1790 EU mehr als sonst. Genaue Abrechnung habe ich noch nicht.

Im Januar werden Versicherungen fällig wie immer, nein, teurer. Alles wird ja teurer. Sparen für den Urlaub ist nicht drin, nette Kleinigkeiten sind nicht mehr drin. Das ist eine ganz reale Lohnsenkung, die umso heftiger wird, weil alles drumrum teurer wird, alles.
Jedenfalls habe ich heute den Arzt gebeten, mich einen Tag länger als nötig krank zu schreiben. Ist vielleicht nicht o.k., war aber irgendwie eine unterbewusste Reaktion auf die Gesamtsituation.

Schönes WE


Machtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seiji Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2007 15:16:30

es einfach wie die Bahner...


Weihnachtsgeld???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kuchenfee Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2007 15:53:22 geändert: 30.11.2007 15:53:40

Wir bekommen in Niedersachsen überhaupt kein Weihnachtsgeld mehr, diese Regelung gab es schon im letzten Jahr.


Verhungernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2007 16:00:31

werden wir ja gott sei dank trotz alledem nicht.
Ich bin dieses Jammern auf höchstem Niveau irgendwie leid


@frauschnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2007 19:02:37

Ich kenne deine persönliche Situation ja nicht, frauschnabel, aber wenn du zwei studierende Kinder hast wie ich, merkst du den negativen Unterschied in zweistelliger Prozenthöhe im Portemonnaie schon. Das hat auch nichts mit Jammern zu tun, eher mit Wut, wenn man am selben Tage liest, mit welcher Selbstverständlichkeit sich unsere "Volksvertreter" selber(!!!!!möchte ich auch mal dürfen!!!) auch zweistellige Prozentsätze , wohlgemerkt oben drauf, genehmigen!!
angel


@ frauschnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2007 19:39:58

Unsere / meine Arbeit repräsentiert auch einen gewissen Wert und soll angemessen honoriert werden.
Aber wenn du dich überbezahlt fühlst, schicke ich dir gerne meine Kontonummer.


<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs