transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 300 Mitglieder online 07.12.2016 09:43:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrer in Schweden/ Norwegen/ Schweiz?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Lehrer in Schweden/ Norwegen/ Schweiz?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffi_online Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2006 23:05:54

Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen...
Ich würde gern 1/2/3 Jahre im Ausland arbeiten beobachte zu diesem Zweck seit einiger Zeit die Stellenangebote für Ortslehrkräfte beim Bundeverwaltungsamt (hier inserieren die Deutschen Schulen im Ausland).
Sehr interessieren würde mich eine Stelle in Norwegen/ Schweden oder der Schweiz, ob an einer deutschen Schule oder an einer Schule des Landes wäre mir vorerst egal. Leider stell ich mich beim googeln irgendwie zu blöd an und bin bisher an keine Information gekommen, die mich irgendwie weiterbringt.
Weiß jemand von euch, an wen man sich wenden muss? (bin kein Deutsch- oder Fremdsprachen-Lehrer)

Bin für alle Hinweise dankbar!!
Herzlichen Dank im Voraus,
Steffi


halloneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2006 09:35:24

mir geht es so mit Lettland und hatte auch schon einmal eine Anfrage hier gestartet, leider ohne Erfolg.
Entweder sind wir Ausnahmen, das kann ichmir aber nicht so wirklich vorstellen, oder es sidn alle schon wech!
Komisch! Na dir jedenfalls viel Erfolg und viel Spaß


Ich schiebs...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffi_online Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2006 17:59:36

noch mal nach oben, in der Hoffnung, dass "nich schon alle wech sind", wie Frau Schnabel vermutete . LG Steffi


Schiiiiiieb...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffi_online Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2006 19:39:47

hat denn wirklich keiner Erfahrungen mit Auslandsbewerbungen?


Habe eine Kollegin,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: renret Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2006 21:35:08 geändert: 04.06.2006 21:35:49

die seit 4(?) Jahren in der Schweiz arbeitet. Ich könnte sie mal anschreiben und um Hinweise bitten, wenn du möchtest.
LG renret


Liebe renret,...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffi_online Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2006 01:18:40

das wäre toll, wenn du das machen könntest !
Liebe Grüße in freudiger Erwartung, Steffi


Hallo Steffi,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: renret Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2006 14:49:09

habe heute meiner Kollegin in der Schweiz eine Mail geschickt mit deiner Anfrage als Anhang. Ich hoffe, dass sie schnell antwortet und dir hilfreiche Tipps geben kann. Ich melde mich dann wieder bei dir.
Liebe Grüße
renret


Arbeiten in Englandneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stephang Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2006 14:57:29

Es gibt eine Firma in England die Lehrer aus dem Ausland (meitens aus englisch sprachigen laendern) and englische schulen vermittelt. Die Firma heisst Bluewave International http://www.bluewaveinternational.com und kann auch Lehrer aus europa helfen in England eine Stelle zu finden. Fuer die Lehrer ist dies kostenlos.

Dies ist zwar nicht ganz so einfach wie fuer amerikanische oder kanadische Lehrer aber es ist auch nicht unmoeglich.

Europaeische Lehrer muessen Ihre Qualifikation von NARIC (http://www.naric.org.uk) uebersetzen lassen. Dieses kostet einen kleinen Betrag.

Sobald Sie die Uebersetzung haben koennen Sie sich dann auch bei dem General Teaching Council (http://www.gtce.org.uk/) registrieren lassen welches es dann viel einfacher machen wird eine Arbeitstelle zu finden.

Sie muessen natuerlich English sprechen koennen um an einer Schule in England Arbeiten zu koennen.
Es gibt aber auch andere mindest Vorraussetzungen die Sie erfuellen muessen.

Wenn Sie interessiert sind oder fragen haben dann registrieren sie sich doch einfach kostenlos auf deren website.


Ich habe . .neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tina75 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2006 17:42:15

über 2 Jahre in der Schweiz gearbeitet. Habe in Deutschland gewohnt und bin immer zu meiner Schule (in Grenznähe) gefahren. Will die Zeit in der schweiz nicht missen, war eine tolle Erfahrung! Ich hatte eine Kleinklasse (Klasse für Lernbehinderte), die ich klassenübergreifend (6.-8./9. Klasse) begleitet habe. Ich habe im Kanton Aargau gearbeitet. Finanziell lohnt es sich (Noch mehr) im Kanton Zürich, Basel oder Baselland. Die Webadresse, auf der du Stellen für´s Aargau findest lautet: www.amtsblatt-ag.ch und dann musst du unter Ausschreibung staatlicher Stellen schauen. Für Basel oder Baselland musst du auf der Seite von Basel ein bisschen rumsuchen, die weis ich nicht mehr!! Falls du Fragen hast kannst du dich gerne melden!


auch drei Jahre...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nieha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2006 20:08:05

in der schönen Schweiz, habe ich gearbeitet und zwar auch im Kanton Aargau. Allerdings habe ich da auch gewohnt. Das ist eigentlich aber kein Problem, wenn eine Schule dich haben will, dann erledigen sie die Formalitäten zum großen Teil für dich.
Ich möchte die Zeit in der Schweiz sicher auch nicht missen, war ein total anderes Arbeiten als in Deutschland und ich bin damals nur der Liebe wegen wieder zurückgekehrt
Ich hatte die Schule damals über eine Annonce in einem Wochenblatt gefunden und mich dann ganz normal beworben. In der Schweiz läuft das System ein bisschen anders, da die Schulen ihre Lehrer, die sie brauche, selbst einstellen und die nicht zentral verteilt werden. Also würde ich mal die Landkarte angucken und nach Schulen in einigen Orten googeln. Vielleicht bringt das ja was und du kannst dich dann direkt an die Schulen wenden. An meiner alten Schule sind im Moment wohl alle Stellen besetzt... Auf jeden Fall wünsche ich dir aber viel GLück und viel Erfolg!

Grüße aus Hamburg
nieha


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs