transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 281 Mitglieder online 05.12.2016 09:38:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erdtanz / Indianertänze im Wendland??"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 7 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
Zitatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2012 22:09:07 geändert: 12.07.2012 22:23:04

aus deinem allerersten Beitrag hier auf S. 5:

ich bin ernsthaft bestürzt über die Ignoranz, Uninformiertheit, die offene Feindseligkeit gegenüber Menschen, die sich dem religiösen Mainstream verweigern.

Du tust ja auch alles, um gegen diese Ignoranz und Unwissenheit anzugehen.
Du klärst uns sachlich auf, was genau dort abläuft, wie ein solches Tanzwochenende gestaltet ist, wer teilnimmt, was der kulturelle Hintergrund ist.

Vielen Dank dafür

Sowas ist einfach nur peinlich!!

Wer sich so versteckt, keine Infos gibt, keine Bilder bereithält, nicht aufklärt, dafür aber zurückschießt (Die übliche, christlich verseuchte Ignoranz ) und Ignoranz vorwirft, verbal um sich schlägt, muss sich nicht wundern, wenn Mensch nichts davon versteht und von daher auch nichts davon hält.

Ihr habt wohl wirklich ne Menge zu verbergen


Die übliche, christlich verseuchte Ignoranzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nishabda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.07.2012 23:25:27

@klexel

Lies nur nochmal die Beiträge der ersten Seite, da wird bereits geurteilt über Dinge, von denen NIEMAND eine Ahnung hat. Besser: Da wird VERurteilt!
Da wird etwas in den grossen Esoterik-Sack geschmissen und draufgehauen.
Oder kannst Du da Neugier, Wissensdurst, etwa gar Toleranz und Offenheit erkennen?
Wenn ja, WO?

Der Erdtanz ist eine Zeremonie, bei der keine Aufzeichnungen gemacht werden, für den keine Reklame gemacht wird - ich lehn mich hier mit meiner Schreibe schon ganz schön weit aus dem Fenster - da wird nicht fotografiert und noch weniger gefilmt.
Es werden da keine Geschäfte gemacht, mit dem ET wird kein Geschäft gemacht.
Es ist eine rein spirituelle Veranstaltung, als solche hab ich den ET schon geschildert, das hättest Du lesen können.
Du schreibst, Du könntest das.

Es war mal eine Erdtanz-Homepage in Planung. Die Seite hatte sich der Webmaster von Tim Sikyea reserviert, aber nachdem Tim die Verantwortung für den Erdtanz "abgegeben" hat dort für ihn definitiv nix mehr zu holen ist, und Tim seine Präsenz im Inet gegen Null zu fahren versucht, hat Tim auch mit seinem ehemaligen Webmaster nichts mehr zu tun, und die Seite ist wieder frei.


Wenn duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.07.2012 23:43:29 geändert: 19.07.2012 00:04:07

so genau liest, dann musst du dabei aber auch denken!!

Der 1. Beitrag war eine verwunderte Anfrage von einer Kollegin, die noch nie etwas von solchen Dingen gehört hatte.
Sie hat versucht, sich schlau zu machen, auch über den kleinen Jungen.

Alle weiteren Schreiber waren genau so ahnungslos und haben versucht, Licht in die Sache zu bringen. Sie haben gegoogelt und versucht, Infos zu finden - ohne wirklichen Erfolg.
Wenn es keine Aufklärung im www gibt, kannst du uns das ja wohl nicht anlasten.

Wie kannst du solche zugegebenermaßen hilflosen Versuche verurteilen?? Du hast gleich in deinem 1. Beitrag mit dem Holzhammer zugeschlagen, das war schon ziemlich unverschämt.

Niemand der Schreiber ist Mitglied in solch einer Gruppe, keiner konnte es besser wissen, aber DU schlägst gleich um dich.

Na vielen Dank, sowas brauchen wir hier.

In den früheren Beiträgen tauchten von uns Unwissenden eine Reihe von Fragen auf - aber du hast uns nur als unwissend und ignorant beschimpft, aber kaum eine Frage beantwortet.

Der Erdtanz ist eine Zeremonie, bei der keine Aufzeichnungen gemacht werden, für den keine Reklame gemacht wird - ich lehn mich hier mit meiner Schreibe schon ganz schön weit aus dem Fenster - da wird nicht fotografiert und noch weniger gefilmt.

Was soll diese Heimlichtuerei?? Wenn ihr nichts zu verbergen habt, könnt ihr auch offen drüber erzählen.
Sorgt für mehr Transparenz und Offenheit, und du wirst solche Beiträge nicht mehr finden.
Für falsche Vermutungen und Darstellungen Außenstehender seid ihr bzw. diese Gruppe selber verantwortlich.


@ klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2012 22:18:55

Hier meldet sich nun auch noch die böse veneziaa, die den Eingangsbeitrag geschrieben hat.
Du vergeudest deine Energie. Der Schreiberling hat offensichtlich einen Lehrerhass und hier eine Plattform gefunden, wo er sich mal so richtig austoben kann.


Lesen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nishabda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2012 22:25:36

@klexel

Du hast eben bewiesen, dass Du die erste Seite nicht aufmerksam gelesen hast.

"und dann soll ein Schüler so einfach eine Woche fehlen wegen einer Sache, die selbst bei nachforschung nicht ganz kosher ist." WOHER weiss der/die das?

"Sie essen und trinken für sie, beten für sie und geben ihnen auf dem geistigen Wege Kraft. Regelmäßig haben wir dabei erleben dürfen, dass wir Unterstützer wesentlich mehr gegessen haben als Zuhause und dabei sogar abgenommen haben. Wir haben Unmengen getrunken und waren permanent durstig.... " Warum die Teufelchen?
Die Autorin des Zitats weiss auch nicht besonders viel vom Erdtanz und breitet sich hier über einen Nebeneffekt aus: Essen und trinken für die TänzerInnen, was ich übrigens aktiv wie passiv erlebt habe, andauernd.

"die sich aus verschiedenem Gedankengut zusammensetzt: Esoterik, Schamanismus, Naturbewegung und noch weitere eigenwillige Zutaten. Nur eine Woche Schulausfall, was ist das schon gegen eine einmalige spirituelle Erfahrung zur Bewusstseinserweiterung???

Liebe Grüße,
oblong" Nein, das ist überhaaaaupt nicht ironisch gemeint!

"Habe noch weitere Angaben gefunden.. z.B.
www.paulshof.de/txt-galerie-index.html
usw.
Das Kind, für das um Urlaub gebeten wurde, ist im 5. Schuljahr, die Schwester noch in der Grundschule. Anhand der Schülerakte konnte ich sehen, dass die Familie jedes Jahr an diesen Zeremonien teilnimmt.

Sollte die Schule die Freistellung gewähren und es fördern, dass KINDER zu so etwas mitgeschleppt werden?

Auf jeden Fall werde ich mir diese Eltern mal zu einem persönlichen Gespräch bestellen.

Wie kann ich diese Veranstaltungen eigentlich einordnen?"
"mitgeschleppt" ist natürlich vollkommen wertfrei!

Mach doch einfach selbst mal so weiter, dann merkst Du, wie "neutral" hier mit "sowas" umgegangen wird.
Aber sollte ich vergessen haben, dass das für DICH völlig normal ist?
Wärst Du Lehrer meiner Kinder könntest Du Dich warm anziehen! SO lernen Kinder KEINE Offenheit, KEINE Toleranz!


LehrerHASSneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nishabda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2012 22:29:54

Hier meldet sich nun auch noch die böse veneziaa, die den Eingangsbeitrag geschrieben hat.
Du vergeudest deine Energie. Der Schreiberling hat offensichtlich einen Lehrerhass und hier eine Plattform gefunden, wo er sich mal so richtig austoben kann.




Also, einige meiner besten Freunde sind Lehrer...
Und die kennen ihre KollegInnen auch...


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2012 22:32:36 geändert: 19.07.2012 22:51:13

stimme dir bei all deinen Zitaten zu.

Nur: Du kapierst es noch immer nicht!

Ich habe dir ganz deutlich erklärt, dass all diese Äußerungen gemacht wurden aufgrund der vagen (und vielleicht auch falschen) Infos, die man bekommen konnte.

ICH HABE ALLES GELESEN, SCHON VOR JAHREN !!!

Wir haben damals alles versucht, Licht in die Sache zu bringen.

Deswegen: Hör auf, unsere Unwissenheit zu kritisieren, sondern klär uns endlich auf und beantworte jede einzelne Frage, die im Forum aufkam.

Hört endlich mit der Heimlichtuerei auf, und ihr werdet allgemein mehr Verständnis entgegengebracht bekommen.

Deine Antworten bringen niemanden weiter!!

SO lernen Kinder KEINE Offenheit, KEINE Toleranz!

So ein Schwachsinn!!!!! Wie kann man tolerant gegenüber etwas sein, das nur aus Heimlichtuerei besteht??
Solange du uns nicht genauestens aufklärst, wird das für mich Humbug sein und bleiben (das Wort stammt nicht von mir...)

Übrigens: Hast du eigentlich keine anderen Probleme?
Bisher hast du nur um dich geschlagen und die Schreiber in diesem Forum angegriffen.
Du hast bisher an keinem anderen Forum teilgenommen, noch nie Materialien oder Bilder oder Links hochgeladen - ein wirklich hilfreiches Mitglied in dieser Gemeinschaft.


Irgendwieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ladysheep Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2012 23:01:54

habe ich jetzt doch das Bedürfnis, mich mal einzumischen. Ich lese schon länger aufmerksam in diesem Forum und finde es recht "unterhaltsam"

Vorneweg muss ich sagen, dass ich mich mit Erdtänzen absolut nicht auskenne und daher inhaltlich auch nichts darüber sagen kann.
Allerdings muss ich nishabda zustimmen, dass hier alles andere als Toleranz zu erkennen ist.
Natürlich wird am Anfang des Forums häufig angemerkt, dass niemand die Hintergründe kennt und Informationen rar sind. Allerdings wird daraus dann nicht gefolgert, dass man eben tatsächlich nichts sagen kann, sondern es wird geurteilt.
Und das finde ich absolut unverständlich! Man kann doch nicht sagen, "ich kenne mich nicht aus mit dem, was ihr tut und ihr verratet mir nichts, also ist es nicht ganz kosher."
Vielleicht lehne ich mich etwas weit aus dem Fenster, aber wenn OBJEKTIV nachgefragt worden wäre, wäre es vielleicht anders gelaufen.

Fakt ist aber, dass man etwas nicht aus der bloßen Tatsache, dass man im Internet keine Informationen findet und "Eingeweihte" bei offensichtlicher Ablehnung nichts dazu sagen wollen, verurteilen sollte!!!

Wie man persönlich dazu stehen mag, ist eine ganz andere Sache, aber das gilt wohl immer, wenn es um den Bereich der Religion (im weitesten Sinne) geht.


Dieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2012 23:18:49

ursprüngliche Frage war, ob ein Kind für Erdtänze im Wendland offiziell beurlaubt werden kann.

Veneziaa ist in der Schulleitung und hatte damals ein berechtigtes Interesse daran, Infos zu bekommen, um diese Veranstaltung beurteilen zu können.

Es gab und gibt aber keine Infos.

Stattdessen nur Heimlichtuerei und jemanden, der sich auskennt, aber kaum mehr erzählen will.

Stell dir vor, es kommt erneut eine solche Anfrage wg. Beurlaubung. Dann sind wir genauso schlau wie vorher.
Eigentlich ist die 4teachers-Platform dazu da, sich untereinander Hilfen anzubieten, Fragen zu klären und Infos auszutauschen.

Nichts davon ist hier bisher passiert.

Was soll man denn davon halten??

Wie würdest du als SL entscheiden ohne etwas zu wissen??

Alleine die Tatsache, dass die Eltern des Kindes im Eröffnungsbeitrags und wohl auch nishabdas Kinder inzwischen unerlaubt und von den Eltern gesetzeswidrig die Schule schwänzen dürfen, ist zu verurteilen, vom schlechten Beispiel für die Kinder mal ganz abgesehen.

In den Anfangsbeiträgen wurde erwähnt, dass teilnehmende Kinder auf keinen Fall etwas von diesen Veranstaltungen erzählen dürfen. Wie das auf Kinder wirken muss, muss man hier ja wohl nicht weiter vertiefen, das ist unverantwortlich und äußerst fragwürdig und unpädagogisch.

Wenn ich das mal alles so zusammenzähle, fällt es mir verdammt schwer, hier tolerant zu sein.


entlarvt!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nishabda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2012 22:22:04

Mooin.

veneziaa hat mich, kraft ihres Scharfsinnes, entlarvt.
Das kam so, dass sie offenbar auch in Laubach oder Umgebung wohnt, also da wo ich wohne, und dass ich in meinem Auto ein grosses Schild (so wie es die "Trucker" haben) mit meinem Namen "NISHABDA" spazierenfahre.

Auf meinen Hinweis, dass ich - qod est demonstrandum - (mein Papa war Lateinlehrer) völlig offen auftrete, hat sie noch nicht geantwortet, denn eine mögliche Antwort meinerseits sei nicht erwünscht.
Ich bot ihr an, mal mit meinen Eltern, also von Kollege zu Kolleg(in?) über den Erdtanz zu reden, denn meine Eltern waren auch schon mit.
Ausserdem sind meine Kinder grade zu Besuch, die wohnen nämlich sonst bei der Mama. Da könnte sie sich, als Spezialistin, ein Bild über den verkorksten Charakter der armen Würmer machen.

Es kam noch keine Reaktion. Ich fürchte, es wird auch keine kommen. Schlimmstenfalls könnte ein Weltbild in's wanken geraten, und dem setzt man sich doch nicht aus!

Was haltet Ihr eigentlich von Familienstellen /Familienaufstellungen /Aufstellungsarbeit? Das mach ich nämlich auch, seit 2004.
Passt das in's Bild ?


<<    < Seite: 7 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs