transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 06.12.2016 02:11:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "voumen und oberfläche von rotationskörpern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

voumen und oberfläche von rotationskörpernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: utah77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2006 13:23:15

Ich habe einen Unterrichtsbesuch zum Thema Volumen und Oberfläche von Rotationskörper, in Klasse 9 - Realschule, und brauche dringend einen Einstieg in das Thema. Hat vielleicht jemand eine zündende Idee?


Grinsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2006 13:53:41

ich hab als erstes das Volumen eine Maßkruges berechnen lassen.
Die Schüler waren unheimlich motiviert.
rfalio


Rotationskörper erstellenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2006 14:12:49

Ist der Begriff bereits klar? Wenn nicht, Vorschlag:
Besorg dir eine langsamlaufende Bohrmaschine.
Spann einen runden Stab ein (Holz, 6-8 mm, jeder Baumarkt). Dann klebe darauf ein Rechteck, ein rechtwinkliges Dreieck aus farbigem Karton. Und lass mal die Bohrmaschine laufen. Klasse 9 Realschule können das meist selber gefahrlos. Dann bekommt man die Illusion eines Rotationskörpers. Gut ist, wenn du ein paar dieser Körper vorweg aus verschiedenfarbigen Papier angefertigt hast, um die Oberflächenteile sichtbar zu machen.


voumen und oberfläche von rotationskörpernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: utah77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2006 16:11:30



tausend dank, das hat mir sehr geholfen. ich werde versuchen den vorschlag umzusetzen. mal sehen wie es funktioniert.

liebe grüße und nochmals vielen dank

utah77


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs