transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 8 Mitglieder online 05.12.2016 03:52:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "evangelisch-katholisch-ökumenisch"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

evangelisch-katholisch-ökumenischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: awt Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.06.2006 22:19:10

Ich suche für eine 4 Klasse Materialien und Ideen zu dem Thema vielleicht kann mir jemand ein paar ideen sagen.
Das wäre super


Hi,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.06.2006 22:48:39

wie wärs mit einem Besuch in einer ev. und einer kath. Kirche? Einladen von Pfarrern? ev. und kath. Kinder selbst erzählen lassen und dabei Unterschiede und Gemeinsamkeiten erarbeiten?
Das wären gerade mal ein paar Ideen,die mir einfallen. Gruß elke2


krimineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: puraraffa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.06.2006 17:13:13

hallo awt,

nachdem ich einige jahre meine evangelisch-katholisch einheit immer frei hand und mit vielen gemischten materialien gemacht habe, bin ich letztes jahr über eine einheit gestolpert, die spannend und einfach gut war. du findest sie in der zeitung bausteine religion 2 + 3/2005.

die grundidee ist, das leben luthers aus der perspektive eines unbedeutenden mönchs (bruder benedikt) darzustellen. bruder benedikt, auf dem weg zu luthers ehemaligem kloster in wittenberg, wird zeuge einer "entführung" . in der verlassenen kutsche findet er einen geheimnisvollen brief und einen siegelring. benedikt sammelt alle indizien, die er finden kann, um die hintergründe dieser entführung zu entschlüsseln. die schüler werden also wie in einem krimi in die lösung des falls mit hineingenommen und erfaren durch berichte und erlebnisse von benedikt und anderen zeitzeugen einzelne wichtige themen und lebensbereiche von luthers leben und wirken.

aus dieser einheit habe ich gaaanz viel übernommen und mit einigen sachen von mir gespickt z.b. eine stunde mit phantasiereise in die vergangenheit, wo ich dann als tetzel ablassbriefe verkaufe. mit dem ende der einheit war ich aber definitiv nicht glücklich und habe mein eigenes gebaut.

viel spaß,

pura


Material ev.-kath.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: goschimi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2006 11:31:12

Es gibt gute Beiträge dazu,z.B. eine neues Heft der Religionspädagogischen Hefte (RPZ St. Ingbert) und im neuesten Heft der Grundschule Religion.javascript:copyit('laecheln');
lächeln
Neuste gemeinsame (kath+ev.) Versuche auch in Württemberg.
Weiter suchen bei rpi-virtuell.net,
Viel Erfolg


1. UBneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: borussin23 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2012 12:11:40

Hallo liebe KollegInnen,

ich habe am 25.01.13 meinen ersten Unterrichtsbesuch und möchte eine Religionsstunde (Klasse 7 an einer Gesamtschule (ökum. RU ) ) zeigen. Das Thema ist: evangelisch/katholisch-gemeinsam Christ sein. Dazu möchte ich die Einstiegsstunde zeigen, nur fehlt mir irgendwie noch die zündende Idee.

Ich habe mir zum Einstieg überlegt verschiedene Dinge auf einen Tisch zu legen (Rosenkranz, Katechismus, Papstbild, Lutherbild etc.) Die SuS sollen sich im Kreis drumrum stellen, erst beschreiben was sie sehen, dann wird gedeutet und das mögliche Thema "erraten". Die Themenanschrif würde ich dann an die Tafel schreiben.

Dann bekommen sie den Auftrag in PA zu überlegen, was sie schon wissen über evangelisch/katholisch und dies auf Karten zu schreiben, diese werden dann an der Tafel gesammelt und geclustert. (evtl. auch Fragen die sie haben)

Tja und dann ist die Frage, was dann? Ich muss ja eine Erarbeitungs- und Sicherungspahse haben in den 45 Minuten...Meine Idee war dann, dass sie hoff. Bischof/Papst/Luther aufschreiben und ich dann einen Text zu katholisch und evangelisch austeilen kann, wo verschiedene Eigenschaften vom kath. und vom ev. Bischof stehen. Die SuS sollen zunächst in EA die Unterschiede/Gemeinsamkeiten herausarbeiten, dann mit einem Partner (Lerntempoduell) vergleichen und ich wollte so 2 Bildchen machen mit der Umrandung von einem evangelischen und einem katholischen Bischof, kleine Kärtchen dazu (gemischt auf Blatt) und diese sollen auf die Umrandung zunächst gelegt werden.

Im Anschluss würden wir dies dann im Plenum vergleichen, die SuS könnten die Kärtchen dann aufkleben und die Stunde wäre rum...?!

Habt ihr evtl. Anregungen/Tipps oder ähnliches?


Gemeinsamkeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2012 17:23:53

Ich finde die Stunde soweit schon gar nicht schlecht.
Vielleicht muss der Schwerpunkt ja nicht auf "Bischof" liegen, sondern etwas vielfältiger.

Auch kann ich mir vorstellen, dass sich aus den Fragen oder auch aus der Erarbeitungsphase weitere Schwerpunkte für die nachfolgenden STunden ergeben, die ihr dann allmählich bearbeitet.

Wie viel du erwarten kannst, weil die SuS kirchlich eingebunden sind, musst du selbst überdenken.
In Klasse 7 könnten einige im Konfirmandenunterricht stecken. Dies ist aber abhängig vom örtlichen Modell / der zeitlichen Einteilung innerhalb der Kirchengemeinden.

Nicht ganz klar ist mir, was im Lerntempoduett erarbeitet wird und wie es dann mit Karten/Bildkarten weiter geht.
Wenn der Schwerpunkt sein soll "evangelisch/katholisch - GEMEINSAM Christ sein" könnte aus dem Text erarbeitet werden, was in BEIDEN Konfessionen gleich ist/ vorhanden ist etc.
Also würde man von den Gemeinsamkeiten ausgehen, diese erarbeiten, besprechen und am Ende festhalten.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs