transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 13 Mitglieder online 09.12.2016 05:03:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Klassenfahrt: Segeln auf dem Ijsselmeer"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Klassenfahrt: Segeln auf dem Ijsselmeerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacherlm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2006 20:41:02

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Klassen- bzw. Tutorenfahrten auf dem Ijsselmeer? Wißt ihr, welche Schein bzw. welche Fortbildung nötig ist, um diese Fahrten durchführen zu können?

Hat jemand generelle Erfahrungen mit solchen fahrten?

Viele Grüße,

Christoph


Hi,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2006 20:52:35

unser Sohn ist mit seiner Klasse dort auf Segeltour gewesen. Du selbst brauchst keinen Schein, denn an Bord ist eine Mannschaft, die segelt. Die Schüler werden nur angehalten, Hand anzulegen und mitzuhelfen. Sie müssen auch kochen!!*g* Gruß elke2


bei uns an der Schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2006 21:09:19

hat das vor wenigen wochen eine Lehrerin mit ihrer Klasse gemacht (8. Jhg)
Hat gut geklappt und ansonsten kann ich elke2 nur zustimmen
lg


Von ganz unterschiedlichen Erfahrungen gehörtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2006 21:10:27

1. tolles Gemeinschaftserlebnis, egal wie's Wetter ist.
2. Boote und Schüler sind an der Liegestelle im holländischen Hafen (Enkhuizen) von einheimischen Jugendlichen überfallen und vertrimmt worden.
(Gründe weiß ich nicht oder ob die deutschen Schüler evtl. vorher Anlass zu "Rache" gegeben haben?


Bei unsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2006 22:12:40 geändert: 24.06.2006 10:44:41

sind zwei Kolleginnen, die diese Fahrten schon mehrfach mit 10. Klassen gemacht haben. Sind gerade letzte Woche wieder von einer Fahrt mit 2 Klassen/2 Booten zurückgekommen. Waren total begeistert, obwohl das Wetter nasskalt war. Sie haben vorher zu Hause ihren Proviant eingekauft, vorher einen Essensplan gemacht, (sogar in der Schulküche probegekocht, wegen der Mengen...), an Bord musste relativ viel "gearbeitet" werden und natürlich auch gekocht. Es gab 2 Mann Besatzung. Sie waren immer ca 5-6 Stunden auf dem Wasser, dann auch an Land, 1x sogar einen ganzen Tag, weil das Wetter so schlecht war. Geduscht wird in den Waschhäusern in den Häfen, womit sich selbst unsere "Dämchen" und Modepüppchen schnell angefreundet haben.
Ach ja, es ging los per Bus ab Hannover.
Wenn du möchtest, frag ich die Kolleginnen mal nach der Adresse.

Nachtrag zu silberfleck (weiter unten)

So weit ich die 4 Kolleginnen richtig einschätzen kann, die gerade mit zwei Klassen und zwei Booten unterwegs waren, hat von denen keine einen Rettungsschwimmerschein.
Es gab einen Nichtschwimmer in der Klasse. Der musste immer eine Rettungsweste tragen, war aber auch kein Problem.


Mein Kollege...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wencke_g Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2006 22:16:58

ist gerade letzte Woche von der Abschlussfahrt mit seiner 10. Klasse zurückgekommen. Die waren alle total begeistert, weil sie so gutes Wetter hatten. So sind sie täglich geschwommen und etwas weniger gesegelt (war zu wenig Wind).
Die hatten allerdings ihre Duschen an Bord.


Mein Sohn fährtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2006 10:39:16

nach den Sommerferien auf Klassenfahrt.
Meine Infos stimmen mit elke2s überein. Da es aber zumindest für RLP eine neuen Erlass für Klassenfahrten gibt, würde ich mich darüber noch mal informieren. Es muss ja nicht immer der begleitende Lehrer den entsprechenden Segelschein/ Rettungsschwimmer haben, sondern es reicht soweit ich weiß, wenn Begleitpersonen z. B. die Mannschaft diese haben.


absolut zu empfehlen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2006 13:01:01

Es ist zwar schon fünf Jahre her, dass ich als Kursfahrt (12.Klasse) bis zu den westfriesischen Inseln rausgeschippert bin, aber ich kann dir die Fahrt nur empfehlen!
Auch als Klassenfahrt ab 8.Klasse empfehlenswert!
Einige Häkchen gibt es allerdings, was Erwartungen von Schülern betrifft; wenn es dich interessiert, Christoph, dann schreib mir eine Nachricht.
Ich glaube, hier fürs Forum wäre es gut, wenn du die Altersstufe der betroffenen Schüler angibst.
Liebe Grüße,
oblong


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs