transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 60 Mitglieder online 02.12.2016 23:29:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Verbeamtung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Nein, nur einmalneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blendwerk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2014 23:14:07

zum Amtsarzt gewesen am Ende des Refs, dann kam irgendwann "lebenslänglich".

Dass die Amtsärzte sehr unterschiedlich gestrickt sind, stimmt schon. Mich haben sie "durchgewunken"


Yeah!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: carina_85 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2014 12:44:54

Super! Danke


Auf welchen Beitragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2014 18:53:00

bezieht sich denn dein Yeah????

Auf diejenigen, in denen es heißt, dass es eine weitere Untersunchung gibt (wie bei mir übrigens auch), oder die eine, in der es heißt, dass es keine weitere Untersuchung gibt????



Oh...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: carina_85 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2014 19:01:47

Hatte zuerst nur die letzte Nachricht gelesen und nicht
zurückgeblättert... Habe jetzt mal direkt jemanden in
Hamburg gefragt, es scheint ja von Bundesland zu Bundesland
unterschiedlich geregelt zu sein...


Fragen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kavi22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2015 13:36:15

Hallo,
zu dem Thema habe ich auch nochmal ein paar Fragen. Ich muss auch zum Amtsarzt wegen der Verbeamtung (NRW). BMI etc. ist bei mir kein Problem. Ich habe allerding HPV und bin mir nun unsicher, ob ich das angeben muss und ob das ein Ausschlusskriterium ist?
Zudem habe ich gehört, dass ich die Blutentnahme verweigern kann. Stimmt das?


Googleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2015 14:36:23

Frag doch mal Herrn Google, da findet man ein paar Beiträge zum Thema.
Ansonsten frag mal den Arzt deines Vertrauens, vielleicht findet der ja was raus.


Google nicht hilfreichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kavi22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2015 15:55:35

Das habe ich natürlich schon getan. In einem Forum meint jemand, dass es ein KO-Kriterium wäre, in einem anderen wird gesagt, es wäre kein Problem. Könnte ja sein, dass hier jemand schon Erfahrungen damit hat.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mimi-maus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2015 16:22:39

Zu HPV kann ich auch nichts sagen, allerdings noch mal zu dem hier sehr diskutierten BMI. Vor geraumer Zeit gab es eine Info des VBE NRW, wonach ein zu hoher BMI nicht einfach als Ausschlusskriterium für eine Verbeamtung zählen darf. Das Land muss dir nachweisen, dass allein auf Grund des zu hohen BMI eine Frühpensionierung zu erwarten ist ( und das kann es wohl nicht...). Außerdem hat doch der Europäische Gerichtshof erst kürzlich massives Übergewicht ( also BMI>30) als "Behinderung" eingestuft. Nach meiner Rechtsauffassung ist damit das BMI-Argument hinfällig geworden, da es sonst Diskriminierung wäre. Sehe ich das falsch?


Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lamaison Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2015 16:36:46

wir mussten damals auch einen Aids-Test machen und der musste natürlich negativ sein. War aber im letzten Jahrtausend und ist heute wohl nicht mehr so, weil ja auch niemand was erwähnt .


HPV nicht HIVneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kavi22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2015 16:41:44

Ich habe das HP- nicht das HI-Virus! Ich habe aber auch schon gelesen, dass auch HIV-Infizierte verbeamtet wurden. So ganz verstehe ich das System nicht. Wegen dem HP-Virus werde icha uch nicht frühzeitig aus dem Dienst scheiden, da ich ja in Behandlung bin und alles kontrolliert wird. Die Wahrscheinlichkeit, dass Krebs entsteht ist lediglich erhöht. Das ist sie bei Rauchern aber auch...
Aber wie gesagt, ich verstehe das System nicht.


<<    < Seite: 4 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs