transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 329 Mitglieder online 06.12.2016 11:45:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Suche dringends neues Thema für Zulassungsarbeit!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Suche dringends neues Thema für Zulassungsarbeit!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marionring Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2006 12:04:46

Hallo zusammen!
Ich habe im letzten Prüfungsdurchgang meine schriftlichen und müdlichen Prüfungen für das erste Staatsexamen bestanden. Gestern hat mich nun die Nachricht ereilt, dass ich meine Zulassungsarbeit nicht bestanden habe.
Ich möchte jetzt bei neuen Professoren mit ganz neuem Thema schreiben. Letzteres hat sich nun leider zu einem Problem entwickelt. Meine Themenideen sind anscheinden zu aufwändig. Nun meine Bitte an euch:
Helft mit mit eurer Kreativität!
Ich suche Themen für eine Zulassungsarbeit Deutsch (Grundschulbereich)! Bin für alle Vorschläge dankbar!!!!!
Gerne auch an marionr1982@gmx.de
Danke!
Lieber Gruß,
Marion


:-) hmmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2006 12:13:30

könntest du es etwas einschränken?? methodik oder sprache oder literatur oder oder oder? was war denn das thema der ersten arbeit?

miro


Es ist ja schon lange Zeit her,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2006 16:27:55

dass ich meine Zulassungsarbeiten geschrieben habe.

Bei meiner ersten ZA ging ich mit einem Themenvorschlag zum Prof. Der war nicht so erbaut vom vorgeschlagenen Thema, nannte mir dann aber selber zwei Themen.

Das eine hätte ich gern genommen, aber nach einer kurzen Materialsuche stellte ich fest, dass da nichts aufzutreiben war.

Aber zu seinem zweiten Thema gab es einige wenige Materialien. Deshalb hab ich dann das genommen. Und es hat sich ausgezahlt.

Ich denke, nicht nur, weil ich natürlich mein Möglichstes gegeben hatte, sondern auch deshalb, weil ihn das Thema ja interessierte.

Ich kenn mich im heutigen (Hoch)schulbetrieb nicht aus, aber vielleicht wäre das ja auch ein Weg für dich.

Probieren würde ichs auf jeden Fall.

Viel Glück bei der Suche und bei der Ausarbeitung!

Heidehansi


Hauptsache praxisnah!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marionring Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2006 11:22:33

Danke, dass sich schon zwei Leutchen auf meinen Hilferuf hin gemeldet haben
Bei der Themenwahl bin ich wirklich für gar alle Vorschläge offen. Wichtig ist mir eben der Praxisbezug (Deutsch Grundschule)!
Sollten für die Umsetzung Schulbesuche nötig sein, müssen die halt ziemlich knapp ausfallen, da in BaWü die Sommerferien nicht mehr fern sind und ich vorher auch noch ne Woche in Urlaub fahre... Außerdem ist es zu diesem Zeitpunkt im Schuljahr schwer, noch Lehrkräfte zu finden, die mir Stunden abtreten. Mir wärs deshalb recht, wenn sich irgendwas mit Fragebögen finden lassen würde...
Danke nochmal!
Grüßle,
Marion


einfach alles...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2006 16:50:05

...hm...

was können Lesetagebücher in der Literaturarbeit bewirken?

wie viel schwerer ist die neue Rechtschreibung zu erlernen?

..nur mal so undurchdacht...

helft mir

mein Zulathema hieß: "Das stotternde Kind in der Grundschule"

LRS is ausgelatscht, AD(H)S auch, ...






mögliches Themaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: divinghase Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2006 16:59:32

Wie wäre es denn mit:


Einsatz der Medien im Deutschunterricht

(Welche Medien sind für den Einsatz im Deutschunterricht sinnvoll, welche eher nicht; wie sieht die "Realität" aus; welchen Anteil haben z.B. der Computer/ Internet? Stichwort Antolin)

Leider fällt mir im Moment auch nicht mehr ein. Viel Erfolg noch wünscht

divinghase


oh je,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anikoo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2006 16:27:56

das ist ja eine ziemlich verzwickte ANgelegenheit!

Ich liege gerade in den letzten Zügen meines Referendariates in BW und habe in meiner Schule erstmals erlebt, wie die Erstklässler ohne Fibel, beinahe völlig frei Lesen und Schreiben gelernt haben.

Wie wäre es mit einem sochen Thema?

--> Lesen und schreiben lernen ohne Fibel.

Es gibt einige Lehrgänge, z.B. "Konfetti", die du hier untersuchen könntest, evtl. auch ein vergleich der Lernstände von Kindern, die nach einem Fibel-Lehrgang arbeiten mit dem, die nach einer freien Methode lernen!? Du könntest hierfür auch die Meinung der Eltern, Lehrer, ... über Fragebögen ermitteln.

Ist nur so eine Idee!

LG und viel Erfolg,
anikoo


wenn es nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2006 16:42:40

etwas praktisches sein muss, dann untersuche doch einen Aspekt der TIMMS oder geht das bei euch nicht?

ich hab damals PISA aufs Korn genommen und entscheidene Mängel aufgewiesen (äh, nicht in meiner Arbeit, sondern in der PISA Studie)im Bereich der Lesekompetenzaufgaben.
War für alle ganz spannend. Wäre das nix?


Danke für eure Mithilfe!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marionring Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2006 12:29:44

Nach langem Hin und Her habe ich mich gestern mit meiner Professorin auf ein Thema geeinigt:
Leseecken und Klassenbibliotheken an Aalener Grundschulen.
Trotzdem ein großer Dank an alle, die sich mit meinem Problem befasst haben!!!!
Lieber Gruß,
Marion


Schönes Thema....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandra20 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2006 13:14:07

Glückwunsch. Hört sich gut an.
Dann hoffe ich mal, dass es dieses Mal besser klappt!

Na dann, ran an die Arbeit und viel Spaß damit.
LG
SANDRA


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs