transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 232 Mitglieder online 09.12.2016 16:53:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Trotzdem Wiedereinstie? Angst..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Weitermachen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2006 18:11:04

Hallo tinebiene,
ich kam auch einmal aus Baden-Württemberg nach Bayern, allerdings als fertige Lehrerin.
Vielleicht ist die Aussage des Seminarleiters etwas davon beeinflusst, dass du die Ausbildung nicht in Bayern gemacht hast. Ich machte in einem Fall eine solche Erfahrung. Doch dies erlebte ich nur als Ausnahme. Ich finde es gut, dass du das Seminar gewechselt hast.

ysnp


Hallo Tine,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: axp0 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2006 19:35:44

ich noch mal.
Du kannst ruhig davon ausgehen, dass du für die Unterrichtsvorbereitung Hilfe bekommst.Sowohl Knowhow als auch Materialien/Lehrerhandbücher lassen sich über liebe KollegInnen oder ParallelkollegInnen bekommen. Und nicht zuletzt wirst du hier sehr viel finden unter Arbeitsmaterialien und Stundenentwürfe. Und eine gewisse Sicherheit wird sich im Laufe der Zeit bei dir auch einstellen, wenn du Spaß am Beruf hast und deiner Klasse verbunden sein wirst.
Deine Zeiteinteilung finde ich gut, genauso habe ich es auch gemacht, vor allem abends vorbereitet bzw. korrigiert. Und es gibt ja auch noch Wochenenden, wo dir dein Mann helfen könnte und in regelmäßigen Abständen Ferien, wo du Liegengebliebenes aufarbeiten bzw. vorarbeiten kannst.
Also, machs gut! Das kannst du schaffen!
Grüßle axp0


Das Wichtigsteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: arwinia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2006 19:57:44

hast Du schon selbst geschrieben: Ich will da durch! Und wenn Du diesen Beruf willst, schaffst Du auch alles andere!Lass Dich auf Deinem Weg von einzelnen nicht aus der Bahn werfen.......Deine Tochter leidet nicht, wenn Du sie in liebevolle Hände abgibst, auch wenn sie mal ein Stündchen länger bleibt. Sie spürt doch täglich die Liebe ihrer Eltern!
Ich weiß, wovon ich rede, denn ich habe meine Tochter fast 15 Jahre alleine groß gezogen und bin seit fast 30 Jahren in diesem Beruf.
Du hast bessere Grundlagen als in Deinem ersten Jahr. Nutze sie, such Dir Verbündete und sprich über Deine Probleme.
Ich drück die Daumen.
LG
Arwinia


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs