transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 45 Mitglieder online 02.12.2016 23:42:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "so"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
ich habe den satz ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2006 12:01:16

auch völlig anders verstanden...
es ging um den hinweis darauf, dass das schulsystem ziemlich viele lehrer trägt, die für den schulbetrieb nicht geeignet sind...
rhaudas interesse lag darin zu erfahren, welche "schwerwiegende tat" der hintergrund für ponis kündigung war....
dabei klang es für mich so, als könnte sie sich eben nicht vorstellen welchen grund es für eine kündigung gibt, wo die schulen sonst über soviele dinge hinwegblicken.
ich habe das in keinster weise als angriff oder kritik an poni verstanden, sondern als hinterfragen des maroden schulsystems.

@vectra: das eigene verweilen auf dieser seite an das austreten eines anderen mitglieds zu knüpfen, finde ich gelinde gesagt den hammer...
schlimm ist vor allen dingen, dass einige sich scheinbar völlig unreflektiert an diesen zug anhängen...

skole


aufgeschriebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2006 12:09:01

ich hab jetzt mal ne Kurzfassung der Geschichte aufgeschrieben - immer noch drei Seiten.
Wers mal lesen möchte, dem schick ichs lieber.


Ich kannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2006 14:15:21

mich skole nur anschließen, in jeder Hinsicht. Genau so hab ich rhaudas Äußerung auch verstanden - keineswegs als Beleidigung und Kritik. Hier zeigt sich mal wieder, wie gefährlich solche Äußerungen im Internet / Forum /Chat sind, ohne die Ebende der Mimik und Gestik. Aber darüber hatten wir ja erst kürzlich in einem anderen Forum geprochen. Aber es wird deutlich, wie vorsichtig man deswegen formulieren muss. Hier halte ich vectras Reaktion für total fehl am Platz. Er hat rhauda missverstanden. Hier wären klärende Worte zwischen beiden auf privater Ebene dringend nötig, keine Schuldzuweisungen, keine Forderung nach Rauswurf, sondern dringende Klärung der Missverständnisse!!


Missverständnis?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2006 14:43:10

Ich habe rhaudas beitrag (über deren Wortwahl man natürlich geteilter Meinung sein kann) noch einmal im Originalzusammenhang gelesen und verstehe ehrlich gesagt die Aufregung nicht ganz.

Tatsache ist doch, dass es immer wieder Probleme an Schulen gibt, die vertuscht und verschwiegen bzw. durch Versetzung gelöst werden. Selbst schwerwiegende Fälle führen selten zur Entlassung. Und nur so verstehe ich rhauda.
Sie möchte wissen, was man anstellen muss, um die Kündigung zu erhalten.

Mir persönlich sind etwas sachlichere Beiträge lieber, aber trotzdem muss eine überspitzte Darstellung erlaubt sein.

elefant1


Missverständnisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2006 14:45:34 geändert: 29.06.2006 21:49:36

Ich schließe mich den Beiträgen von aloevera, rolf, skole und klexel an.
Wer in den Foren die Beiträge von rhauda und poni liest, weiß, dass rhauda es nicht so gemeint haben kann, wie vectra es verstanden hat. Sowohl poni als auch rhauda sind engagierte Teilnehmer in den Foren und man weiß, dass poni sich für anderes Lernen einsetzt und nicht zu den angesprochenen Personen gehört. Deshalb ist aus diesem Hintergrund, wie vectra es sieht, dieser Beitrag mit Sicherheit nicht zu sehen.


Auch ich verstehe rhaudas Kommentar nicht als Abwertungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2006 14:52:00

vielleicht solltest du dir den Text nochmal durchlesen?!


@elefant1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2006 15:00:14

immer wieder probleme an schulen
du sagst es.
gegen sowas wie das hier
... Mein ältester Sohn hat sich mit Eintritt in die Grundschule regressiv entwickelt, Ängste gewonnen, Komplexe, Macken. Er hat aufgehört Englisch zu sprechen, was er so gut konnte wie Deutsch. Er hatte sich bereits mit vier Jahren Lesen und Schreiben begebracht, nun kratzt er nur noch lustlos auf dem Papier, weint viel, fürchtet sich.
Wir erleben die Grundschule als Terrorapparat mit vollständig verwahrlostem Lernklima. Wunderliche erwachsene Persönlichkeiten haben dort ein Biotop gefunden um, warmgehalten vom eigenen Saft, Macht- und Mächtelchen-spiele zu treiben, auf Kosten der Gesundheit und Zukunftschancen unserer Kinder.
Könnten unsere Kinder doch nur in der von Ihnen beschriebenen Weise lernen...
Aber selbst die Nachmittage und Wochenende werden noch vom Schulterror kontrolliert: stundenlanges, gekrümmtes Sitzen am Schreibtisch statt Entdeckertum im Freien.
Was können wir tun, um eine Änderung herbei zu führen?

gegen sowas schreitet eine schulbehörde nicht ein, wie man sieht. ich hab so viele klagen in der art bekommen in der letzten zeit.
gegen meine art zu arbeiten gab es jede menge aktionen der schulbehörden. ich hab mich massiv gewehrt.
und ich wünsche dringend dass poni sich erfolgreich wehren kann.
es ist eine schande, dass neue wege beim umgang mit dem lernen so erschwert oder blockiert werden von zuständigen stellen.


Klärungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2006 15:06:26

klärender Beitrag rhaudas zu der Sache:
http://www.4teachers.de/url/78
ysnp



na ja...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2006 15:14:06 geändert: 29.06.2006 16:47:36

...es ist immer wieder faszinierend zu sehen, in welchen Zyklen sich solch ein Forenbereich bewegt. Fast so etwas wie ein Eigenleben...Da kommt zwangsläufig die Zeit, dass sich jemand tierisch auf die Füße getreten fühlt, ob nun zu Recht oder nicht.
Man schüttelt bei der Suche nach dem Haar in der Suppe solange den Kopf, bis eins hineinfällt.
Manchmal kann ich Empfindlichkeiten nicht nachvollziehen, vor allem, wenn man nur so selektiv liest und Zusammenhänge außer Acht läßt. Danke an die, die das wieder ein wenig in die rechte Perspektive gebracht haben.

Waren die Foren etwa zu langweilig und konfliktlos in letzter Zeit? Bin gerne bereit, weitere Dramen zu inszenieren. Kurze Mitteilung genügt!


ein wenig actionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2006 15:19:18

schadet gar nichts. Mir ist ein Karacho mit anschließenden klärenden Gesprächen lieber als ein vor sich-hin-Leiden oder Dümpeln. Von daher bin ich auch froh über den jetztigen Stand bei mir, klare Ansage - Kündigung, klare intensive Arbeit für eine gute Begründung meiner Klage dagegen.
Das Warten auf die Entscheidung des Verwaltungsgerichtes war viel belastender und zermürbender, immerhin einmal eineinviertel und dann noch mal ein Jahr.


<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs