transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 46 Mitglieder online 10.12.2016 08:08:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "NRW - Post von Frau Sommer"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Ich habe den Brief auch bekommen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2006 12:44:50

und muss ehrlich gestehen, dass ich den Fußball gestern dem Lesen des Briefes vorgezogen habe . Jetzt, nach der Lektüre, fühle ich mich so richtig eingelullt von all den tollen Reformplänen (Wahl des Schulleiters durch die Schulkonferenz; hätte ich mir die Prüfung sparen können letztes Jahr????) und den vielen Danke-schöns. Ganz toll finde ich auch diese Wahnsinnszahl an Neueinstellungen (ich glaub, so jede 5. Schule kriegt nen Neuen!)Gut, dass in NRW Ferien sind, so hat man Zeit, das Ganze zu verarbeiten...Clausine


Die Medienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohlwei0ling Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2006 21:33:31

hatten zuerst verbreitet, dass das Verschicken der Briefe 100000 € gekostet habe. Heute aber hat das Ministerium in der WAZ eine Korrektur veröffentlicht. Die Briefe seien natürlich nicht als Standardbriefe, sondern als Infopost versendet worden. Deshalb hätten die Portokosten auch nur 49000 € und ein paar Gequetschte betragen. Da sieht man mal wieder, wie sehr man bemüht ist, unsere Steuergelder nicht unnötig zu verschwenden. Ich habe den Brief übrigens gelesen, aber er ist schon längst im Altpapiercontainer.


Wenn der Brief eine freie Rückseite hatte, kohlwei0ling,...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2006 21:59:50

.. dann hast du ganz frevelhaft Papier verschwendet!
Man kann doch Kinder auf der Rückseite etwas Schönes malen lassen; wenn es beidseitig bedruckt ist, lässt es sich bestimmt als Papierflieger sinnvoll einsetzen.
Der Brennwert dieses Schreibens dürfte eher gering sein; solcher Mist kohlt nur, er erwärmt nichts!
Grüßle,
oblong


@ oblongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2006 22:49:26

Ich kann Dir den Brief einscannen, wenn Du noch magst...


@ meikeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2006 23:03:05

Das wäre ganz lieb von dir, meike. Lass dir Zeit, es eilt nicht, und ich fahre erst in zwei Wochen in Urlaub. Aber dieses Schreiben hat wirklich mein Interesse geweckt.
Liebe Grüße,
oblong


Gut,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohlwei0ling Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.07.2006 19:55:06

da hab' ich nicht drüber nachgedacht, jetzt hab' ich wohl genauso Geld verschwendet. Aber was wäre, wenn ein Kind sein Malblatt zu Hause zeigen würde? Was sollen die Eltern von einer Lehrerin denken, die so mit Briefen von ihrer Chefin umgeht? Trotzdem danke, ich werde demnächst sorgfältiger prüfen, was ins Altpapier gehört.


Anregungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.07.2006 21:59:30

zum sparsamen Umgang mit Ressourcen findet ihr hier.
Wir in Berlin sind da halt schon ein bisschen weiter!


http://www.gew-berlin.de/5953.htm


@ brigitteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.07.2006 22:10:30

Das hätte ich nicht gedacht, dass es bei der GEW noch Humor gibt; nach der dussligen Anti-Hymnen-und-Fahnen-Kampagne der hessischen Abteilung war dies ein Lichtblick!
Danke, brigitte62!
Grüßle,
oblong


@oblongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.07.2006 22:21:41

Gell!
sagt da die Hessin. Nu leb ich aber schon ein paar Jährchen in Berlin und so viele Lichtblicke gibt es hier in der GEW auch nicht.


Sage ebenfalls danke,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohlwei0ling Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.07.2006 22:46:47 geändert: 13.07.2006 22:55:26

habe versucht, mir die Karten zu bestellen. Dachte dabei an so 'ne Art Einstand für Kollegen nach den Ferien. Schade, dass Frau Sommer nicht erleben kann, welch amüsante Ausblicke uns ihr Brief eröffnet hat.


<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs