transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 499 Mitglieder online 05.12.2016 21:44:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ärgert sich eigentlich niemand"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 7 von 7 
Gehe zu Seite:
.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.01.2007 23:50:13

Rufe nach Arbeitsplätzen in der Schule kommen nicht immer gut an...

Guckst du hier:
http://www.4teachers.de/url/841


Na ja...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tinchen747 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2007 00:08:57

Sind wir doch mal ehrlich! Irgendwann war doch absehbar, dass es uns da irgendwie an den Kragen geht.
Ich für meinen Teil werde einfach den Widerspruch beim Steuerbescheid einlegen und abwarten. Außerdem werd ich eben so viel wie möglich in der Schule erledigen. Dann nervt mich der Kram schon zu Hause nicht mehr so. Und ich komme näher an meinen 9 - 10 Stunden Arbeitstag.


Da ich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2007 00:16:15

mit meinen Steuererklärungen immer so zwei Jahre im Rückstand bin (länger geht nicht ), kann ich noch lustig Arbeitszimmer absetzen. Anscheinend bin ich zu bescheiden. Weit über 8 000 €, nur für Miete und Strom, ohne jegliche Anschaffungen, da wird niemand stutzig. Nur ich, als ehrlicher Steuerbürger.
Nachdem ich mich 5 Minuten lang ganz doll gefreut habe, dass ich fünfmal so viel wiederkriege wie sonst (war schon mitten in der Urlaubsplanung ), dämmerte es mir dann. An meine bescheidenen 800 und paar gequetschte hatte man eine Zahl drangehängt und den Betrag so verzehnfacht.
Jetzt weiß ich wenigstens, dass das richtig 'ne Rolle spielt.


Was hilft, sind Bewerbungskostenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dirkb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2007 00:29:38



Bitte um Erklärungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2007 00:53:54

Wo bewirbst du dich?
Und wie oft?


Vielleicht gibtsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2007 11:37:11 geändert: 25.02.2007 11:37:33

doch noch ein Schlupfloch?

http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/fiskus-schnippchen-2/

Wie war das doch gleich mit den Bewerbungskosten dirkb????


Interessantneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2007 14:15:52

Nur würde ich es gerade anders herum sehen. In den Ferien müsste man das Arbeitszimmer auf jeden Fall absetzen können, da man dann definitiv die ganze Arbeitszeitdort verbringt. Oder?


Gute Idee ishaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2007 15:33:14

habe grad in meine Steuererklärung 8/52 der die 1250€ überschreitenden Arbeitszimmerkosten angegeben als Zeitraum der 100% Nutzung .
Bin gespannt auf die Reaktion.
rfalio


Wird soeben gemeldet:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.09.2009 16:54:01

Steuervorteil für Heim-Arbeitszimmer bald zurück?

Verschiedene Berufsgruppen können wohl bald wieder die Kosten für ihr Arbeitszimmer zu Hause von der Steuer absetzen. Der Bundesfinanzhof zweifelt daran, dass die jetzige Regelung verfassungsgemäß ist. Seit zwei Jahren können die Kosten für ein eigenes Arbeitszimmer nur noch unter bestimmten Voraussetzungen bei der Steuer geltend gemacht werden. Von einer Neuregelung würden beispielsweise auch wieder Lehrer oder Außendienstler profitieren.


<<    < Seite: 7 von 7 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs