transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 03.12.2016 01:52:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "hilfe!! färben mit naturmaterialien"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
hilfe!! färben mit naturmaterialienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schulmamsell Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2006 05:51:41

ich brauche dringend eure hilfe!
wir wollen an den projekttagen in unserer schule das projekt "färben mit naturmaterialien" anbieten.
das klang so schön und pädagogisch wertvoll
jetzt stehen wir etwas ratlos da... sowohl ich als auch meine kollegin haben das noch nie gemacht...

hat irgenjemand erfahrung mit diesem thema? wir brauchen einfach alles... rezepte, tipps, einkaufsempfehlungen...
wären für jede form der hilfe dankbar!!!!
liebe grüße


huhuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schaefchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2006 07:07:51 geändert: 03.07.2006 07:08:50

Ich habe schon einmal mit Zwiebelschalen und Blauholz gefärbt. Allerdings nur Eier zu Ostern.
Außerdem kann man ganz toll mit schwarzem Tee färben. Da gibt es von "Hochland-Kaffee" eine Broschüre dazu.
www.hochland-kaffee.de

Bei www.zzzebra.de gibt es auch einige Rezepte. In der Suche "Färben" eingeben und schon bekommst du einige Tipps.

Grüße, schaefchen


Essigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galadriel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2006 08:25:17

Mit Rote Beete Saft kann man auch färben.
Aber bei allen Farben, egal mit was gefärbt wird, muss etwas essig dazu, um die Farben zu konservieren.


Überleg mal...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2006 12:56:52 geändert: 03.07.2006 13:02:32

bei welchen Lebensmitteln man den Kindern immer ganz genau einschärft, dass sie nicht kleckern sollen.

Mir fallen da Heidelbeeren und Kirschen ein

Ebenfalls sehr gut färbt Rotkohlsaft.
Ich könnte mir vorstellen, dass, je nachdem, ob du die Textilien danach durch eine saure oder basische Lösung ziehst, sich das Textil noch umfärbt.
(sauer: pink, basisch: blau-türkis)
Das solltest Du aber vorher ausprobieren, war eine spontane Idee von mir. (Rotkohlsaft kann als Indikator verwendet werden: dazu habe ich ein Material eingestellt)

Man könnte es auch mit Henna versuchen. Schöne Farbergebnisse könnte auch Safran liefern, aber ich fürchte, das ist nicht bezahlbar...

Grasflecken auf Kleidung sind vielleicht nicht so der Bringer - aber vielleicht könnte man aus Grünzeug eine Chlorophylllösung herstellen und mit dieser färben. (Färben habe ich noch nie ausprobiert, aber für die Herstellung der Chlorophylllösung könnte ich Tipps geben - meldet euch einfach!)

Zur Technik: Kinder machen meiner Erfahrung nach sehr gerne Batik. Man kann also mit Kerzenwachs Muster auf den Stoff auftropfen, das Textil dann färben (nicht zu heiß, sonst löst sich das Wachs auf) und danach das Wachs abpopeln und/oder rausbügeln (Lehrer!).
Oder man schnürt mit Paketschnur vom Stoff "Zipfel" ab - ergibt schöne helle "Rosetten" an den Stellen, wo keine Farbe hinkommt.

Viel Spaß beim Färben!

ricca


Statt Safranneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binzo4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2006 13:01:41

eignet sich sicher auch Kurkuma, der ist sicher günstiger.


mensch seid ihr lieb!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schulmamsell Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2006 13:44:50

ich hätte nicht gedacht, dass ich so schnell reaktionen von euch bekomme...
bin eifrig am ideen sammeln und dank euch schon ein ganzes stück weiter...
tausend dank schon mal bis hierhin
viele liebe grüße!


Spinat-neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2006 14:07:44

färbt wunderschön grüüüüüüüüüüüüüüüüün!


Mir fällt dazu noch etwas ein:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2006 14:20:01

ich erinnere mich, dass ich in den Siebzigern (und es erinnern sich sicher noch einige außer mir) Baumwollwindeln gefärbt habe, um daraus Halstücher zu machen. Alles in oben genannter Wickel-, Knot- und Wachstechnik, einfarbig oder auch mehrfarbig (die hellste Farbe zuerst...). Die Baumwollwindeln waren so schön saugfähig (was ja auch deren Zweck sein sollte ). Also ran an die Windel, das Baumwoll-T-Shirt oder die einfache Baumwolltasche! Viel Spaß! Farben wurden ja schon von den anderen zuhauf genannt, da fallen mir auch keine weiteren zu ein..


Bittebittebitte...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2006 14:29:38

...an dieser Stelle Bericht darüber, wie die Färbeaktion gelaufen ist! Interessiert mich brennend!

Nochmal zur Chlorophyll-Lösung: dazu müsste man Grünzeug (Blätter? Gras?) in Spiritus auskochen. Aber aufpassen, dass der Spiritus nicht gleich mit in Flammen aufgeht Stinkt auch ganz wunderbar bei der Herstellung, die man entweder selbst durchführt oder den Schülern ganz viel Hilfestellung gibt.

Wie alt sind die Kiddies eigentlich?

ricca


Noch ein paar Seiten zum Schmökern...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pari Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2006 14:51:04

vielleicht ist was dabei, was du brauchen kannst. Ansonsten viel Spaß. LG pari

Pflanzenfarben selbst gemacht:
http://www.4teachers.de/url/99

Gaaanz viele Adressen zum Thema „Wolle färben“:
http://www.4teachers.de/url/100

Eine ganz süße Seite:
http://www.4teachers.de/url/101

(Hoffentlich hat das alles mit den verkürzten URLs geklappt )


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs