transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 326 Mitglieder online 05.12.2016 11:44:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Material Sortieren. Ordnung ins Chaos bringen...WIE???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Material Sortieren. Ordnung ins Chaos bringen...WIE???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: utchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2006 21:41:55

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein Problem: Sortiere derzeit meine 5 Kartons mit Arbeitsblättern etc. aus und habe einfach kein Gefühl dafür, was hebe ich auf, was werfe ich weg? Ich trenne mich jetzt schon von losen, einzelnen ABs, die nicht in irgendeine Charge wie Jahreszeiten/Aufsatz etc. passen.

Wie sortiere ich, dass ich etwas auch wieder finde?
Oder hat eure Erfahrung gezeigt, dass wir grundsätzlich zuviel Krempel aufheben???

Eure Erfahrungen würden mir bestimmt weiterhelfen.

Liebe Grüße
Ute


Ich hebe zuviel auf!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2006 21:52:04

Es ist aber auch schwierig, sich von Dingen zu trennen, die man mit Liebe erstellt hat. Nach jahrelangen Versuchen und Gesprächen mit vielen Kollegen kann ich dir leider nicht weiterhelfen, sondern nur raten ein eigenes System zu finden.
Ich habe letztes jahr eine CD von einer Kollegin bekommen - sehr nett gemeint - aber ich finde in ihrem System mit ihren Pfaden selten sehr schnell was. Mit Ordnern und Kartons ist das ähnlich. In Sachfächern ordne und sammle ich mittlerweile themenbezogen, in Mathematik ebenfalls.

Manchmal gibt es Tage, da kann man viel entsorgen. Nütze diese!

-viel Spaß beim Sortieren und viel Entscheidungsfreude! elefant1


nach Bereichen und Themenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2006 22:04:56

Mir geht es genauso. Ich hebe auch zu viel auf. Ich sortiere auch nach Themen und innerhalb der Themen nach Ablauf bzw. Unterthemen. Da finde ich die Sachen am schnellsten. Wenn ich zu viel Material habe, dann werfe ich altes weg, aber nur schweren Herzens. Habe ich auch einmal Material zu dem Thema unter einem anderen System (z.B. Jahreszeiten) abgeheftet, dann mache ich eine entsprechende Notiz.
Viel Spaß beim Sortieren! ysnp


Ich arbeite mit Hängeregistraturen und Ordnerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binzo4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2006 22:18:04

In die Hängetaschen kommen die ABs zu Themen, die ich noch einmal mit Lochzugen in Pappordner packe. Vorne auf den Registraturen habe ich ein Blatt mit den enthaltenen Themen.
Für Materialiensammlungen zu Klassenarbeiten habe ich die klassischen A4-Ordner mit Papier-Trennern. Diese schneide ich mir nach Fachbereichen zu.
Vielleicht hilft dir dieses System.
Am PC verwende ich ein System mit Datum_Fach_Klasse_Thema_AB.doc/xls/ppt/pdf.
Und die Dateien kommen in Ordner mit dem Thema, die wiederum ein Fächerkürzel tragen.
Gruß
binzo

P.S. Es gab schon einmal einen ähnlichen Thread, geh mal über die Forensuche!


Es gibt 2 Threads:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2006 01:07:11 geändert: 20.07.2006 01:14:01

1.Thread: Material sortieren - aber wie? von kefa
Gib mal "Arbeitszimmer" in der Forensuche ein, dann erscheint es auf der 1. Seite.

2. Thread: Ordnungsprinzip von goentje

Ich setz hier keinen Link - das ist mir bei 4t-internen links schon mal schief gegangen. Vielleicht könnte das jemand für mich machen?

Ganz heißer Tipp zu deiner Frage:
Machs wie ich heute: Räum dein Zimmer aus zum Renovieren. Du glaubst gar nicht, was du da alles wegschmeißen kannst. Nach 26 Jahren Dienst sammelt sich unendlich viel Mist an, den du nie wieder brauchst!!Du brauchst kein einziges AB als Papierausgabe von den ABs, die du im Computer hast!!! Das reduziert die Ordner schon gewaltig.
Ansonsten lies dir erstmal das andere Forum durch.

Viel Glück beim (Aus-)Sortieren -
klexel


Ich bin echt froh,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2006 06:27:59

dass es anderen Leuten scheinbar genauso wie mir geht. Mache derzeit auch wieder den Ordnungsstreß mit :( Das verdirbt einen die ganzen Ferien.

Normal müsste man wirklich alles, was man 3 oder 4 Jahre nicht benutzt hat, sofort entsorgen.


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2006 09:11:57 geändert: 20.07.2006 09:13:53

Ich muss dir zustimmen. Ich habe mein Arbeitszimmer
Anfang März renoviert. Die Chance des Sortierens/
Trennens habe ich intensiv genutzt. Was da an doppelten Materialien hervorkam... Allerdings habe ich jetzt, zum Beginn der Sommerferien fast das Gefühl, wieder renovieren zu müssen _ ich hebe einfach zu vieeeeeeeel auf (man könnte es ja noch mal gebrauchen...??? )
und dabei habe ich nun Schränke/Regale bis unter die Decke(Raumhöhe 2,80m) und das an 3 Wänden.

Aber es kommt immer wieder etwas dazu. Ein 4t-Mitglied sagte in einem anderen Forum: "Lehrer sind wie Jäger und Sammler" - das stimmt total. ALso doch am besten jährlich renovieren, klexel???


Zum Anklicken:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2006 09:59:37 geändert: 20.07.2006 10:08:21



Murphys Gesetze besagenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2006 11:35:23

dass ein Schrank unabhängig von seiner Bauart immer ein Fach zu wenig hat und eine Festplatte immer um 10% zu klein ist.
Also: Jäger und Sammler ja, aber wegwerfen können ist wichtiger.


murphyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2006 11:47:05

meint auch:

Das, was Du suchst, findest Du immer an dem Platz, an dem Du zuletzt nachschaust.

Alles, was Du in Ordnung zu bringen versuchst, wird länger dauern und Dich mehr kosten, als Du dachtest.

miro


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs