transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 584 Mitglieder online 06.12.2016 21:06:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Anfängerunterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Problem...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: theia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.11.2006 22:38:10

Wie bringe ich meine Kids dazu, beim Übersetzen die Fälle zu beachten? Und wie bringe ich sie dazu, die Endungen zu lernen? Bei den Personalendungen klappt das ja ganz gut - aber die Kasus... Mir graut es jetzt schon vor der Arbeit am Donnerstag...

theia


Satzeisenbahnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: magistrix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2006 14:46:49

Hallo, da misch ich mich gleich mal ein. In einem älteren AU ist ein Artikel über den Einsatz der Vörder-Satzteilbahn erschienen, die ich fast von Beginn an als Hilfsmittel für die Schüler anfertigenlasse und während der ersten beiden Lernjahre nach und nach ausfüllen, damit habe ich gute Erfahrungen gemacht. Wenn du diese nicht kennst und Interesse hast, könnte ich dir die Kopiervorlage mailen, ich kann sie aus copyright-Gründen nicht unter die Materialien stellen. Die Kasusendungen sammeln wir nach und nach, unterstützt mit den Farben der SAtzteileisenbahn, an einer Wand im Klassenraum, das ist eine gute Gedächtnisstütze, die die Schüler gerne annehmen. Wenn die ersten Deklinationen komplett sind, machen die Schüler gerne Deklinationswettbewerbe u.ä. Grüße, magistrix


Haben!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: theia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2006 16:14:49

Hallo,

natürlich habe ich Interesse an der Satzeisenbahn.

Und außerdem: Wie könnten solche Deklinationswettbewerbe ablaufen?

Ich bin doch noch immer auf der Suche nach netten Möglichkeiten, die Kids zum Lernen zu bringen.

Vielen Dank
theia


Gerade entdecktneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2006 17:09:56

diesen Thread. Scheint wohl nicht so viele Lateinlehrer zu geben...
Bitte, ich bin auch an dieser Satzteilbahn interessiert (falls sie noch in Klasse 9 einsetzbar ist).
LG veneziaa


Satzteileisenbahnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: magistrix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2006 18:14:37

hallo, die Satzteilbahn ist, wie gesagt, nicht meine Idee, ihr müsstet mir eure emailadresse schicken, damit ich euch die Kopiervorlage schicken kann.
Das Prinzip: Die Eisenbahn besteht aus Lokomotive (Subjekt), Kohlewagen(Prädikativum) und vier Waggons für Objekt, Attribut, Adverbial und Prädikat. Jedem Satzteil ist eine Farbe zugeordnet, die einsteigenden Fahrgäste müssen Fahrkarten lösen: z.B. ein Infinitiv darf ohne Fahrkarte (d.h. ohne Personalendung) nur in die Lokomotive oder in den Objektwagen einsteigen. Mit den entsprechenden Farben unterstreichen die Kinder dann die Wortblöcke im Satz. Die Möglichkeiten nehemen im Laufe des Lehrgangs zu, die KNG sehen sie z.B. daran, dass Attribute immer 2 Farben bekommen, ihre eigene und die des erläuterten Satzteils.
Meine Klassen benutzen sie auch noch in der 9, sind daran aber von Anfang an gewöhnt und die Eisenbahn füllt sich im Laufe des Lehrgangs mit Fahrgästen.
Wettbewerbe beim Deklinieren funktionieren gegen die Uhr oder mit einem Schneeballsystem. Ich teile die Klassen in zwei Gruppen ein, ein Ball wird zwischen den Gruppen hin- und hergeworfen, wer die falsche Form bildet, muss sich setzen, die Gruppe gewinnt, die am Schluss die meisten Spieler im Rennen an.
Außerdem: gerne von meinen Gruppen gespielt: Kofferpacken mit Substantiven "vasas meas colligo et impono..magistrix


AUneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: magistrix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2006 18:51:12

Kleiner Nachtrag, ich habe gerade das Original wiedergefunden, erschienen ist die Satzteileisenbahn im AU 1,1994, aber wie gesagt: Kopiervorlagen könnte ich euch zur Verfügung stellen, wenn ihn mir eure email zukommen lasst.
Gruß, magistrix


Haben!!! -neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: theia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2006 22:58:38 geändert: 16.11.2006 20:07:55

Habe bekommen! Danke...

Und ich frage mich noch immer, warum ich meine Mail-Addy gepostet und nicht per Nachricht geschickt habe... Muss wohl ein Anfall geistiger Umnachtung gewesen sein. Demnächst lerne ich ein Instrument, stecke die Stadt in Brand und werde dies dann musikalisch untermalen...

theia


Das wäre tollneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tinka-etoile Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2006 13:05:05

Mache gerade die Weiterbildung in Latein und hab viel mit Anfängern zu tun, wäre toll, wenn du mir die Eisenbahn auch schicken könntest: tilisuna@gmx.de
DANKE!


Laubsägearbeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: magistrix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2006 15:20:39

Und noch einmal Satzteileisenbahn:
In meinen ersten Klassen habe ich immer laubsägearbeitende Eltern gefunden, die die Eisenbahn für die Klasse ausgesägt und mit Tafelfarbe gestrichen haben. Hat auch was für sich, geht aber nur bei festen Klassenräumen.
Gruß magistrix


Satzteileisenbahnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: theia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2006 15:48:46 geändert: 22.11.2006 15:49:37

Hallo ihr alle,

ich habe mir das Prinzip jetzt mal angesehen und finde den Ansatz grundsätzlich schön. Aber ich glaube, ich bastele da noch etwas dran rum. Ich werde auf jeden Fall meine eigene Eisenbahn malen und mit meinen Schülern eine eigene "Satzteilbahngesellschaft" gründen.
Mal sehen, ob ich das Prinzip so umbauen kann, dass ich damit auch die Adjektive sinnvoll einführen kann. Ich denke daran, die Attribute auf die anderen Satzteile "aufzuladen", damit man sieht, dass sie zu etwas dazu gehören. Außerdem könnte man daran den attributiven und prädikativen Gebrauch eines Adjektivs unterscheiden, wenn es da irgendwann mal zu Problemen kommen sollte.
Ich wollte das morgen in der Klasse einführen. Ich werde euch berichten, welche Erfahrungen ich damit gemacht habe. Die Schüler sollen auch "ihre" Eisenbahn bekommen, mit deren Hilfe sie Sätze analysieren können...

Ich bin gespannt, wie das Modell ankommt.

Valete!
theia

PS: Die Arbeit, vor der es mir eigentlich graute, war gar nicht so schlecht...


<<    < Seite: 2 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs