transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 576 Mitglieder online 04.12.2016 17:23:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gestaltung des Klassenzimmers zu Schulbeginn"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Abhängig von der Altersstufeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2006 13:50:33

kann man sicherlich die Klassenräume auch sehr unterschiedlich gestalten.
Ich habe die Idee mit dem Korkenzieherhaselnusszweig aufgegriffen und werde einen großen Zweig an die Decke hängen -
am ersten Tag mit einem sichtbaren "WILLKOMMEN in deiner deiner neuen Klasse" (= 5. Klasse).
Irgendwie werde ich das am Zweig befestigen ...

Dazu hole ich noch eine Deutschland- und eine Europakarte, der Rest muss sich entwickeln..

Grundsätzlich halte ich eine schöne Lernumgebung für seeeehr wichtig - nicht nur für die Kinder, auch für mich..

Ach ja, ich bin den hellblauen Raum (wahrscheinlich) los...





Dysma.de???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: foelainnadine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2006 13:59:45

Hallo hops...
bei deiner genannen Internetadresse finde ich leider nichts...hast du dich vielleicht verschrieben oder so???

LG
Nadine


Heisst die Seiteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2006 15:15:52

vielleicht:
www.dusyma.de?


Ich will noch mal auf die Gruppentischeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: helmesberger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2006 15:58:58

zu sprechen kommen. Daran habe ich auch schon gedacht, aber dann sitzen doch etliche Kinder mit dem Rücken zur Tafel und müssen sich ständig verrenken, um nach vorne zu schauen. Wie klappt das bei euch? Wie stark ist denn die Kommunikation an den Tischen?


Ja silberfleck,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2006 19:29:04

ich hatte einen ordentlichen Dreher drin.
Danke für deine Berichtigung.


Gruppentischeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2006 20:23:07

@helmesberger
Ich hatte Dreier- oder Vierertische.
Bei den Vierertischen saßen alle Schüler im rechten Winkel zur Tafel (also nicht mit dem Rücken)
Beim Abschreiben von der Tafel drehten die Schüler einfach den Stuhl etwas. Bei den Großen kein Problem.


Gruppentischeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: foelainnadine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2006 12:44:55

@helmesberger: Ich finde es eigentlich nicht so gut, wenn die Kinder nicht "frontal" zur Tafel schauen. Selbst in einem 90°-Winkel ist es sehr anstrengend, von der Tafel abzuschreiben. Am besten finde ich echt immer noch die traditionelle Sitzordnung, so dass alle nach vorne schauen. Ausserdem finde ich den Lärmpegel (gerade bei den größeren Schülern) schon höher als bei dieser Sitzordnung.
Was ich auch in nem Buch mal gesehen habe: Eine V-Form...das heißt: eine U-Form (oder Hufeisenform) und die Tische an der Längsseite leicht schräg stellen...so könntest du das mit dem 90°-Winkel und so vermeiden...
Alles nur Ideen...
Vielleicht hilfts was...


"Abschreiben" ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bablin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2006 12:54:32

sollen die Kinder ohnehin nicht, sondern "aufschreiben" - d. h. je nach Vermögen ein Wortteil, ein Wort, einen Teil des Satzes ... ansehen und dann auswendig aufschreiben. Ich klappe darum die Tafel mit dem Text sogar zu und mache ein Laufdiktat aus dem "Abschreibetext". Wichtiger als die Blickrichtung zur Tafel ist es somit, dass jedes Kind seinen Platz gut verlassen kann, ohne andere Kinder zu stören.

Meine Schüler wünschten sich, nachdem sie bei meiner Vorgängerin in Hufeisenform und bei mir an Gruppentischen gesessen hatten, eine frontale Ausrichtung in Reihen. Dem Geräuschpegel war das tatsächlich zuträglich, und bei Bedarf habe wir die Tische schnell zu Gruppen umgestellt.
Bablin


"Abschreiben"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: foelainnadine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2006 12:58:28

Mit dem "Abschreiben" meinte ich jetzt nicht stures abschreiben von der Tafel...halt nen Eintrag ins Heft machen, oder ne Folie abschreiben oder so...


Wenn es nicht stures Abschreiben istneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bablin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2006 13:40:18

ist es eben nicht so wichtig, wie die Stellung zur Tafel ist, meinte ich. Eher muss man an den Lichteinfall denken, und daran, dass sich Linkshänder nicht gegenseitig behindern.

Bablin


<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs