transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 10.12.2016 04:20:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Organisation der offenen Ganztagsschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
ob 100 € und auch mehr...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sfstoeckchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2006 00:20:11

für einen Platz in der offenen Ganztagsschule bezahlt werden müssen, liegt wohl im Belieben der Kommunen, bzw. der von ihr festgelegten Beitragssatzungen. In der 40 km südlich von Clausine gelegenen großen Stadt beträgt der Elternbeitrag bereits bis 150 € + Essensgeld. Dass da der Ganztagsgedanke (das hieße ja wohl auch eine Ganztagsschule -ohne "Schulgeld"!!- für alle Kinder, und nicht nur für 25 - 30 %) nicht die volle Breite an Zustimmung erfährt, braucht ja auch nicht zu verwundern. Wenn wir den Gedanken der Ganztagsschule ernst diskutieren wollen, brauchen wir wohl einen etwas anderen Ansatz!


Offene Ganztagsschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2006 20:00:09

Unser Angebot wird sehr gut angenommen: für 21 Kurse hatten wir 319 Anmeldungen. Allerdings liegt auch bei uns der Schwerpunkt bei den Klassen 5 und 6, die Mittelstufe ist deutlich träger. In der Regel sind die Angebote kostenlos, sofern sie von Lehrkräften angeboten werden, die dafür eine Stundenentlastung bekommen oder von "Überzeugungstätern", die es auch so machen. Dann bieten auch Schüler Projekte an, die ebenfalls kostenlos sind. Bei externen Anbietern kosten die Kurse etwas - aber das sind dann so attraktive Kurse wie Spanisch oder Indoor Climbing, die aber dann auch recht günstig zu haben sind. Dass wir in diesem Jahr so viele Anmeldungen hatten, liegt sicherlich auch an dem Mittagessen, dass wir für 2,50 € anbieten.


Hi christeli,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2006 22:32:17

Dann bieten auch Schüler Projekte an,

Find ich ja interessant.
Was war denn da so dabei?

kla


@ kla1234neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2006 23:09:26 geändert: 02.09.2006 09:55:07

Bei uns haben Schüler aus Kl. 9 u. 10 einen Informatikkurs gegeben.
Und 2 Mädchen aus Kl. 8, die Superstars in einer hiesigen Tanzschule im Hip Hop-Tanzen sind, haben Tanzkurse gegeben und kleine Choreographien eingeübt.
Ach ja, und die Sschulhomepage wird von 9. und 10.Klässlern gestaltet, allerdings betreut von einem jungen Mann von der Jugendpflege.


Schülerprojekteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2006 07:08:07

Hi, kla 1234

Das läuft recht erfolgreich.
1. Schülerzeitung:
die Redaktion stellt um von der Druckversion, die in der großen Pause verkauft wird, auf eine regelmäßig erneuerte Wandzeiung im Forum, die sicherlich eher gelesen wird.
2. AG Homepage:
Die schuleigene Homepage wird von einem Kollegen betreut, dem eine AG zur Seite steht. Im Nachmittagsangebot lernen SchlerInnen HTML-Programmierung und auch ein bißchen etwas über die redaktionelle Arbeit an der Homepage.
3. Hip Hop, Videoclip-Dancing, Streetdance:
diese AG wird von 3 Mädels aus der 9. Klasse geführt, mit großem Andrang. Sie machen alles allein, von der Musikauswahl bis zur Choreographie und Outfit.
4. Flagfootball: diese berührungslose Variante des American Football hat leider nicht so viele Anmeldungen gehabt, aber wir arbeiten daran.


christeli, klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2006 13:46:04 geändert: 02.09.2006 13:48:17

Und wie ist das versicherungstechnisch gelöst? Klappt das formlos oder was macht die Schule wegen der Verantwortung für Raum, (Schlüssel?) Material, PC etc?

(Wenn man bei uns was vorschlägt kommt sonst geht nicht, brauchen wir nicht und sehr schön,aber....)

kla


So weit ich weiß,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2006 15:21:05 geändert: 02.09.2006 15:22:00

gibts da keine besonderen Vorkehrungen, sind ja Schulveranstaltungen und damit gleichgestellt mit normalem Unterricht. Der junge Mann von der Jugendpflege hat gegen Unterschrift vom Hausmeister den Schul+PCRaumschlüssel bekommen wie alle anderen Lehrer auch, und die Schülerinnen der Tanz-AG über in der Aula, die bei uns unten neben der Eingangshalle und Teil des Treppenhauses ist, also einsehbar wg. Aufsicht. Sie holen sich aus dem Lehrerzimmer den tragbaren CD-Spielen und liefern ihn am Ende wieder ab. Ist normales Gebrauchsmaterial, und sie wissen, dass sie pfleglich damit umgehen müssen, denn sonst ist Schluss mit der AG. Keine Probleme.
Wir haben aber auch 2 Schülerfirmen, und die haben extra eine Versicherung abgeschlossen, denn sie arbeiten ja auch außer Haus und dabei könnte etwas/jemand zu Schaden kommen. Diese Versicherung mit gedeckt von dem erarbeiteten Geld.


OGS Grundschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: atsch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.09.2006 13:31:38

in NRW wird inzwischen in fast allen Grundschulen die offene Ganztagsschule betrieben. Die vielen Versuche, ständig AG´s anzubieten halte ich allerdings für übertrieben.
Aus ERfahrung weiß ich, die Kinder wollen auch mal Freizeit haben, nur einfach spielen. Sie kommen aus der Schule und die Luft ist raus. Dann wird gemeinsam gegegessen und danach ist von 14 bis 15 Uhr Hausaufgabenzeit. Wenn jetzt noch jeden Nachmittag Kurse laufen, wann können sie dann noch in Ruhe spielen. Viele Kinder sind zu Hause allein und haben daher nicht die Möglichkeit zu gemeinsamem Spiel. Andere sehen zu Hause nur Fernseh oder spielen Computer.
Also als sehr günstig hat sich erwiesen die Angebote ganz flexibel zu halten und nur die tägliche neue Wahl zur Nutzung zur Vergügung zu stellen.


Versicherung / Zeitumfangneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.09.2006 20:52:25

Versicherungstechnisch ist das kein Problem - die SchülerInnen sind Mitglieder der Schule und als solche durch den Gemeindeunfallverband abgesichert.

Wenn es hoch kommt, haben Kinder 2 Nachmitagsangebote, die meisten wählen nur eines. Wir lassen die Anmeldezettel wohlweißlich von der Eltern unterschreiben, dadurch reguliert sich das von selbst.


Leseclub an Ganztagsschulenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fussball-sport Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2006 16:52:11

Betreue seit dem neuen Schuljahr einen Kurs für 4. Klassen an einer Grundschule. Sollte eine Lese- und Schreibwerkstatt werden. Die Kinder sind leider für manche Sachen viel zu müde. Ich mache jetzt einen Märchenworkshop, der auch viele Spiele und Gesprächsrunden beinhaltet. Leseclubs organisieren die örtlichen Büchereien.
Bin an Erfahrungsaustausch sehr interessiert.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs