transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 212 Mitglieder online 03.12.2016 10:49:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ich freu mich auf die Schule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
war heute in meiner Schule schnuppernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2006 11:56:10

und komme eigentlich ganz beruhigt zurück.
Die Bauarbeiten sind noch nicht beendet, die Ergebnisse (neue Klassenräume) sehen aber ganz okay aus.
Also macht sich auch in dieser Hinsicht Vorfreude auf die Schule breit.....


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2006 12:05:59

Ich fahre jetzt räumen
Nach der alljährlichen Grundreinigung - einmal im Jahr ist einmal zu viel - muss alles, was vorher (zu Ferienbeginn) entfernt werden musste, wieder zurück geschleppt und ausgepackt werden. Das ist jede Menge Arbeit, weil ich als Grundschullehrerin Massen an Material habe. Also fange ich in den Ferien an, damit ich zum Schulbeginn leidlich fertig bin.

Wenn diese doofe Arbeit gemacht ist und der Klassenraum wieder wohnlich ist, dann freue auch ich mich auf die Schule... und auf die neuen Erstklässler. Auf ein Neues!

Palim


Ich muss nochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kajakwolfi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2006 13:17:33

drei Wochen Ferien durchhalten.

Zwischendurch schleiche ich mich immer mal wieder in die Schule und beginne klammheimlich mit unauffälligen Vorbereitungen, die mir den Start erleichtern werden.

Und da wäre dann ja auch noch der Stundenplan zu machen....

Ich freu mich schon auf meine Schüler, die jetzt in die Achte kommen. Ich hatte sie ja schon im letzten Jahr als Siebener.

Sie sind so herrlich witzig und ein bisschen frech und auch clever. Eben Hauptschüler aus der Provinz.

Schön!!!!



Was palim ankündigt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2006 14:37:51

hab ich schon letzte Woche erledigt, weil ansonsten kindfrei (das hat sich bei den Großeltern einquartiert *freu*). War dringend nötig, in sieben Jahren sammelt sich ne Menge. Ich freu mich auch auf meine Süßen, mit denen ich in der vierten ja den Endspurt antrete.

Ich hab allerdings in den Ferien einen Riesenfehler gemacht, der sich auch schon beim Aufräumen rächte: Ich hab mir in Schweden das Futurum (in Balsta) und die Skogstorp Skola (Kumla) angesehen. Was uns hier immer noch als Utopie erscheint, tun die da. Wenn man dann in seinem Klassenraum steht und all seine selbst bezahlten Materialien - und die wenigen von der Schule - sieht und das im Geist mit dem in Schweden Gesehenen vergleicht, wird einem grummlig zumute. Aber ich hab wieder viele Ideen mitgebracht, also frisch ans Werk!


Räumpauseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2006 14:51:37

... frisch ans WErk, damit im nächsten Jahr der Berg, den man räumen muss, noch ein bisschen größer ist

Ich gehe jetzt meine schönen selbsterstellen Materialien auspacken.
Es lebe der Offene Unterricht!

Palim


Ich habe mich nur wenig auf die Schule gefreut -neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2006 18:05:15

- dann konnte ich auch nicht enttäuscht werden!

Im Ernst: Mein erster Schultag war sehr anstrengend, aber es gibt auch eine Freude, die erst mit dem Wiedersehen wächst.
Habt deshalb Geduld mit allen, die sich an die Schule erst wieder gewöhnen müssen - das gilt für Lehrer und Schüler, natürlich auch für Lehrerinnen und Schülerinnen!
Grüßle,
oblong


Freudeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2006 18:53:28

auf Kollegen: ja; auf Dienstbereatung und organisatorischen Kram: nein; auf Arbeit mit Schülern (ab Donnerstag): ja
Bei uns beginnt das neue Schuljahr mit neuem Schulleiter - eher gemischte Gefühle.
Der neue Stundenplan: immer wieder eine Freude, nein, im Ernst: ich habe wieder einen freien Tag (bei 80% Teilzeit), was durchaus nicht selbstverständlich ist, da wir auch viele abgeordnete Regelschullehrer haben.
Die jährliche Grundreinigung fällt bei uns nicht so schlimm aus wie bei palim, Tische und Bänke haben die Schüler vor den Ferien ausgeräumt, die Schränke bleiben und heute war alles wieder eingeräumt, nur das Klavier musste ich noch ein wenig durch den Raum rollen - aber da war noch die helfende Hand meines Referendars zugegen.
Jetzt freu' ich mich also auf den Donnerstag, wenn auch die Schüler wieder dürfen, da kann ich mich gleich volle 6 Stunden austoben


Ich möchteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2006 19:36:13 geändert: 28.08.2006 19:37:28

und darf noch nicht (Stimmband- und Kehlkopfentzündung). Bisher war ich zu mehreren Dienstberatungen und Fachkonferenzen, habe am ersten Schultag meine neue 7. Klasse schweigend begrüßt, mein Stellvertreter hat alles Organisatorische gemanagt.
Mein Stimmungsbarometer ist auf dem Nullpunkt, Salbeitee und Emser Pastillen quellen mir bereits aus den Ohren und ich hoffe und bange, dass ich bald wieder ohne Zeichensprache auskomme. Nun weiß ich, wie sich ein Hund ohne Schwanz fühlen muss.


Bei uns hat die Schule angefangenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manni1955 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2006 19:54:54

Und ich darf nicht unterrichten, weil kein Vertrag.


@aloevera...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2006 19:57:01

na, der kann wenigstens noch bellen.... aber nix für ungut: GUTE BESSERUNG!!!

miro, der sich den um verständnis bittenden worten von oblong anschließt, die freude wird nicht überall ungeteilt und überschwänglich (von überschwang = a -> ä) sein


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs