transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 169 Mitglieder online 10.12.2016 10:03:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kalender 2 ab 29. August"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 8 von 17 >    >>
Gehe zu Seite:
31. Oktoberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2006 19:00:30

1971: Bei den Wahlen zum schweizerischen Nationalrat sind erstmals auch Frauen wahlberechtigt und wählbar(!)

1892: Die Abenteuer des Sherlock Holmes von Arthur Conan Doyle erscheinen in Großbritannien

1517: Martin Luthers 95 Thesen sollen als Disputationsgrundlage über den Ablasshandel dienen; sie leiten die Reformation ein
1992: Papst Johannes Paul II. rehabilitiert Galileo Galilei und betont, dass es eine Pflicht der Theologen sei, „sich regelmäßig über die wissenschaftlichen Ergebnisse zu informieren, um eventuell zu prüfen, ob sie diese in ihrer Reflexion berücksichtigen oder ihre Lehre anders formulieren müssen“
1999: Vertreter des Lutherischen Weltbundes und der Römisch-Katholischen Kirche unterzeichnen in Augsburg die „Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre“ und heben damit die gegenseitigen Lehrverurteilungen in dieser fundamentalen theologischen Streitfrage auf
2005: Die Dresdner Frauenkirche wird eingeweiht (Offensichtlich eine über mehrere Tage sich hinziehende Zeremonie)

Geboren:

1632: Jan Vermeer van Delft, niederländischer Maler
1795: John Keats, britischer Dichter
1857: Axel Munthe, schwedischer Mediziner
1912: Jean Améry, österreichischer Schriftsteller
1920: Fritz Walter, deutscher Fußballspieler
1928: August Everding, deutscher Bühnenregisseur
1937: Tom Paxton, US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber
1938: Henning Scherf, deutscher Politiker

Gestorben:

1918: Egon Schiele, österreichischer Maler
1926: Harry Houdini, ungarischer Entfesselungs- und Zauberkünstler
1943: Max Reinhardt, österreichisch-jüdischer Theaterregisseur
1984: Indira Gandhi, indische Politikerin
1993: Federico Fellini, italienischer Filmemacher und Regisseur

Reformationstag
Halloween
Weltspartag




1. Novemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2006 17:41:52

1512: In der Sixtinischen Kapelle in Rom werden die Deckenfresken von Michelangelo enthüllt
1849: Das Königreich Bayern gibt mit dem Schwarzen Einser die erste deutsche Briefmarke heraus
1946: Gründung des Landes Niedersachsen durch Verordnung Nr. 55 der britischen Militärregierung
1949: Die erste Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erscheint
1961: In Deutschland wird mit den vierstelligen Postleitzahlen zum ersten Mal weltweit ein vollständiges Postleitzahlensystem eingeführt

1895: in Berlin im Variete Wintergarten findet durch die Gebrüder Max und Emil Skladanowsky erstmals auf der Welt eine kinematographische Vorführung statt

1755: Lissabon (Portugal) wird durch ein Erdbeben und einen drauf folgenden Tsunami zu zwei Dritteln zerstört. Dabei kommen etwa 60.000 Menschen allein in Lissabon ums Leben

Geboren:

1855: Guido Adler, österreichischer Musikwissenschaftler
1871: Stephen Crane, US-amerikanischer Schriftsteller
1877: Else Ury, deutsche Schriftstellerin und Kinderbuchautorin (Verfasserin der Nesthäkchen-Romane, 1943 in Auschwitz gestorben)
1880: Alfred Wegener, deutscher Meteorologe und Geowissenschaftler
1889: Hannah Höch, Collagekünstlerin des Dadaismus
1893: Andreas Paul Weber, deutscher Lithograph, Zeichner und Maler
1902: Eugen Jochum, deutscher Dirigent
921: Ilse Aichinger, österreichische Schriftstellerin
1923: Victoria de los Angeles, spanische Opernsängerin
1926: Günter de Bruyn, deutscher Schriftsteller
1932: Edgar Reitz, deutscher Regisseur
1943: Salvatore Adamo, belgischer Musiker, Liedermacher und Schlagersänger

Gestorben:

1903: Theodor Mommsen, deutscher Historiker
1971: Gertrud von Le Fort, deutsche Schriftstellerin
1972: Ezra Pound, US-amerikanischer Lyriker
1989: Hoimar von Ditfurth, deutscher Arzt, Journalist, TV-Moderator und Schriftsteller

Weltveganertag
Allerheiligen


2. Augustneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2006 06:19:08

1964: Eine Passierscheinregelung ermöglicht Rentnern aus der DDR den Besuch von Verwandten in Westdeutschland

Geboren:

1699: Jean Siméon Chardin, französischer Maler (interessanter Maler)
1734: Daniel Boone, US-amerikanischer Pionier und Grenzer
1739: Carl Ditters von Dittersdorf, österreichischer Komponist
1892: Paul Abraham, ungarischer Komponist

Gestorben:

1950: George Bernard Shaw, irisch-englischer Dramatiker, Nobelpreis für Literatur 1925
1961: James Thurber, US-amerikanischer Schriftsteller und Karikaturist
1966: Mississippi John Hurt, US-amerikanischer Blues-Sänger und Gitarrist
2003: Frederic Vester, deutscher Biochemiker, Umweltexperte und populärwissenschaftlicher Autor
2004: Theo van Gogh, niederländischer islamkritischer Filmemacher und Satiriker



3. Novemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2006 07:28:46

1918: Der Matrosenaufstand greift in Kiel auf die Arbeiter über und löst damit die Novemberrevolution in Deutschland aus

1890: Uraufführung der Oper „Fürst Igor“ von Alexander Porfirjewitsch Borodin an der Hofoper in Sankt Petersburg
1900: Uraufführung der Oper „Das Märchen vom Zaren Saltan“ (Orig.: „Saksa o zare Saltane“) von Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow an der Solodownikow-Privatoper in Moskau

Geboren:

1801: Karl Baedeker, deutscher Verleger (Reiseführer)
1925: Dieter Wellershoff, deutscher Schriftsteller
1943: Bert Jansch, britischer Musiker, Sänger und Songschreiber
1945: Gerd Müller, deutscher Fußballspieler

Gestorben:

1914: Georg Trakl, österreichischer Dichter
1942: Carl Sternheim, deutscher Dramatiker
1954: Henri Matisse, französischer Maler
1957: Wilhelm Reich, österreichisch-US-amerikanischer Psychoanalytiker und Organtherapeut
1995: Isang Yun, koreanischer Komponist

Weltmännertag


4. Novemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.11.2006 19:18:00

1901: Den Idealen der Romantik folgend wird der deutsche Wandervogel als bürgerliche Jugendbewegung durch Karl Fischer in Steglitz (bei Berlin) gegründet.
1942: Generalfeldmarschall Erwin Rommel zieht sich aus El Alamein zurück. Er widersetzt sich damit einem ausdrücklichen Befehl Hitlers.
1950: In Rom wird – im Rahmen des Europarats – die Europäische Menschenrechtskonvention unterzeichnet.
1989: Wendezeit: In der größten Demonstration der DDR-Geschichte versammeln sich in Ost-Berlin rund eine Million Menschen und fordern Meinungs- und Versammlungsfreiheit und eine reformierte DDR:
1995: Friedensprozess im Nahen Osten: In Tel Aviv wird Israels Premier Jitzhak Rabin von Jigal Amir ermordet.

Geboren:

1575: Guido Reni, italienischer Maler
1885: Felix Braun, österreichischer Lyriker, Erzähler und Dramatiker
1890: Klabund (bürgerlich: Alfred Henschke), deutscher Schriftsteller
1906: Siegfried Borris, deutscher Komponist, Musikwissenschaftler und Musikpädagoge
1947: Bettina Wegner, deutsche Liedermacherin

Gestorben:

1847: Felix Mendelssohn Bartholdy, deutscher Komponist
1924: Gabriel Fauré, französischer Komponist und Organist
1982: Jacques Tati, französischer Filmkomiker


5. Novemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2006 20:05:20

1605: Gunpowder Plot. Guy Fawkes, ein englischer Katholik, wird beim Versuch, das englische Parlament zu sprengen, verhaftet. (>>>Guy-Fawkes-Day)

1929: Der Arzt Werner Forßmann veröffentlicht sein Werk „Über die Sondierung des rechten Herzens“, in dem er über die ersten Herzkatheterversuche berichtet

1892: Nach nur einwöchiger Dauer wird in Berlin eine Ausstellung mit Bildern von Edvard Munch vorzeitig abgebrochen. Das Publikum äußerte sich entsetzt
1898: „Fuhrmann Henschel“, ein Schauspiel in fünf Akten von Gerhart Hauptmann wird im Deutschen Theater in Berlin uraufgeführt
1955: Mit der Oper „Fidelio“ wird die Wiener Staatsoper nach dem Krieg wiedereröffnet

Geboren:

1494: Hans Sachs, deutscher Lyriker und Meistersinger
1607: Anna Maria von Schürmann, niederländisch-deutsche Universalgelehrte
http://de.wikipedia.org/wiki/Anna_Maria_von_Sch%C3%BCrmann
1804: Carl Leverkus, deutscher Apotheker und Fabrikant
1895: Walter Gieseking, deutscher Pianist
1923: Rudolf Augstein, deutscher Publizist
1936: Uwe Seeler, deutscher Fußballspieler
1938: Joe Dassin, französischer Sänger (Champs-Élysées)
1941: Art Garfunkel, US-amerikanischer Sänger
1952: Vandana Shiva, indische Physikerin und Philosophin
1959: Bryan Adams, kanadischer Rockmusiker

Gestorben:

1943: Bernhard Lichtenberg, Märtyrer
http://de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_Lichtenberg
1955: Maurice Utrillo, französischer Maler
1956: Art Tatum, US-amerikanischer Jazz-Musiker
1977: René Goscinny, französischer Comic-Autor
1989: Wladimir Horowitz, russischer Pianist


6. Novemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2006 20:06:30

1730: Der preußische Kronprinz und spätere Friedrich der Große wird gezwungen, bei der Hinrichtung seines Freundes Hans Hermann von Katte dabei zu sein.

1880: Der französische Militärarzt Charles Louis Alphonse Laveran entdeckt in einer Blutprobe den Malariaerreger Plasmodium falciparum

Geboren:

1814: Adolphe Sax, belgischer Musikinstrumentenbauer, Erfinder des Saxophons
1833: Jonas Lie, norwegischer Schriftsteller(der aus den zahllosen Kreuzworträtseln)
1854: John Philip Sousa, US-amerikanischer Komponist und Militärkapellmeister (erfand neben zahllosen Märschen das tubaähnliche Sousaphon, das so gebaut ist, dass der spieler regelrecht "anziehen" kann, was das Spielen beim Marschieren erst möglich macht.
1860: Ignacy Jan Paderewski, polnischer Pianist und Politiker
1880: Robert Musil, österreichischer Schriftsteller
1921: Julius Hackethal, deutscher Mediziner

Gestorben:

1672: Heinrich Schütz, deutscher Komponist
1893: Pjotr Iljitsch Tschaikowski, russischer Komponist
1965: Edgar Varèse, US-amerikanischer Komponist

Internationaler Tag für die Verhütung der Ausbeutung der Umwelt in Kriegen und bewaffneten Konflikten (UNO)


7. Novemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.11.2006 20:01:19

1938: Der 17-jährige Jude Herschel Grynszpan schießt auf den deutschen Diplomaten Ernst vom Rath. Dieses Attentat nehmen die Nazis zum Anlass, die Reichspogromnacht durchzuführen
1963: In Lengede (Niedersachsen) werden zwei Wochen nach einem Grubenunglück noch 11 Bergleute lebend geborgen. Dieses Ereignis geht als das „Wunder von Lengede“ in die Geschichte ein
1968: Nachdem Beate Klarsfeld Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger geohrfeigt und als „Nazi“ beschimpft hat, wird sie noch selbigen Tages zu 12 Monaten Gefängnis verurteilt

1801: Alessandro Volta stellt die erste Batterie der Öffentlichkeit vor
1940: Brückeneinstürze: Vier Monate nach ihrer Eröffnung stürzt die Tacoma-Narrows-Brücke im US-Bundesstaat Washington durch starke Eigenschwingungen ein

1892: Öffentliche Uraufführung der Oper „Chowanschtschina“ von Modest Petrowitsch Mussorgski in Kiew
1929: In New York City öffnet das Museum of Modern Art seine Türen für die Öffentlichkeit

1869: Auf der Strecke Paris-Rouen findet das erste internationale Straßenradrennen der Welt statt

Geboren:

1810: Fritz Reuter, deutscher Schriftsteller
1866: Paul Lincke, deutscher Operettenkomponist
1879: Leo Trotzki, russischer Revolutionär
1903: Konrad Lorenz, österreichischer Verhaltensforscher und Nobelpreisträger
1913: Albert Camus, französischer Schriftsteller
1925: Ernst Mosch, deutscher Volksmusiker (Original Egerländer Musikanten)
1926: Joan Sutherland, australische Opernsängerin
1936: Gwyneth Jones, walisische Opernsängerin
1943: Joni Mitchell, kanadische Sängerin und Songschreiberin
1969: Hélène Grimaud, französische Pianistin

Gestorben:

1906: Heinrich Seidel, deutscher Schriftsteller und Ingenieur
1992: Alexander Dubček, tschechischer Politiker (Vater des Prager Frühlings 1968)
2002: Rudolf Augstein, deutscher Publizist



8. Novemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2006 23:26:11

1887: Emil Berliner erhält das Reichspatent auf sein Tonwiedergabegerät mit drehbarer Schallplatte. Das Grammophon ersetzt nach der Jahrhundertwende mehr und mehr den Walzenphonographen von Thomas Alva Edison
1895: Wilhelm Conrad Röntgen entdeckt die Röntgen-Strahlen
1907: Die Pariser Zeitung „L'Illustration“ startet die erste öffentliche Bildübertragung per Faksimiletelegraf und Unterseekabel. Zwölf Minuten später ist die Fotografie von König Eduard VII. beim Londoner „Daily Mirror“ angekommen. Die beiden Zeitungen erwarben die Rechte an dem von Arthur Korn entwickelten Gerät

Geboren:

1884: Hermann Rorschach, Schweizer Psychiater (Entwickler des Rorschachtests)
1900: Margaret Mitchell, US-amerikanische Autorin
1916: Peter Weiss, deutscher Schriftsteller
1935: Alain Delon, französischer Filmschauspieler

Gestorben:

1674: John Milton, englischer Dichter
1890: César Franck, französischer Komponist, deutsch-belgischer Abstammung


9. Novemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2006 20:02:19

Auf den 9. November fallen in den Jahren 1848, 1918, 1923, 1938 und 1989 eine Reihe von Ereignissen, die insbesondere für Deutschland als politische Wendepunkte gelten. Darum gilt dieser Tag als ein besonders „schicksalsträchtiges“ Datum der neueren Geschichte in Deutschland und wird daher auch als „Schicksalstag der Deutschen“ bezeichnet.

1848: Robert Blum, linksliberaler Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung, wird nach der Niederschlagung des Oktoberaufstands von Wien im Rahmen der Märzrevolution von einem konterrevolutionären Hinrichtungskommando erschossen.
1918: Novemberrevolution: Maximilian von Baden verkündet eigenmächtig die Abdankung des Kaisers Wilhelm II.; doppelte Ausrufung der deutschen Republik, durch Philipp Scheidemann (SPD) im Sinn einer bürgerlich-pluralistischen Demokratie und durch Karl Liebknecht (Spartakusbund) im Sinn einer sozialistischen Rätedemokratie.
1938: Höhepunkt der Novemberpogrome 1938: Anhänger des Nationalsozialismus in ganz Deutschland üben gesetzwidrige Gewalt gegen jüdische Bürger, zerstören ihr Eigentum und stecken Synagogen in Brand. Polizei und Feuerwehr bekommen Weisung, nur nichtjüdisches Eigentum zu schützen.
1967 : Bei der Zeremonie zur Rektoratsübergabe an der Universität Hamburg enthüllen zwei Mitglieder der Studentenbewegung ein Transparent mit der Aufschrift Unter den Talaren - Muff von 1000 Jahren.
1989: Die DDR öffnet die innerdeutsche Grenze. Hunderttausende strömen zu den jetzt offenen Grenzen und feiern das Ereignis der Maueröffnung 28 Jahre nach dem Mauerbau im Jahre 1961.

1944: Otto Hahn erhält den Nobelpreis für Chemie

1926: Uraufführung der Oper „Cardillac“ von Paul Hindemith an der Staatsoper in Dresden
1953: Eröffnung der ersten Fußgängerzone in Deutschland in Kassel.

Geboren:

1905: Erika Mann, deutsche Schriftstellerin und Schauspielerin (Tochter von Thomas Mann)
1929: Imre Kertész, ungarischer Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger
1943: Michael Kunze, deutscher Liedtexter und Musicalkomponist
1959: Thomas Quasthoff, deutscher Bariton
1968: Axel Schulz, deutscher Boxer

Gestorben:

1848: Robert Blum, deutscher Buchhändler und Politiker
1918: Guillaume Apollinaire, französischer Dichter
1953: Dylan Thomas, walisischer Dichter
1991: Yves Montand, französischer Schauspieler und Sänger

Tag der Erfinder: Am Geburtstag von Hedy Lamarr, einer eher ungewöhnlichen Erfinderin wird daran erinnert, dass jeder etwas schaffen kann, das ihn überdauert


<<    < Seite: 8 von 17 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs