transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 09.12.2016 03:25:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "HESSEN ist jetzt auch dabei: Schulinspektion"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

HESSEN ist jetzt auch dabei: Schulinspektionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2006 10:42:52




29.August 2006

Schul-TÜV nimmt in Hessen Regelbetrieb auf

Erste Dienstbesprechung als Startschuss für landesweite Schulinspektion


Wiesbaden – Der 1. September 2006 markiert einen Meilenstein in der hessischen Schulinspektion. An diesem Tag findet in den Räumen des Instituts für Qualitätsentwicklung (IQ) in Wiesbaden die erste Dienstbesprechung des hessischen Inspektorats statt, um die durch das landesweite Einführen der Schulinspektion anstehenden Aufgaben zu erörtern. Dieser Schul-TÜV ist eine wichtige Ergänzung der eigenverantwortlichen Schule.

Das Inspektorat wird künftig in die Regionen Nord, Mitte und Süd aufgeteilt sein und sich aus drei Personengruppen zusammensetzen: aus hauptamtlichen Inspektorinnen und Inspektoren, aus pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im so genannten Back-Office und aus der Projektassistenz. Projektleitung und Gesamtplanung obliegen dem IQ. Für die Aufgaben im Zusammenhang mit der Schulinspektion sind insgesamt 36 Stellen eingerichtet worden, wovon ein Großteil im Sommer 2006 in einem umfassenden und differenzierten Auswahlverfahren neu besetzt werden konnten. Von den Stellen sind 21 am IQ angesiedelt, die anderen mit je einer vollen Stelle bei jedem Staatlichen Schulamt. Das Einarbeiten der neuen Inspektorinnen und Inspektoren erfolgt bis November 2006 in einem gestuften Schulungsverfahren. Die Schulinspektorinnen und -inspektoren, die bereits in der Pilotphase des Schul-TÜV Erfahrungen sammeln konnten, stehen den neuen Kolleginnen und Kollegen als Mentorinnen und Mentoren zur Seite.

Die Pilotphase zum Schul-TÜV wurde am Montag, 10. Juli 2006, mit der Bilanztagung Schulinspektion beendet. Der Pilotierungsbericht wird aktuell erstellt. Ab Herbst werden alle Schulen in Hessen regelmäßig inspiziert. Um die Schulen auf diese neue Form der externen Evaluation vorzubereiten, finden Anfang September in allen drei Regionen zentrale Informationsveranstaltungen in Frankfurt, Gießen, Kassel und Wiesbaden statt. Dieses Angebot richtet sich an Schulen, die im ersten Schulhalbjahr 2006/2007 inspiziert werden. Sie erhalten umfangreiche Informationen, was sie beim Schul-TÜV erwartet und, an wen sie sich bei Fragen wenden können.

Zudem werden Arbeitsvereinbarungen zwischen dem IQ und den zu inspizierenden Schulen getroffen. So verpflichtet sich etwa die Schulleitung, das Kollegium über den anstehenden Schulbesuch zu unterrichten und Informationen weiterzugeben. Ferner erklärt sich die Schule bereit, für die Inspektion notwendige Materialien und Daten im Vorfeld des eigentlichen Schulbesuches bereit zu stellen. Die Schulinspektorinnen und -inspektoren binden sich mit Vereinbarungen an die Arbeitsgrundsätze der Schulinspektion in Hessen. Die Schulen für das erste Inspektionshalbjahr wurden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Dabei wurde darauf geachtet, dass in sämtlichen Schulamtsbezirken alle Schulformen und -arten vertreten sind.

Die Schulinspektion gibt als Form der externen Evaluation auch für die interne Schulbeurteilung sowie für Zielvereinbarungen mit den Staatlichen Schulämtern wichtige Impulse. Um die Schulen bei ihrer Entwicklungsarbeit zu unterstützen, entwickelt das IQ zurzeit Materialien und Instrumente für die Selbstevaluation. Alle Materialien entsprechen dem Hessischen Referenzrahmen Schulqualität als Basis der hessischen Schulinspektion. Dieser wird von einer IQ-Projektgruppe kontinuierlich fortgeschrieben. Zentrale Begriffe des Referenzrahmens können in einem Online-Glossar (unter www.iq.hessen.de > Externe Evaluation > Glossar) nachgeschlagen werden. Aktuell wird ferner ein Handbuch zur Schulinspektion erstellt, das spätestens Ende 2006 über die IQ-Homepage www.iq.hessen.de herunterladbar sein soll. Dort finden sich unter „Externe Evaluation“ bereits jetzt weitere Informationen wie etwa die Dokumentation der Bilanztagung Schulinspektion.

Kontakt für Rückfragen:
Institut für Qualitätsentwicklung

Constanze Creutzburg, Externe Evaluation: Schulinspektion

Postfach 31 05 (Walter-Hallstein-Straße 3)

65021 Wiesbaden (65197 Wiesbaden)

Telefon 0611 / 58 27-100

Telefax 0611 / 58 27-109

E-Mail c.creutzburg@iq.hessen.de

Internet www.iq.hessen.de




Pressesprecher: Christian Boergen, Luisenplatz 10, 65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 / 368-2006
Fax: 0611 / 368-2096
E-Mail: pressestelle@hkm.hessen.de
Pressemeldungen im Internet: http://www.hkm.hessen.de




meilensteinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2006 10:57:26

auf einem weg, von dem wohl keiner so recht weiß, wo er hinführt!

miro


IQneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2006 15:09:51

klingt aber doch gut oder?


WERneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2006 15:25:30

- mit Verlaub -
unterrichtet eigentlich noch die Kinder??

Hat jemand DAfür wirklich noch Zeit????


Meine Schule bekommt im Oktober Besuchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marion Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2006 15:59:20

Nächste Woche ist dazu ein Infonachmittag. Ich bin schon gespannt.


Fragebögen Schulinspektionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vonbootzuboot Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2007 19:30:56

Liebe KollegInnen,
fandet Ihr diese Fragebögen aussagefähig ? Ich kriegte einen Schülerbogen in die Hand, wo gefragt wurde, ob die Lehrer denn Fortbildungen besuchen würden ? Können das Schüler beURteilen ? Beim Lehrerfragebogen fehlten ganz wichtige Bereiche oder auch Antwortmöglichkeiten. Alles kommt mir sehr gelenkt vor.
Ich wüsste gerne mehr zu EUREN Erfahrungen mit der Schulinspektion.


Fragebögenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2008 15:23:14

Da kann ich nur zustimmen.
Leider gab es keine Fragen, die das KuMi evaluierten, z.B. wie wir die Stofffülle empfinden, die Kontrollen durch die LUSD und andere Instrumentarien...
Die Inspektoren waren relativ fair, die Woche mit ihnen war jedoch für viele Kollegen anstrengend ... immer in der Erwartung, dass plötzlich die Tür aufgeht und jemand reinschaut.
Ob eine solche Inspektion uns wirklich widerspiegelt, wage ich (bis jetzt) zu bezweifeln, lasse mich aber gerne (positiv) überraschen...


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs