transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 258 Mitglieder online 08.12.2016 11:29:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kindernamen verraten Gehaltshöhe der Eltern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 14 von 137 >    >>
Gehe zu Seite:
Ich hatteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 16:50:35 geändert: 05.09.2006 16:51:16

mehrere Jahre in Folge drei Söhne einer albanischen Familie:
Bekim, Besim, Berim.
Nur beim 4. hats nicht mehr geklappt.
Er heißt Argjent.
Ist doch auch nett...


Was wirds als nächstes...?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schascha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 18:00:35

Bei uns gibt es eine Familie, die ihre Kinder (in dieser Reihenfolge) Janine, Jean-Michel, Cliff, Princ (mit dieser Schreibweise) und Aïsha getauft haben. Nun ist die Mama wieder schwanger - das Kollegium hat schon heisse Tipps zur Namenwahl abgegeben. Britney, 50 Cent (mein Favorit...), Shakira, Eminem

Lassen wir uns überraschen - bald ist es soweit




Die Erheiterung nach meiner Entbindungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 18:01:15

erwartete mich im Säuglingszimmer. Da lag, gleich neben meiner Tochter, Desdemona Petersen. Und als ob das nicht reichen würde, las ich wenige Tage später in unserem lokalen Käseblatt die Geburtsanzeige der Familie Hobbiebrunken, die ihre Tochter Chantal-Chayenne genannt hatten.

Eltern können grausam sein.


aus Albanienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nieha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 18:02:00

hatte ich mal zweieiige Zwillinge in der Klasse, die Eltern waren wohl sehr patriotisch, denn die beiden hießen ernsthaft

Alban und Albane


@ jannekeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 18:09:56

Ein befreundeter Kollege nannte seine Tochter Berenike - schön und gut; er hatte den Nachnamen Zang - und das klingt, zusammengenommen, bescheuert.
Grüßle,
oblong


@ niehaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 18:24:37 geändert: 05.09.2006 18:26:54

Hoffentlich wird das nicht zur Regel, ich stell mir gerade Türk und Türkine oder etwas ähnlich Abartiges vor .


Grusel....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 18:25:52 geändert: 05.09.2006 18:28:18

Deutsch und Deutschine
Von Clausine (die diesen Nick nur als Koseform im "richtigen Leben" akzeptieren würde..)


Oderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 18:26:17

Sultan und Sultanine???
Wobei wir ja inzwischen alle wissen, dass Sultan weiblich ist..


oder ( ohne Nationenbezug)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 18:52:53

Thomas und Tomate
rfalio


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 19:07:21

Ich hatte ja schon einmal einen Jungen namens Egzon an einer Schule, seine Schwester hieß Egzone.
Schön ungewöhnlich.
Mein Lieblingsname bleibt Batuhan Kaynakhan (keinerkann gesprochen).

Zur Internationalität frage ich mich, ob man in 50 Jahren, wenn die Welt überwiegend von Asiaten bevölkert wird, den Kindern ein Han, Wan oder Tan mit in den Namen pflicht.

Dafür liebe ich die friesischen Namen, die südlich von Bremen keiner kennt und die alle so ungewöhnlich finden:
Malte, Freya, Frauke, Insa, Tjark, Menno, Frieso, Aalke, Theelke, Hilke, Geske, Hebko, Harm, Meent, Rimt... um nur einige zu nennen )

Palim


<<    < Seite: 14 von 137 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs