transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 25 Mitglieder online 10.12.2016 00:36:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kindernamen verraten Gehaltshöhe der Eltern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 75 von 137 >    >>
Gehe zu Seite:
@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2010 22:51:45

Bekannte von mir haben einen winzig kleinen Hund, und der heißt auch Hektor


@ janneke Nein!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2010 00:06:00

So, mit ll wird Amellie geschrieben, allerdings weiß ich nichts über die Rechtschreibsicherheit der sehr zahlreichen Familienmitglieder. B-mellie und C-mellie gibt es nicht. Allerdings sagte mir Amellie vor einer Woche etwa, auch wenn ich ihre Lehrerin sei, sei ich TROTZDEM ihre Freundin. Das fand ich einfach RÜHREND!


Mein Gottneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2010 20:07:54

gäbe es weniger doof?/geltungsüchtige Eltern, hätten wir hier weniger Spaß.

Also schämt Euch nicht, Ihr Lästermäuler

( ich auch nicht )
Ich mache weiter...


Bei allem fröhliche Geläster...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pubbaeh Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2010 07:18:01

Nun, das Lästern hier macht Spaß, zugegeben. Aber wenn ich mal an meine eigene Nase fasse:

Ich heiße Ines. Als spanische Form von Agnes heißt das so viel wie "die Reine", "die Keusche".

Als ich meinem Vater einst diese Übersetzug nannte, spuckte der den Kaffee lachend quer über den Tisch...

...versteh ich gar nicht Finde den Namen sehr passend!


Den erinnerungswürdigsten Namenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2010 22:40:39

hatte ich vor ein paar Jahren:

Benedikt

ansich nicht wirklich schlimm, aber was haben sich die Eltern dabei angesichts des Nachnamens gedacht:

Kloster


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.07.2010 21:16:01

Ich entdeckte heute zu meiner großen Freude beim Jahrbuchlesen drei Schwestern mit den Namen:
Arabella, Cinderella und Barbarella!


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.08.2010 18:29:54

Diese 3 Damen waren doch tatsächlich Gesprächsthema auf dem 4t-Sommertreffen.

Ein Hoch auf deren Eltern


Holy Moses!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2010 14:15:22

http://oddee.com/item_97203.aspx

Und wir dachten, hier in Deutschland gäbe es Probleme...


aus Annoncenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2010 13:36:08

Erion, Albanisch
> unser Wind
> bedeutet auch 'Der Wind des Ionischen Meeres'; > Ere = Wind, Jon = Ionisches Meer

Es gibt eben für Namen noch viele unentdeckte Völker

Aydin-Antonio (Turko-Italiener? dt. Familienname

dazu ein Nimrod und ein Hugo-Loki (ob die Beiden wohl getauft sind?)




gerade gelesenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2010 13:39:10

Lorelei

Dazu sagt Wikipedia:

"Die Herkunft des Namens „Loreley“ ist nicht eindeutig geklärt. Unumstritten ist der Zusammenhang mit dem ursprünglich keltischen „Ley“, mit dem in der Region häufig (Schiefer-)Fels oder Stein bezeichnet wurde. „Lore“ könnte auf das wenige Kilometer stromaufwärts gelegene Lorch verweisen. Möglicherweise lässt es sich aber auch auf das altdeutsche „lorlen“ (rauschen, murmeln) zurückführen und entstand aus einem Phänomen – dem starken siebenfachen Echo, das heute wegen des Verkehrslärms nicht mehr hörbar ist. Lore/Lure kann auch stehen für mittelhochdeutsch der Hinterlistige bzw. die Elfe. Das Rauschen des dem Loreleyfels gegenüber liegenden hohen Galgenbach-Wasserfalles und auch das Rauschen der einst an Untiefen und Klippen sich brechenden Rheinströmung wurde als Echo von den vielen Felsüberhängen nach unten reflektiert und erschien so, als ob es von den Felsen herstammte. Schon früh suchte man Erklärungen dafür und machte zunächst in Höhlen des Felsens hausende Zwerge dafür verantwortlich. Vor dem 19. Jahrhundert trug der Ort auch noch seinen männlichen Artikel wie bei „der Lurlei“, „der Lorley“ oder der „Lurleberch“ (zahlreiche weitere Schreibweisen)."


<<    < Seite: 75 von 137 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs