transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 8 Mitglieder online 05.12.2016 03:52:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wie viel chattet Ihr? ...."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
@oblongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xrendtel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 18:28:37

solche Chats sind doch die besten!!


ICh habe ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xrendtel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 18:30:55

einige Zeit häufiger gequizt, aber das auch als einen riesigen Zeitfresser angesehen. Bei mir kam dann Unzufriedenheit auf und dann habe ich es eingestellt.
Es ist dir Frage, wann man neben einer vollen Stelle noch zig Stunden für sowas aufbringen kann.

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend mit euren Familien.

lg xrendtel


Stichprobengrößeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 19:45:57

es geht ja bei der Stichprobe um Menschen die sich bei der Suchthilfte gemeldet haben. Innerhalb dieser Gruppe wurde dann nach Nutzerverhalten unterschieden. Von daher ist die Untersuchung schon aussagekräftig.


najaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 20:35:02

aber da chatsüchtige ja laut vorurteil die kommunikation und den
kontakt mit "echten" Menschen scheuen, haben genau die sich
eigentlich gar nicht gemeldet. Das verzerrt das Bild schon gewaltig.


@spinatundeineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2006 20:48:46

Die Überschrift des Artikels ist irreführend:
Die Wissenschaftlerin hat im Rahmen der Studie 61 Personen untersucht, die sich in der Münchner Ambulanz für Internet-Abhängige gemeldet hatten oder über Aushänge rekrutiert werden konnten. Die Gruppe der pathologischen Nutzer erfüllten mindestens fünf der sechs zugrundegelegten Kriterien. Bei den nicht-pathologischen Internetnutzern der Vergleichsgruppe trafen höchstens zwei dieser Kriterien zu.


sagt ja nur, bei denen die sich gemeldet haben, lassen sich die pathologischen doch recht deutlich von den nicht-pathologischen trennen und chats sind ein kriterium. so gelesen macht die studie durchaus sinn, es sollte nur kein anspruch auf allgemeingültigkeit erhoben werden.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs