transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 305 Mitglieder online 07.12.2016 13:42:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Portfolio im Anfangsunterricht Französisch (Gymnasium)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Portfolio im Anfangsunterricht Französisch (Gymnasium)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cinie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2006 23:55:34 geändert: 09.09.2006 00:13:07

Ich überlege mir gerade, welche Art von Portfolio ich bei meinen Französisch-Anfängern einführen werde: Ein Lerntagebuch parallel zu den gängigen Heften, einen Ordner, in dem ich alle Hefte vereinen kann (je ein Kapitel für Grammatik, Wortschatz usw.) oder einfach nur ein "Frankreich-Scrapbook" mit hauptsächlich landeskundlichen Einträgen.
Dabei möchte ich vor allem die SuS nicht mit überflüssigem Gewicht im Schulpack belasten. Hat jemand schon Erfahrung mit den verschiedenen Formen? Ich würde mich sehr über Ideen und Erfahrungen freuen!


Schau dich malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.09.2006 11:14:28

im Bereich Frühenglisch in der Grundschule um. So ähnlich müsstest du das auch machen können. Ich kann da leider nicht aus eigenen Erfahrungen berichten, weiß aber, dass die letzte Englisch-Referendarin in meiner Klasse so gearbeitet hat. Das Portfolio war so angelegt, dass die Kids ihren Lernfortschritt selber beobachten konnten. Wenn ich genauere Literaturtipps finde, schreib ich sie dir auf.
Ich verweise sonst schon mal auf die Homepages von NRW-Bildungseinrichtungen, da kann man sich die Portfolio- Vorschläge auch im Netz ansehen.


Fortschrittliches NRWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cinie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.09.2006 11:26:45

Danke für den guten Tipp! Da werde ich gleich mal ein wenig stöbern. Freue mich natürlich, wenn Du auch noch interessante Literatur finden solltest


wie immerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katiusza Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.09.2006 21:39:53

Cinie,
alles, was Du machst, ist wie immer super!
Immer nur weiter so!
Herzliche Grüße
katiusza


Encore, encore...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cinie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.09.2006 21:41:09

Solche Beiträge liest man immer gern!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs