transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 250 Mitglieder online 03.12.2016 14:50:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ideensammlung für eine AG Natur!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Ideensammlung für eine AG Natur!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bibbe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2006 17:19:19

Hallo liebe 4teas!
Dieses Schuljahr werde ich eine AG Natur machen.
Dieses Themenfeld ist sehr offen, dabei wird auch der Schulgarten sein. Was für Ideen habt ihr für meine AG.
Ich könnte mir auch vorstellen Experimente zu machen.
Ich freue mich auf eure Ideen!
bibbe


Wenn dir der Schulgartenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2006 20:33:30

zur Verfügung steht, dann schau doch mal, ob es wirklich schon ein "Schulgarten" ist, der sich auch für den Unterricht nutzen lässt. Sonst mach halt einen draus und verewige dich damit an deiner Schule.
Unserer ist so ein richtiger Schulgarten mit Obst- und Nussbäumen, verschiedenen Laub- und Nadelbäumen, Heilkräutern, regional sehr gängigen Stauden.... Was man eben gern so hat.


Unser Sohnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: helmesberger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2006 21:48:55

hat auch mal an einer AG Natur teilgenommen. Die Kinder waren viel draußen auf Wanderung zu einem bestimmten Thema (Pilze, Vögel, typische landschaftliche Dinge in der Umgebung etc.) Einmal gab es auch eine naturkundliche Führung. In den Wintermonaten haben sie auch gebastelt, z. B. ein Vogelhaus, Tiere aus Papier gefalten, dieses Experiment mit dem Wetterhaar haben sie auch gemacht.

Gruß, Helmesberger


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bibbe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2006 13:57:27

Ja, da sind ja schon tolle Sachen dabei!


Hatte mal ein Wahlfachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2006 14:06:17

Biologie-Übungen.
Wir haben:
- Vogelhäuschen gebastelt und aufgehängt
- für Weihnachten Badesalze, Parfümöle etc hergestellt ( Hobbythekbücher!)
- Collagen und Infoblätter zu bestimmten Themen ( Schulteich) erstellt
- Mit der Schulkamera Fotopirsch betrieben
usw.
rfalio


Noch was!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2006 21:25:13

Bei unserer letzten Ferienpassaktion wurde eine Kräuterwerkstatt für Kinder angeboten. Die hat eine Dame von einem Kräuter-Fachgeschäft aus der nächsten Kleinstadt abgehalten. Es ging um Erkennen von Kräuter, Basteleien damit und zum Schluss wurde eine Suppe mit ganz vielen Kräutern aus der Umgebung gekocht. Hat den Kindern irre Spaß gemacht. Vielleicht gibt es sowas ja auch in deiner Nähe?


*nochmal hochhol*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bibbe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2006 16:10:41

ich dachte für den winter an vogelhäuschen und vogelfutterstation mit tontöpfen...
im frühlich vielleicht mal nen ausflug zu nem imker und thema biene


Auf keine Fallneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2006 17:29:54 geändert: 15.09.2006 17:37:44

solltest du dich auf selbst-hergestellte Meisenknödel aus Rindertalg einlassen. Es stinkt wirklich erbärmlich.
Auf diesen Seiten gibt es einiges an Anregungen, auch wenn es ausländisch ist.

http://www.commersen.se/ungafakta/pyssel/skapa/skapa.html

http://www.vestrehus.dk/Ideer.htm
Gruß
Chrisch


Super!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bibbe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.09.2006 14:15:00

Und habt ihr ne Idee für die erste Doppelstunde?
Wie fang ich an?


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.09.2006 21:54:06

Ich habe in meiner Forscher-AG schon mehrere Male auf Wiesen und am Kanal mit Becherlupen (Keschern, weißen Tellern, Bestimmungsbüchern) nach Tieren gesucht. Das ist immer wieder schön. Die Kinder entdecken allerhand und schauen es sich gemeinsam an. Wenn man mag, kann man darüber eine Tabelle oder Steckbriefe anfertigen. Für Gewässer gibt es auch Gewässergütebestimmungen über die Tiere, die man dort findet.
Vom Verlag an der Ruhr gibt es 2 Karteien, eine zu Gewässertieren, die andere zu Bodentieren.

Seit Jahren möchte ich für die Schule - wäre auch für einen Schulgarten toll - ein Insektenhaus bauen. Infos dazu gibt es zum Beispiel vom NABU.

Für den Winter würde ich mir solche Themen suchen. Ich habe auch schon Stunden über Fledermäuse gehalten - dazu gibt es hier tolles Material *grübel* ich meine, das war von hier, das Mat.
Auch die Themen "Milch" oder "KAkao" können spannend sein oder man kocht im Winter gemeinsam etwas, plant die neue Aufteilung des Schulgartens, lernt etwas über Fruchtfolgen...

Natürlich kann man auch Futterglocken basteln und nebenbei etwas über Schnabelformen lernen. Wenn man im Winter nicht nach draußen gehen kann, ist das sicher eine gelungene Alternative.

Mit den SU-Klassen hier habe ich auch das Thema Wildgänse intensiv bearbeitet, weil hier an der Nordseeküste viele Wildgänse im Winter rasten.

Zum Basteln, Färben, Forschen findet man übrigens auch bei labbé immer wieder tolle Vorschläge www.zzzebra.de

Ich denke, das hilft dir schon weiter.

Palim


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs