transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 573 Mitglieder online 05.12.2016 15:52:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bildung ist mehr"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Um es zu präzisieren, rolf:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.09.2006 13:33:20 geändert: 17.09.2006 19:03:19

Wenn ich etwas nicht so toll finde, kann das ja einfach bedeuten: ich fühle mich von der Veranstaltung nicht genügend motiviert, sie zu besuchen, da mir Zielvorgabe, Einladungstext oder Rahmenbedingungen nicht zusagen - und dies ist eben bei dieser Veranstaltung der Fall.
Wenn ich schreibe, dass ich die Veranstaltung nicht toll finde, muss ich sie doch nicht besucht haben.
Ich finde Massentierhaltung ja auch nicht toll...
Ich weiß: Der Vergleich hinkt; ich wollte nur darauf hinweisen, dass man nicht alles ausprobieren muss.
Grüßle,
oblong


präziseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.09.2006 18:29:27

lieber oblong
du hast den veranstaltern dieses kongresses die kompetenz abgesprochen.
eigentlich ohne begründung.
kennst du das netzwerk winfuture?



@rolf_robischon ach wo....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.09.2006 20:03:54

man sieht einen trailer zu einem film und sagt sich, diesen film werde ich mir nicht unbedingt ansehen, denn der erste eindruck überzeugt mich nicht... ist das denn nicht legitim? spreche ich damit dem regisseur die kompetenz für das drehen von filmen ab?

miro


lieber mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.09.2006 22:00:08

oblong hat tatsächlich den veranstaltern dieses kongresses die kompetenz abgesprochen. steht doch da oben.
niemand muss doch da hin. trotzdem muss man nicht behaupten die leute hätten keine ahnung von dem was sie bewegen wollen.
ich bin gespannt, was poni berichten kann.


wo denn....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.09.2006 22:03:04

spricht oblong die kompetenz ab??? er sagt, es spricht ihn nicht an! sprichst du jedem koch, dessen essen dich nicht anspricht, die kompetenz des kochens ab??
mahlzeit!

miro


okayneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2006 08:44:48

dass ich den Kongress gut finde und die Leute, die den veranstalten, unterstützen möchte, habe ich ja inzwischen kundgetan. Demnächst sage ich sowas gleich dazu und ich werde auch keine Beiträge mehr einstellen, die ich ironisch meine.
Für meine Begriffe wird hier viel zu viel an den Dingen vorbei polemisiert und persönlich gestänkert, dazu habe ich absolut keine Lust mehr, es macht überhaupt keinen Spaß mehr, das zu lesen (und man muss es ja zumindest überfliegen, um rauszufinden, ob jemand etwas konstruktives dazu geschrieben hat)

@oblong: ehrlich gemeinte Frage: wie sähe eine Ankündigung zu einem Kongress in der Bildungslandschaft aus, zu dem du Interesse entwickeln würdest und eventuell mit dem gedanken spielen würdest, dort teilzunehmen, weil du was lernen kannst über das fachspezifische hinaus????


Was ist eigentlich Bildung...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hlorenz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2006 09:43:55

Hallo liebe "Gemeinde",
auch auf die Gefahr hin, dass ich hier "vom Thema abkomme", denn ich will und kann mich gar nicht an dieser Diskussion beteiligen, habe ich einen sehr schönen Onlineartikel über Bildung gelesen. Letzendlich geht es in diesem Artikel über den Bildungsauftrag des Kindergartens, der Autor definiert hierin jedoch sehr schön das Wort Bildung und geht auf dessen Schwierigkeiten ein.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass auch dieser Artikel Menschen interessiert, die sich primär nicht um den Elementarbereich und der damit einhergehenden Ausbildung beschäftigen.
Here it is: http://www.kindergartenpaedagogik.de/844.html

Bei dem Autor handelt es sich um Martin Textor, Mitarbeiter am Staatsinstitut für Frühpädagogik in München und Autor diverser Fachbücher...nur so als Info, es handelt sich zwar um eine private Website, die es jedoch in sich hat...

So, ich hoffe, dass ich hier keine "Forenpflichten" verletzt habe und auch dem eigentlichen Thema nicht zu sehr geschadet habe...es ist doch mein erster Forenbeitrag!

Schönen Grüße aus dem Norden!
hlorenz


Vielen Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2006 10:46:02

für deinen Beitrag. Hui, das artet ja in Arbeit aus, wenn man das alles lesen will. Trotzdem ist das ein guter Link, den man sich mal merken kann. Es gibt halt wirklich sehr engagierte Leute!!!!


Der Linkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2006 13:16:08



Gerade in Anbetrachtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2006 09:24:29

etlicher neuer Themen hier würde ich behaupten, Bildung ist auf alle Fälle mehr als das verzweifelte Zurechtkommen-Wollen mit vielen Fehlern und Problemen, die die heutige Orientierungslosigkeit in der Erziehung und die Überflutung durch die Umwelt bei den Kindern hervorgerufen haben.

Und dann warte ich noch auf eine Antwort von oblong, weil meine Frage eine echte war und keine Ver......

Vielleicht eine aus Ver......zweiflung?


<<    < Seite: 3 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs