transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 10.12.2016 04:18:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Eigene Beiträge bearbeiten oder löschen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Wir sollten das Thema beendenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2003 22:21:26

So, ich spreche im Namen der gesamten redaktion, poste aber bewusst als ruedi (nicht reudi).

Bevor hier immer weitere Irritationen aufkommen möchte ich die Diskussion hiermit beenden (ohne jemand in seinem Mitteilungsdrang abwürgen zu wollen). Aber die Sache ist es nicht wert.

Hier wurden Sachen im öffentlichen Forum ausgetragen, die keines der Mitglieder (noch nicht mal ein Großteil der redaktion) nachvollziehen konnte. Aus dem Grund, dass eigentlich nur 2 Personen am Kern der Geschichte Anteil hatten. Darüber hinaus wurden Details angesprochen, die für 100% der Community (bis auf einen -> mich) nicht nachvollziehbar waren und somit an dieser Stelle überhaupt gar nichts verloren hatten.

Nunja, wie gesagt, die Sache ist nun auf dem "normalen" Weg geklärt, man hat sich ausgesprochen, und somit sollte dies auch an dieser Stelle einen Abschluss finden.

ruedi (reds)

P.S. dieses Forum wird selbstverständlich nicht gelöscht, wie reudi uns vorgeschlagen, bzw. freigestellt hat


Ausgesprochenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ex-eljaba Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2003 12:03:52

Bevor man wieder auf mich eindrischt (mach erst mal was, bevor du meckerst), möchte ich nur anmerken, dass ich als eljaba für meine Materialien ca 3300 Fleißkärtchen bekam und unter den Top 10 zu finden war.

Alles lief hervorragend, bis zu dem Zeitpunkt, da ich mit dem Gedanken spielte, außer Materialien eventuell doch noch mehr für 4t zu investieren. Ich bewarb mich also um den anscheinend vakanten Posten des Sportredakteurs, der zwar nominell mit peterheim besetzt war, peterheim allerdings wurde als Mitglied gar nicht geführt. Und auch Thomas hatte mir mitgeteilt, dass man bei 4t momentan keinen Sportredakteur habe und somit die Bearbeitung von Materialuploads länger dauern könne.

Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe, aber vom Zeitpunkt meiner Bewerbung an stimmte die Kommunikation mit 4t und mir nicht mehr.

Mein Material im Fachbereich Englisch wurde zum Teil vom Redaktionsmitglied kfmaas mit ironischen Kommentaren versehen. Seltsam, ich hatte ihm meine Freundschaft angeboten, er diese auch angenommen, aber gehört habe ich nie etwas von ihm, außer seinen Kommentaren unter meine Materialien. Ich denke, wenn er der Meinung als der große Englisch-Guru gewesen wäre, dass dieses Material nicht 4t-würdig war, so hätte er mir das in einer mail mitteilen können. Ich wäre der letzte gewesen, der auf eine Veröffentlichung bestanden hätte.

Neue Materialvorschläge wurden zum Teil (insgesamt 10) nicht mehr veröffentlicht. Auf meine Anfrage, ob sie eventuell verloren gegangen sei, bekam ich von Thomas die lapidare Antwort, es wäre noch nie etwas bei 4t abhanden gekommen. Eine Anfrage bei ruedi sicherte mir das Versprechen, sich gleich am nächsten Tag darum zu kümmern. Es passierte jedoch wiederum wochenlang gar nichts. Eine weitere Anfrage bezüglich Materialupload und dann auch zum Thema Sportredakteur blieb unbeantwortet. Eine Anfrage, diesmal an die Redaktion gerichtet, war ebenso erfolglos und blieb natürlich unbeantwortet.

Ich habe dann (Wochen später) die Redaktion darum gebeten, mich als Community-Mitglied und ebenso alle meine zur Verfügung gestellten Materialien zu löschen. Auch darauf KEINE Reaktion. Erst jetzt habe ich mich selbst ausgetragen, in der Hoffnung, dass man vielleicht nun mit mir Kontakt aufnimmt (email-Adresse wurde ja bei der Anmeldung angegeben) oder wenigstens so fair ist, meinem Wunsch zu entsprechen und auch meine Materialien herauszunehmen.

Das war jetzt gut 2-3 Monate her und immer noch waren meine eljaba-Materialien bei 4t zu finden. Daraufhin habe ich mich als neues Community-Mitglied reudi angemeldet (ich denke, der Name war recht deutlich gewählt) und im Meckerforum eine Diskussion angezettelt, die Rückschlüsse auf das 4t-Verhalten zuließ. Böse, gar wütende Reaktionen besonders von Thomas waren die Folge. Mein Angebot im Forum, sich per mail mit mir auseinanderzusetzen wurde ignoriert, man legte es auf Eskalation an.

Ruedi zog dann die Notbremse, entfernte etwas eljaba-Material im Fachbereich Englisch und gab mir zu verstehen, dass er durchaus verstanden habe, wer sich hinter reudi verbirgt und dass man angefangen habe, eljabas Materialuploads zu löschen. Zudem bedaure er, dass eljaba nicht mehr für 4t tätig sei, da er dessen Mitarbeit stets geschätzt habe (das verstehe einer). Natürlich habe ich ihm zurückgemailt und ihm noch einmal geschrieben, dass ich das 4t-Verhalten mir gegenüber nicht nachvollziehen konnte, ihm auch mitgeteilt, dass ich auf weiteres Löschen meines Material bestehe. Ich habe auch zu verstehen gegeben, dass ich an einem weiteren Gedankenaustausch interessiert bin und ihm eine email-Adresse (poel-gerd@gmx.de) mitgeteilt. Es wäre gut gewesen, er hätte mir wenigstens EINE kurze knappe Antwort auf meine vielen Fragen gemailt.

Ruedi schreibt in seinem letzten Foren-Beitrag, man habe sich ausgesprochen. Allerdings war diese Aussprache sehr einseitig. Ich stehe immer noch im Dunkeln und mein Material weiter bei 4t.


antwortzeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2003 12:23:38

4t hat mittlerweile über 18.000 nutzer, auch wenn nur ein kleiner teil wirklich aktiv ist, fällt da sehr viel arbeit an. das ganze hier erfolgt ehrenamtlich und bei einer solchen belastung kann es durchaus mal passieren, dass eine nachricht untergeht, oder schlicht vergessen wird.
soweit ich es nachvollziehen kann, sind all deine materialien aus der datenbank entfernt worden.

mfg

rwx


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs