transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 210 Mitglieder online 10.12.2016 16:01:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "1x1 mit den Fingern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

1x1 mit den Fingernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: deginder Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2006 18:51:49

Hallo, habt ihr eine Idee, wie ich ein Kind aus der 4.Klasse dazu bringe, nicht mehr mit den Fingern das kleine 1x1 zu rechnen. Sie zählt bei 7x7 immer 7,14,21,28 usw. bis sie auf 49 kommt. Auswendiglernen ist doch die beste Lösung, oder?!


Ist das ein Problem?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keepcool Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2006 21:21:06

Es gibt Kinder die sich Hilfen aneignen, um an ihr Ziel zu kommen. Ist doch toll, dass sie so die Reihen überhaupt kann. Ich brauche manchmal auch noch die Finger, weil ich ein sehr visueller Typ bin. So kann ich mich besser konzentrieren. Bleib tolerant und freue dich, dass sie so die Reihen kann. Sie wird ja sicher nicht die Ambitionen von Einstein haben
keepcool


mein kindneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2006 21:50:33

ist auch ein fingerrechner, obwohl es die reihen auswendig kann....was es nicht kann, ist, die ganze aufgabe lernen:
1x3=3,
2x3=6....dabei verhaspelt es sich IMMER....
zählen die finger die stellen sozusagen nonverbal...funktioniert es...is das jetzt ok oder nicht? ich weiß es nicht, denn ich mach es auch so...ab und zu...


hm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: theia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2006 22:34:29

Ich glaube, das Problem ist, dass der Gedanke des Multiplizierens nicht komplett klar ist. Das Abzählen, wie oft man denn eine Zahl jetzt gehabt hat, zeigt eigentlich, dass das Kind entweder gut addieren kann oder sehr gut scheinbar sinnfreie Zahlenreihen auswendig lernt.
Einerseits denke ich auch: Gut, wenn es so klappt. Andererseits ist das Multiplizieren ein zentraler Begriff, der auch verstanden sein sollte.
Ein Patentrezept, wie man das erreichen kann, kenne ich auch nicht.
Jetzt das Fingerechnen sofort streng zu verbieten, ist sicher kein guter Weg, weil das Kind sich dann Ersatzmedien suchen wird und noch mehr Konzentration darauf richten muss, sich die Einheiten vorzustellen, statt sie konkret abzuzählen.

theia


@theianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: derhut Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2006 23:01:47 geändert: 30.09.2006 00:18:38

Also, der Mathematiker in mir sagt, dass das "Grundprinzip des Multiplizierens" (oder der Grundgedanke, wie du es nennst) die Addition ist, denn Multiplikation ist nichts anderes als fortlaufende Addition ein- und desselben Summanden. Von daher hat das Benutzen der Finger nichts damit zu tun, dass irgendein Grundprizip nicht verstanden wäre.
(http://de.wikipedia.org/wiki/Multiplikation)
Allenfalls kann man sagen, dass das Kind nicht gut im Auswendig lernen von Rechenaufgaben ist.
Aber wenn es auf diese Weise die Aufgaben gut lösen kann, ist das völlig in Ordnung, möglicherweise kommt das Auswendig können irgendwann noch von ganz alleine.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs