transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 211 Mitglieder online 10.12.2016 16:17:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Frage an Gs-Lehrer - Kind lernt lesen..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Frage an Gs-Lehrer - Kind lernt lesen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kerstin67 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2006 15:35:29

kennt aber die Seiten der Fibel schon auswendig.
Nun wollten wir gemeinsam schicke Buchstabenkärtchen am Compi basteln - aber die Schriften sind ja alle falsch; besonders das kleine gedruckte "a" sieht in der Fibel ganz anders aus ( nur Bauch). Per Hand basteln oder Schrift runterladen oder Buchstabenkärtchen kaufen - wie kann ich meiner Maus helfen? Wir sind bisher schon bis zu Nina, Nino, an, in, ... gekommen

Danke für Tipps
kerstin67


schrift mit aneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2006 15:53:16

die schriften norddruck oder avantgarde bei word 2000 haben das kleine a ohne dächelchen.


Auch..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2006 16:24:11

..Comic Sans MS kannst du nehmen-da ist das a richtig! Gruß elke2


So weitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2006 17:25:58

sind wir auch schon.Hier auf der Seite von Pelikan
http://www.4teachers.de/url/381
kann man sich die Schulschriften holen, da sind auch Druckschriften mit dem "richtigen" a dabei.


Ich weiß ja nicht, was du genau willst,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2006 18:31:02

aber es wäre auch überlegenswert, ob du einen Setzkasten kaufst, allerdings ist der nicht grad billig, vielleicht gibt es ja einen überzähligen in der Verwandtschaft oder Bekanntschaft. Manche Kinder lieben ihn, dass sich der Erwerb lohnt. Dein Kind kann nach Vorlagen setzen, nach Diktat oder kann damit dann auch anfangen, selber kleine Texte zu setzen und in die Schule mitnehmen und der Lehrkraft zeigen.

Oder:
Silbenkärtchen aus den bekannten Wörtern sind schneller gemacht als Buchstabenkärtchen. Du kannst ja zusätzlich noch Buchstabenkärtchen machen für Wörter, die man aus den Silben nicht zusammensetzen kann aber doch braucht. Man kann aber Wörter, die man selten braucht, einfach auf ein Stückchen Papier schreiben - und dann wieder wegwerfen.
Mit dem silbenweisen Lesen hab ich gute Erfahrungen gemacht.

Vor den Silbenkärtchen könntest du ja auch die bisher gelernten Wörter auf Kärtchen schreiben (und die dann später zu Silbenkärtchen zerschneiden). Auch damit und mit ergänzenden Zeichnungen (oder ausgeschnittenen Bildchen) kann man neue Texte legen und lesen lassen oder dem Kind neue Texte diktieren.

Ganz gleich, wie ihr es macht: Viel Spaß!
Heide


@heidehansineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kerstin67 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2006 18:35:23

Setzkasten klingt gut - wo gibts denn sowas? Bei unserem Lerntempo ( hier wird auch Wert auf die Buchstaben und nicht das Silbenlernen gelegt) dauert es bis zum Wort wohl noch ein bißchen...

Hast Du eine gute Bezugsquelle, gibt es einen "offiziellen" Namen oder kennt ebay das Wort "Setzkasten"?
Alles Gute
kerstin67


Lesekastenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2006 20:14:04

@kerstin
Unter dem Begriff "Lesekasten" wirst du fündig.


Anfangsunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.10.2006 20:56:08

http://www.4teachers.de/url/384

Betzold-Lehrmittel bitte tolle Sachen, oft zu vernünftigen Preisen. Vielleicht findest du dort noch was.

Liebe Grüße pmu


@ kerstinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2006 15:23:17

Bei uns gibts die Dinger in jedem Schreibwarengeschäft.

Es sind Schülerlesekästen "Lesefreude" der Firma HAHN.

So einen kann man dir sicher bestellen.

Pass aber auf, die Buchstabensätze (und Kästen) gibt es für die verschiedensten Schulschriften. Achte also darauf, dass du die richtige Schrift bekommst (wenn du dir schon einen neuen Kasten besorgst).

Leider hab ich grad beim Googeln keine Adresse gefunden, die dir weiterhilft - ich hab allerdings auch nicht lang gesucht.


Ketzerischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2006 16:30:42 geändert: 02.10.2006 16:31:30

lasst euer Kind doch einfach schreiben!!!
Zum Lesen würde ich ganz echte Bücher benutzen. Wenn ein Kind erst Nino und Nina lesen kann, dann kann es einfach noch nicht lesen.
Interessant findet das doch wahrscheinlich niemand von euch oder?

Ich möchte nicht euer Engagement niedermachen - wir sind j froh, wenn Eltern sich Zeit für ihre Kinder nehmen. Aber ich würde euch gerne Mut machen, euch mit dem realen LEben zu beschäftigen anstatt mit Nino und Nina, die ja doch nur "am Tisch", "im Haus" oder sonstewo sind.


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs