transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 6 Mitglieder online 03.12.2016 05:57:30
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Besuch in Bremen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Sorry, muss jetzt seinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2006 19:42:38

auch wenn´s noch so platt ist:
Achtung! Frosch bei Fischköppen!! Huiuiui...


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frosch72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2006 21:54:58


Liebe Grüße,
frosch


Noch rechtzeitig?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hekare Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2006 23:10:33

Im Rathauskeller ist ein ganz tolles Lokal. Dort habe ich vergangenes Jahr eine leckere örtliche Spezialität gegessen.


Schifffahrtsmuseum?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 05:53:34

In Bremerhaven!
Ansonsten ist dort leider auch nicht sehr viel sehenswert...


Wie war's???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2006 00:22:56

Erzähl doch mal...


Also...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frosch72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2006 13:36:06

zunächst einmal haben wir in der Jugendherberge in Bremen genächtigt, die direkt an der Schlachte und in unmittelbarer Nähe zur Altstadt liegt (ca. 56 Euro pro Zweibettzimmer mit Frühstücksbufett). Für 2,60 Euro konnten wir im Parkzonenbereich B an der Jugendherberge einen Parkschein erwerben und dort den ganzen Tag stehen. In der Stadt selbst haben wir uns den Dom, den Roland, die Stadtmusikanten, die Böttcherstraße und das Schnoorviertel angeschaut. Ansonsten waren wir noch ein wenig in der Stadt bummeln. In der Böttcherstraße haben wir uns noch ein Museum angeschaut, das in einem der ältesten Häuser dort, neben dem Glockenspiel, untergebracht war und die verschiedenen Wohnräume zeigte. Gleichzeitig konnten wir damit in ein anderes Kunstmuseum wechseln, dessen Ausstellung uns aber nicht gerade überzeugt hat. Abends waren wir bei einem Amerikaner essen und sind dann noch auf einen Absacker an die Schlachte gegangen, wo man im Sommer und bei gutem Wetter bestimmt toll draußen sitzen kann, mit Blick auf die Weser (dort gibt es übrigens auch ein Schiff auf dem man Pfannkuchen essen kann).
Am nächsten Tag waren wir dann im Universum in Bremem ( www.universum-bremen.de). Dort kann man sich gut und gerne 3-4 Stunden aufhalten und eine Menge Dinge selbst ausprobieren. Im Nachhinein habe ich dann von einer Freundin erfahren, dass man, wenn man eine Schulbescheinigung hat wohl umsonst hinein kommt und sich den Eintritt von 12 Euro sparen kann.
Insgesamt hat uns die Stadt, im Verhältnis zum Beispiel zu Dresden, nicht überzeugt. Allerdings waren wir zum einen nur einen Tag vor Ort und haben uns auch nicht mit einem alleinigen Reiseführer über Bremen, sondern mit einem allgemeinen für ganz Deutschland vorbereitet.

Liebe Grüße,
frosch


Das ist sehr schade ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: drvolker Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2006 19:47:26

dass der Eindruck von HB nicht so gut/nachhaltig war!

Ich selbst habe dort 23 Jahre gelebt/studiert/gearbeitet und bin - wenn es die Zeit zuläßt - immer wieder dort. HB ist m.E. eine sehr lebenserte Stadt: Sei es das "Viertel", oder der Bürgerpark zum Spazierengehen, aber auch die "gute Stube" oder die wirklich sehenswerte Kunsthalle. Und dann natürlich die vielen, vielen (Musik-)kneipen ... ... und bestimmt die Geschichte, die einem dort immer (!) über den Weg läuft. So kann man, bei "guter Führung" in die Hansezeit abtauchen - Steinernes Kreuz nebst "Türken" unbedingt besuchen - oder einen antifaschistischen Stadtrundgang machen. Bestimmte Leute haben ja über 1000 Jahre gemieden, diese Stadt zu besuchen!

Nein, wirklich sehr schade. Vielleicht solltet Ihr Euch nächstes Mal einfach mehr Zeit nehmen - und natürlich gute Vorinfos.
Probiert es einfach noch mal, zur richtigen Zeit wäre auch zu empfehlen. Bald ist Freimarkt - die feiern bald 1000 Jahre - mache mögen das 6-Tage-Rennen , andere Werder Bremen, aber ein Muss ist natürlich die "Kohl-und-Pinkel-Saison"!


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs