transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 607 Mitglieder online 06.12.2016 19:15:19
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "4teachers.de unterstützen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Das dauertneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frosch72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2008 18:23:15

immer ein paar Tage! Auch wenn´s nervig ist!
Verschwindet aber dann auch bald wieder!
LG, frosch


Nix mehr Spende!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emiliach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2008 22:32:49

Vielleicht gehört das eher ins Meckerforum, anstelle hier hinein, aber dennoch:

Ich hab meinen Spendenauftrag bewusst nicht verlängert, weil ich wirklich keine Lust habe, den Webspace für Abertausende von Schwachsinns-Wortspielchen-Beiträgen zu finanzieren, die sich im meistbesuchten Forum hier befinden, nämlich in der Rubrik "Netter Unsinn".

Mag sein, dass hier jetzt ein Aufschrei durch die Reihen gehen wird und ich als "ja ach so intolerant" gelte, aber das ist mir egal.

Die Betreiber geben die Richtlinien der Seite vor und ich finde diese Richtlinien entweder ok oder nicht ok. Und genau nach diesen Kriterien entscheide ich auch mein Spendenverhalten.

Und wenn diesen elenden Spaßforen derart viel Webspace eingeräumt wird, ok! - aber sicher nicht auf meine Kosten.

Hoffe, meine Argumentation ist logisch und nachvollziehbar angekommen.

Grüßle
emmi


?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2008 10:19:48 geändert: 10.01.2008 10:20:40

Spenden oder nicht spenden - das stelle ich bei niemanden in Frage,das ist zu Recht eine ganz persönliche Sache, aber das angeführte Argument verstehe ich trotzdem nicht.

Und wenn diesen elenden Spaßforen derart viel Webspace eingeräumt wird, ok! - aber sicher nicht auf meine Kosten.

...denn ist es nicht so, dass man Webspace nicht gibt sondern nutzt? Freigegeben ist er doch für das gesamte Forum und wie er genutzt wird, entscheiden die User..? Also je mehr Leute Interesse an Fachforen zeigen und sich daran beteiligen, desto mehr "space" - Raum nehmen sie in Anspruch...oder? Da wird nichts "eingeräumt" es wird verschiedentlichst genutzt.




@ Inesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emiliach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2008 19:27:32 geändert: 10.01.2008 20:00:53

Du hast natürlich vollkommen Recht, wenn Du anmerkst, dass der Webspace "generell" zur Verfügung gestellt wird und die Nutzung desselben dann durch die User bestimmt wird.

Gemeint hab ich eigentlich, dass von Betreiberseite bei gewissen Foren vielleicht ein "Stopp" bei einer gewissen Anzahl von Beiträgen geschaltet wird (z.B. beim 9.999sten Beitrag). Das meinte ich mit den Spaßforen "Raum geben". Ist es jetzt etwas deutlicher geworden?

Dies ist jedoch nicht geschehen. Es passt vielleicht auch zur allgemeinen 4t-Politik, dass sich die User hier nach Herzenslust austoben können und sich das Forum sozusagen wirklich im Selbstkorrektiv entwickelt. Sollte so gedacht werden, könnte ich dies auf jeden Fall nachvollziehen, auch wenn es mir persönlich -NUR in Bezug auf die Spaßforen- nicht gefällt.



Downloadsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.01.2008 11:20:58

Meine Motivation zu spenden begründet sich hauptsächlich darin, dass ich hier vieles herunterlade und ich mich andereseits oft auf dieser Seite aufhalte.
Downloads kosten ja und ich mag mich nicht auf Kosten anderer mit Materialien "bereichern". Außerdem ist das Betreiben dieser Wesite mit Kosten verbunden.


hab jetzt malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2008 11:43:58

ein paar Tage darüber nachgedacht, denn auch ich habe nichts gegen die Spaßforen und gehöre zu denen, die mitspeilen wenn Zeit ist!
Aber da diese ja nach kurzer Zeit eh nicht mehr in den aktiven Foren, sondern in "meinen" Foren erscheinen, sollte das doch nicht störend sein. Und auch ich bin der Meinung, dass die Spenden für den Erhalt der Plattform wichtig ist. Und jeder, der sich hier regelmäßig aufhält und Materialien runterläd, und auch hochläd, verursacht Kosten! Und der Minimalbeitrag ist doch nun wirklich für die Meisten leistbar!


herzallerliebste emiliach,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.04.2008 13:31:16

sieh mal: Da habe ich mal ein Forum, das wegen der damaligen Möglichkeiten wegen elend langer Antwortzeiten zu stoppen drohte, auf Anraten einer Mit-Foristin als dirkb neu aufgesetzt.
Diese meine böse, böse Tat hat bis heute zu weit über 17.000 Einträgen geführt.
Ich schließe daraus, daß es zumindest einem Teil dieser Community sehr gut gefällt.
Diese Leute zahlen wohl auch, vermutlich nicht nur wegen der downloads, sondern auch, weil ihnen die Foren Spaß machen.
Je mehr es sind, um so größer ist demnach ihr eigener Anteil an der Finanzierung IHRER Foren.
Du zahltest demnach nur einen klitze-klitze-klitzekleinen Anteil davon.

Klingt das für dich so logisch, daß du auch wieder "löhnst"?

Mit lupenreinen Grüßen ins südliche Deutschland

Dirk


Meiner Ansicht nachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.04.2008 14:13:01

ist ein Beitrag von 2€ pro Monat für jeden leistbar. Und wer diese Seite aktiv regelmäßig nutzt, egal ob für threads, chat, Materialien oder sonst wie, für jeden sollte dieser Beitrag eine Selbstverständlichkeit sein, über deren Sinn man nicht diskutieren muss

meint aloevera, die schon staunt, wieviele aktive user ohne Krönchen hier unterwegs sind


@aloevera:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.04.2008 16:39:58

So hart würde ich das nicht formulieren; eher:
Wer will, der soll.
Auch die Höhe würde ich nicht vorschreiben wollen; eher:
"Ist mir das was wert?
wenn ja, wieviel?



Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.04.2008 16:47:28 geändert: 12.04.2008 16:50:32

wäre es für viele User mal interessant, einen Einblick in die Kosten / Bilanzen zu bekommen.

Ich frage mich schon manchmal:

-Wie hoch sind die laufenden Kosten?
-Was kostet 4teas ein Upload / Download?
-Wie hoch ist das derzeitige Spendenaufkommen?
-Wieviele User haben ein Krönchen?
-Wie hoch sind die Werbeeinnahmen?
-Wieviele Rücklagen für neuen Server etc. gibt es?
- etc. etc.

Vielleicht wäre die Spendenbereitschaft größer, wenn man mehr über die laufenden Kosten wüsste???
Dabei möchte ich gleichzeitig noch einmal allen Reds und rwx für die tolle Arbeit danken, die schließlich für uns unbezahlbar ist!!!
LG
klexel


<<    < Seite: 5 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs