transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 472 Mitglieder online 07.12.2016 21:35:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lob ?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Lob ?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: asp30 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 15:20:09

Hallo,

wir hatten mit unseren Lehrern leider viel Pech und mussten dadurch die Schule wechseln.
Nun sind wir an eine sehr gute Lehrerin geraten und möchten ihr einmal sagen, wieviel uns dass (insbesondere mit unseren Erfahrungen im Gepäck) bedeutet - möchten aber keinen falschen Eindruck erwecken und als Schmeichler gelten.
Bitte helft uns die passende Form zu finden!
Danke


?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 15:51:20

"wir hatten mit unsren lehrern viel pech......."

lass mich das mal bitte richtig verstehen:

wir = du und deine geschwister/freunde.......?
wir = du und deine kinder?
wir = du als studentin und deine lehrer?
wir = ?
unsre lehrer = deine?
unsre lehrer = die deiner kinder?


Wenn ich mir dein Profil ansehe,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 15:58:13

denke ich, mit WIR bist du mit deinem /deinen Kind/ern gemeint, oder? Dann würde ich sagen:
Unterstützt als Eltern die Lehrerin so gut es geht, besucht die Elternabende, helft bei Unterrichtsaktionen, Ausflügen, lasst euch als Pflegschaftsvorsitzende wählen....Es gibt genug Möglichkeiten, Zufriedenheit zu zeigen ohne zu schleimen. Es kann auch ein gemaltes Bild oder ein kleiner selbst gepflückter Blumenstrauß sein. Ich freue mich übrigens auch über ehrlich gemeinte Worte, Schleimerei erkennt man ziemlich schnell!
Nur Mut, Clausine


liebe clausineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 19:00:38

bitte was ist eine "Pflegschaftsvorsitzende"??


@frau schnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 19:02:50

ich glaube, das ist der klassenelternbeirat


Unglaublichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 19:29:46

ich ärgere mich ständig über die vielen unterschiedlichen (!) Fachtermini der einzelnen Bundesländer..
Ist das nicht schrecklich??


@veneziaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 21:29:11

Wieso ärgern? Der Föderalismus im Bildungssystem mit seinen vielfältigen Formen und Begriffen bietet uns doch Gelegenheit geistig fit und flexibel zu bleiben und tagtäglich Neues dazuzulernen.

Zurück zur Ausgangsfrage. Auch ein ganzes einfaches Lob-ausgesprochen zum Beispiel in der Sprechstunde tut gut.
Das kann völlig unaufgeregt und nicht übertrieben daherkommen. ("In Ihrer Klasse fühlen sich meine Kinder wohl"; oder "meine Kinder gehen sehr gerne in Ihren Unterricht."

elefant1


@frauschnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 21:49:01

Ich finde es auch nervig, dass wir alle zwar vom gleichen Phänomen reden, aber andere Begriffe dafür haben. Ich weiß nicht, was ein Klassenelternbeirat ist . Also die Elternversammlung einer Klasse heißt in NRW Klassenpflegschaft und die beiden daraus gewählten Elternvertreter dementsprechend Klassenpflegschaftsvorsitzenden. Diese wiederum wählen den Schulpflegschaftsvorsitzenden plus Vertreter und die Vertreter für die Schulkonferenz.
Jetzt bin ich gespannt, wie das alles in anderen Bundesländern heißt (wenn es nicht schon erwähnt wurde...). Ich hoffe, jetzt sind alle Klarheiten beseitigt....
Liebe Grüße von Clausine


Schadeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 22:17:07

dass sich die Initiatorin dieses Threads nicht noch mal gemeldet hat, um feuls Frage zu beantworten.Jetzt sind wir also bei einem vollkommen anderen Thema gelandet.

In Niedersachsen heißen die beiden gewählten Eltern einer Klasse Elternvertreter oder Klassenelternrat(svorsitzende). All diese gewählten Eltern jeder Klasse zusammen bilden den Schulelternrat mit 1 Vorsitzenden und VertreterIn. Entsprechend gibt es dann noch den Stadtelternrat auf der nächsten Ebene.


zurück...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2006 22:51:56 geändert: 05.10.2006 22:54:40

zum Thema. Ich denke die beste Art ist die Mitarbeit. So wie schon angesprochen, die Teilnahme an den Elternabenden, bei Schulveranstaltungen etc.
Je mehr echtes Interesse man zeigt umso besser kommt es bei mir an.

..und , ja jetzt werden das wieder einige falsch verstehen, aber ich merke sehrwohl ob sich jemand durch "zuviel" Interesse an der Schule seinem Kind einen Vorteil verschaffen möchte.

Außerdem merke ich die guten Aspekte an meiner geleisteten Arbeit, wenn ich sehe, dass die Kinder einfach gerne kommen und vielleicht sogar aufblühen.
lg ines
PS: @asp30: Ja und über ein Danke hat sich glaube ich noch nie jemand geärgert - also nur Mut, ich würd' mich freuen.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs