transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 2 Mitglieder online 04.12.2016 05:23:37
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Word-Schrifttypen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Word-Schrifttypenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: egil Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2006 12:51:29

hallo.

ich habe mittels einiger nachinstallierter word-schrifttypen arbeitsblätter erstellt. u.a. gibt es einen schrifttyp, mit dem man verkehrszeichen einfügen kann. diese dokumente sind gestern von der redaktion zurückgewiesen worden wegen verstoßes gegen das urheberrecht. das verblüfft mich - eigentlich geht es hier doch um ein dokument wie jedes andere auch, das mit office-programmen erstellt wurde, oder?

gruß - egil


Dieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2006 14:06:16 geändert: 17.10.2006 14:06:40

Frage ist, woher du diese Schrifttypen hast. Sie gehören ja nicht zum Standard-word-Programm, also gehört das copyright ja irgend jemandem.

Unabhängig davon ist es nicht sehr schlau, word-Dokumente mit Schrifttypen zu erstellen, die sonst niemand hat. Dann kann ja keiner diese Dokumente lesen, es sei denn, du lädst sie als pdf-Dokument rauf.

Ich hab diese Erfahrung mal mit der alten Sütterlinschrift gemacht. Wer die Schrift nicht hat, kann sie auch nicht darstellen und somit auch nicht lesen.
Gruß klexel


hallo klexel,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: egil Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2006 15:19:12

indem ich die schrifttypen erworben habe, habe ich doch nicht das copyright, aber ein nutzungsrecht, oder?

und - die pdf's waren fertig. klar, ansonsten macht das ganze keinen sinn ...

gruß - egil


@egilneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2006 17:05:19

Du hast das Nutzungsrecht für private Zwecke, aber dies gilt nicht für eine Veröffentlichung im Internet.

Gruß


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs