transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 598 Mitglieder online 06.12.2016 21:15:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vorsicht Schüler !! ??"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Vorsicht Schüler !! ??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2006 13:07:03 geändert: 20.10.2006 13:14:19

SchülerInnen treffen auf LehrerInnen in der Disco, beim Wühlen auf dem BH-Grabbeltisch im Kaufhaus, bei Aldi in der Kassenschlange, beim Waldspaziergang eng umschlungen mit dem Herzallerliebsten, im Wartezimmer beim Frauenarzt, sogar am Abendbuffet im Hotel auf Teneriffa und wo auch immer...

Heute war bei uns in der Zeitung ein Artikel, der genau diese Situationen zum Thema hatte. Deswegen frag ich euch einfach mal:
Sind euch solche Situationen unangenehm? Findet ihr sie peinlich oder lustig? Wie geht ihr damit um? Habt ihr schon mal richtig witzige oder unangenehme Situationen dieser Art erlebt??
Übrigens: Die o.a. Situationen hab ich alle schon selbst erlebt


Ich habe 10 Jahre langneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2006 13:15:24

im gleichen Schulbezirk gearbeitet, in dem ich auch wohne, d.h. ich habe meine SchülerInnen dauernd und in jeder Lebenslage getroffen. Allerdings ist die Situation deutlich gegenüber Realschülern erleichtert, dass ich Grundschüler nicht beim Frauenarzt oder in der Disco treffe , dafür aber beim Vorgartenumbuddeln in ollen Klamotten oder beim Brötchenkaufen ungekämmt usw. Ich find´s nicht peinlich, bin ja auch ein Mensch. Schlimm wurde es erst, als ich lange krank war und ich bei jedem Schritt vor die Tür (den man mit bestimmten Krankheiten ja auch machen soll) ein doofes Gefühl hatte, wenn ich dann Schüler traf, die mich morgens in der Schule "vermisst" hatten...
Eine Zeit lang hatte ich auch ständig Schülerinnen vor meiner Haustür stehen, die ich dann aber freundlich, aber bestimmt "verscheucht" habe.


VORSICHT MITMENSCH????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2006 13:39:48 geändert: 20.10.2006 13:40:34

frage ich da???
ich bin wie der schüler ein mensch und nehme diesen als solchen wahr und respektiere ihn als solchen,wie auch ich als solcher gesehen und respektiert werden möchte.
also kann eine begegnung mit ihm genauso natürlich, witzig, peinlich, unangenehm... sein wie mit jedem anderen menschen auch!

miro


Tja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2006 13:51:06

der Titel dieses Forums ist wohl nicht so glücklich gewählt.....Vorsicht hört sich so nach Ducken,schnell Verstecken an. Das müssen wir ja wohl nicht tun.
Liebe Grüße, Clausine


Ich habneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2006 13:58:00 geändert: 20.10.2006 13:58:34

den Titel aus dem o.a. Zeitungsartikel übernommen. Die Zeitungsseite heißt: ZiSch - Zeitung in der Schule. Darin haben SchülerInnen LehrerInnen nach genau diesem Thema befragt. Und dort haben drei LehrerInnen zugegeben, durchaus peinlich berührt gewesen zu sein, in einer eher privaten Situation auf Schüler zu treffen.

Im Gegensatz zur Zeitung hab ich je zwei Fragezeichen und Ausrufezeichen dahinter gesetzt, um das Thema möglichst wertfrei zu betrachten. Ist mir wohl nicht so gut gelungen.
Diee Frage bedeutet auch nicht, dass ich mit einem Treffen mit SchülerInnen bisher Probleme hatte. Ich seh das eher wie miro. Aber ich hab gedacht, ich stell es trotzdem mal rein.
Mal sehen, wie ihr das seht...


ich treffe Schülerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2006 14:52:47

immer gerne und unterhalte mich auch gerne mit ihnen, was ich nicht prikelnd finden würde, wenn ich bei Kartstadt an der Kasse stehe um meine Unterwäsche zu bezahlen (die ja nun nicht immer Omas Feinripp ist)und da kämen die Süßen und würden sich womöglich noch mit dem gleichen BH und der gleichen U-Hose anstellen.


öffentliche Sauna??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2006 14:54:21

Ist mir mit Schulpflichtigen noch nicht passiert, wohl mit Schülerinnen, die gerade mal ein Jahr oder zwei entlassen waren. Da fand ich's ganz nett, bei aktuellen wär es vielleicht doch etwas komisch.

Wird mir wahrscheinlich nicht mehr passieren, da ich mittlerweile eine eigene Sauna im Keller habe.


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2006 14:56:22

bei dem bild (kasse/unterwäsche ...von @frauschnabel) musst ich dann die vielleicht bekannte werbung denken: ERNA, was kosten die kondome???... und dann ein lehrer/schüler

miro


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2006 14:56:38

ich wohne in einer kleinen siedlung aus einfamilienhäusern, ca 3km vom schulort entfernt, von den etwa 50 "kindern" (0-20J) in der siedlung sind mehr als die hälfte meine schüler oder schüler gewesen, der größte teil vom rest (nur wenige gehen ins gym) wird in den nächsten jahren bei mir an die schule gehen......

ich treff sie am see, beim radfahren, beim feuerwehrfest, beim einkaufen........


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2006 14:58:22 geändert: 20.10.2006 15:00:35

gehe 1x pro Woche ins hiesige Schwimmbad zu einem Aqua-Fitnesskurs. Dort nehmen zwei Mütter von gegenwärtigen Schülern und eine ehemalige Schülerin teil.
Das Bad hat leider keine Umkleidekabinen, sondern nur Sammelumkleiden.....
Das find ich nun echt nicht so prickelnd.
Außerdem duzen sich alle in dem Kurs. Was mach ich dann beim Elternsprechtag???


 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs